schwangerschaftsupdate - ssw 24 - nestbau & influenza aus der hölle

By Miss Insane - 16:59

Seit es das letzte Schwangerschaftsupdate gab, sind nun mehr 5 Wochen vergangen; somit verstreichen diese Woche die letzten 5 Tage des 6. Monats und Julikäfer und ich wechseln schon nächste Woche mit Beginn des 7. Monats nach Trimester 3.
Es bleibt spannend.


Aktueller Stand der Dinge
Schwangerschaftswoche: 24 (von 23+0 bis 23+6)
ET: 16.07.2018
Gewicht: etwa 600g
Größe: 30 cm - etwa die Größer einer Aubergine
Meine Gewichtszunahme insgesamt: 2,5 kg

Mit etwa 600g ist unser Käfer schon ein kleiner Brummer, der sich mittlerweile auch richtig bemerkbar macht.
Es gibt Tage, da liegt er mir wahrlich wie ein Stein im Magen und man spürt genau, wo er gerade im Bauch liegt.
Nach wie vor ist er ziemlich groß für sein Alter, was zum Ultraschall-ET passt, dieser tendiert nämlich zum 08.07.2018 - also eine Woche früher.

GLÜCKSMOMENT

Eigentlich so ziemlich jeder Karate-Kick, den man durch die Bauchdecke hin und wieder sehen kann, wenn man genau hinsieht.
Seine Kraft hat sich im Vergleich zu letzter Woche verdoppelt und ich spüre, trotz Vorderwandplazenta, jede seiner Bewegungen.
Der Papa kann nun mit der Hand auch den ein oder anderen Tritt spüren.
Außerdem steht sein Kinderzimmer nun aufgebaut da und ich kann meinem Nestbautrieb frönen. Herrlich.





SCHRECKMOMENTE

Seit Donnerstag letzter Woche schleppe ich eine Influenza mit mir herum, die nicht mehr feierlich ist. 5 Tage Fieber non stop, Bronchitis, Blasenentzündung, Schnupfen, Halsschmerzen, Brustschmerzen. So fertig war ich in meinen fast 25 Jahren noch nie.
Obwohl es ja heißt, dass die Babies durch die Fruchtblase und das Fruchtwasser geschützt sind und nichts mitbekommen, hat sich der Julikäfer im Bauch die letzten Tage kaum bewegt. Er war wahrscheinlich genauso fertig und Mr. Insane und ich haben uns wahnsinnige Sorgen um ihn gemacht.
Abhilfe schaffte dann jedoch ab Tag 6 Antibiotika, das mir so langsam wieder auf die Beine hilft und dem Kleinen auch. Er bewegt sich jetzt wieder mehr und das beruhigt ungemein.
Ich hoffe wir haben den Spaß bald überstanden und können wieder zur normalen Tagesordnung übergehen.

KÖRPER

Wer ein großes Baby mit sich herum trägt, der braucht auch dementsprechend Platz - und den macht sich der kleine Mann von Woche zu Woche.
Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber mein Bauch wird zunehmend spitziger. Ein typischer, klischeehafter Jungenbauch? Ich denke ja :)


SEELE

Manchmal habe ich das Gefühl, die leidvolle Zeit voller Wehwehchen überstanden zu haben.
Wenn ich manchmal daran denke, wie ich teilweise da gehangen bin, könnte man meinen, ich hätte eine leichte Depression gehabt. Schlafmangel, dauerhafte Schmerzen und immer diese "warum ausgerechnet immer bei mir?" Frage taten ihr übriges.
Es war nicht leicht für mich, mich nicht auf den Julikäfer selbst freuen und konzentrieren zu können, sondern immer auf den nächsten Krampf, die nächste Übelkeit, das nächste Sodbrennen oder die nächste Überraschung zu warten.
Mittlerweile kann ich sagen: es geht mir gut. Einfach nur gut.

ICH VERMISSE

Sauna, Sauna und nochmals Sauna.

ABNEIGUNGEN

Zwiebeln, Knoblauch, Fischgerüche, fettige Gerüche, Gyrosgeruch, Pastetengerüche, Salamigeruch

WEHWEHCHEN

Kaum nennenswerte.
Bei der Arbeit, wenn ich den ganzen Tag stehe, habe ich öfter mal Beckenschmerzen, Rückenschmerzen und meine Füße tun schnell weh, aber ansonsten sind allerlei Krämpfe und dergleichen weg. Ich kann nachts auch wieder auf der Seite schlafen und muss sagen, dass der Schlaf aktuell der erholsamste ist, den ich die letzten 6 Monate hatte.

ANSCHAFFUNGEN

Neben dem nun stehenden Kinderzimmer haben wir wieder ein paar Kleidungsstücke und die wohl süßeste Wickelunterlage mit passender Bettwäsche gekauft.
Außerdem habe ich etwas an der Wand herumgewerkelt und einen Pandabaum an die Wand gezaubert.

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. So süße Sachen hast du da gekauft. Und wahnsinn wie die Zeit vergeht, schon fast 3tes Trimester. Ich hoffe, dass es dir bald besser geht.

    Ganz liebe Grüße
    Fio

    AntwortenLöschen