albino python

Dienstag, 29. November 2016

Inspiriert von der wunderschönen Hautmusterung der Albino Python, habe ich ein blitzschnelles Nageldesign kreiert, das aufgrund der Kombination aus weiß und gold zu jedem Anlass getragen werden kann, als auch zeitlos erscheint.

Nachdem die Nägel mit einer Schicht Basecoat grundiert wurden, in zwei dünnen Schichten 33 wild white ways, the gel nail polish von essence deckend auftragen und gut durchtrocknen lassen.
Für das ultimative, goldene Schlangemuster sorgt der damals leider limitiert erhältliche C01 Jungle Treasure, Crocodile Cracker, Glamzona LE von Catrice, der in einer Schicht auf die Nägel aufgetragen wird.
Schließlich nur noch alles mit ein bis zwei Schichten Topoat versiegeln.

Wie gefällt Euch dieses Design?

Kommentare:

  1. Sehr schönes Nageldesign. Gefällt mir sehr gut =)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht an dir toll aus! Vor allem knallt es nicht so wie purer weißer Nagellack.

    AntwortenLöschen
  3. Geällt mir seehr gut! Hatte diese Crackling Laquer schon beinahe vergessen! Tolle Kombi!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl er, während es diese Edition gab, doch ziemlich gehyped war. Ich habe ihn auch nur durch Zufall gefunden, als ich meine Sammlung mal wieder etwas durchstöbert habe.
      Danke (:

      Löschen