schwangerschaftsupdate - 19 ssw - schwangerschaftsdiabetes & nestbautrieb

By Miss Insane - 09:45

Mittlerweile befinden wir uns in Schwangerschaftswoche 19, in der einige wichtige Untersuchungen anstanden.
In genau zwei Wochen bedeutet dies schon den Anfang des sechsten Monats. Manchmal frage ich mich, wo die Zeit eigentlich bleibt?


AKTUELLER STAND DER DINGE

Schwangerschaftswoche: 19 (von 18+0 bis 18+6)
ET: 16.07.2018
Gewicht: etwa 267 g
Größe: 18-19 cm
Meine Gewichtszunahme insgesamt: 1,7 kg

Unser Julikäfer ist etwas größer als er sein sollte.
Eigentlich hat ein Baby in dieser Woche eine Größe von etwa 15,3 cm, ein Gewicht von 240 g und ist vergleichbar mit einer Grapefruit.
Der Julikäfer wiegt aktuell 267 g und ist wahrscheinlich bei mehr als 18 cm.

GLÜCKSMOMENT

Nachdem ich aufgrund akuter Unterbauchkrämpfe 2 Wochen vor meinem eigentlich nächsten Termin zur Vorsorgeuntersuchung meine Gynäkologin aufsuchen musste, machte sie direkt einen detaillierten Ultraschall und sah sich die Gehirnentwicklung, die Wirbelsäule und die inneren Organe unseres Julikäfers an.

Nach den Stichworten "kein offener Rücken", "funktioniert alles wie es soll", fiel uns ein riesiger Stein vom Herzen.

SCHRECKMOMENTE

Als meine Gynäkologin den Verdacht zur Schwangerschaftsdiabetes verkündete und im Mutterpass vermerkte, dass ab sofort mit einer Risikoschwangerschaft zu rechnen ist.
Aufgrund dieses Verdachtes hat sie auch die Größe unseres Babies erklärt.
Schließlich musste ich also zum Diabetologen und dieser konnte dies dann leider nur bestätigen.
Da allerdings nur mein morgendlicher Nüchternwert zu hoch ist und nach der Nahrungsaufnahme alles vorbildlich funktioniert, ist lediglich abends vor dem schlafen gehen eine Dosis Insulin aus der Spritze nötig - ansonsten wird täglich 5 Mal der Blutzuckerwert gemessen. Glück im Unglück sozusagen.
Außerdem steht in der 20 SSW die Pränataldiagnostik beim Facharzt an, die etwaige Fehlbildungen oder Organprobleme beim Baby im Zuge der Risikoschwangerschaft ausschließen soll.
Auch hier ist das Bibbern groß, dass wenigsten einmal alles vollkommen in Ordnung ist.
Es ist langsam aber sicher wahnsinnig frustrierend.

KÖRPER

Der Bauch ist wieder um einiges gewachsen, aber ansonsten hat sich an meiner Anatomie nichts mehr großartiges verändert.

SEELE

Ausgelaugt und dauermüde. Die ganzen Strapazen, die diese Schwangerschaft mit sich bringt, machen mich zunehmend fertig.
Wir sehnen alle den Juli herbei, in dem wir den kleinen Mann endlich in die Arme schließen können.

ICH VERMISSE

Einfach mal wieder "normal" auf der Seite schlafen zu können und nicht permanent wie ein Käfer auf dem Rücken mit beiden Beinen hochgelagert auf dem Venenkissen schlafen zu müssen und in die Sauna zu gehen.

ABNEIGUNGEN

Zwiebeln, Knoblauch, Fischgerüche, fettige Gerüche, Croissant, Nutella, Gyrosgeruch, Pastetengerüche, Salamigeruch

WEHWEHCHEN

Noch dieselben wie die letzten Wochen.
Die Schlaflosigkeit im Zuge der ätzenden Oberschenkelkrämpfe hält Gott sei Dank nicht mehr an, sodass mindestens jede zweite Nacht um spätestens 4 Uhr beendet ist.
Allerdings herrscht permanente Dauermüdigkeit über den gesamten Tag, ich bin zu nichts mehr wirklich in der Lage und psychisch fühle ich mich dadurch momentan ausgelaugt. 
Es ist sehr belastend, permanent auf dem Rücken liegen zu müssen, da jede falsche Bewegung zur Seite zu einem Krampf führt und der Julikäfer mir mittlerweile wie ein Stein im Magen liegt, wenn ich auf dem Rücken liege.
Dazu kommen Unterbauchkrämpfe bei Überanstrengung und zeitweise geschwollene Füße.
Und trotzdem lasse ich mir die Vorfreude auf unser Baby nicht nehmen; komme was wolle.

ANSCHAFFUNGEN

Noch mehr ultra süßen Baby Stuff.
Diese Woche Freitag können wir sogar das Kinderzimmer für unseren kleinen Käfer abholen und zeitnah aufbauen. Ich freue mich schon darauf, all die süßen Kleidungsstücke einzusortieren und das Zimmer inklusive die Wände mit schönen Bildern zu gestalten. 
Da ich selbst wahnsinnig gern Kinderbilder male ist nicht ausgeschlossen, dass einige Bilder selbst gemalt werden.
Nebenher baue ich außerdem zudem ein süßes Monster-Mobile, das wir über sein Bett hängen werden.
Der Nestbautrieb macht momentan einfach nur Spaß (:

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Schade, dass du so viele Probleme hast. Aber lass dir die Freude nicht vermiesen, deine EinEinstellun genau richtig.

    Liebe Grüße
    Fio

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles gut läuft und bewundere deine Einstellung!

    AntwortenLöschen