electric rainbow

Mittwoch, 27. April 2016

Passend zu dem hoffentlich bald konstant wärmeren Wetter präsentiere ich Euch heute einen Look, bestehend aus zwei Spezialitäten meinerseits: Regenbogen und Neon.


Das habe ich verwendet

Gesicht
- 56 Light Porcelain, Endless Perfection Make Up von Manhattan
- 050 Liquid Camouflage High Coverage Concealer (Waterproof), von Catrice
- Nude Illusion Loose Powder von Catrice
- 010 Ashy Radiance, Prime & Fine professionell contouring Palette von Catrice
Grundierung
- Prime and Fine brightening Eyeshadow Base von Catrice
- weißer Kajal von essence
Lidschatten
- divIne Acid Palette von sleek
- divIne Curacao Palette von sleek
- Chocolate Nudes Palette von Catrice
- Steal the Night Pigment von TheBodyNeeds
Eyeliner und Wimpern
- 090 I'll Be Right There, liquid metal gel eye pencil von Catrice
- 010 Black Jack with Jack Black, Gel Eyeliner von Catrice
- Forbidden Volume Rebel Mascara von essence
- Wimpernkleber von Catrice
- pinke Mascara, Urban Club Vibes LE von p2
- voluminöse Kunstwimpern, No Name
Augenbrauen
- 290 I'm a Coal Girl, Absolute Colour Eyeshadow von Catrice
- 02 browny brows, "make me brow" eyebrow gel mascara von essence
Pinsel
- kleiner Shader, Bamboo Pinselset von Zoeva
- mittelgroßer Shader, Bamboo Pinselset von Zoeva
- großer Blende Pinsel, Bamboo Pinselset von Zoeva
- abgeschrägter Eyeliner Pinsel von Zoeva
- 277 Soft Definer, Luxe Collection von Zoeva


Und so wird's geschminkt

1. Lidschatten Base auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbrauen und der unteren Wasserlinie auftragen; das bewegliche Lid mit weißen Kajal zur späteren Farbintensivierung grundieren.
2. Auf das bewegliche Lid nacheinander farbintensiv matten, gelben, grünen, blauen und violetten Lidschatten auftragen. Die Übergänge dabei gut verblenden.
3. Den violetten Lidschatten auf einen fluffigen Blende Pinsel aufnehmen, zuerst in der Lidfalte auftragen und schließlich in Richtung der Augenbraue nach belieben weit verblenden.
4. Mithilfe eines Crease Pinsels mattes Schwarz präzise in die Lidfalte auftragen und leicht verblenden, um etwas mehr Dimension am Auge zu schaffen.
5. Alle eventuellen Kanten mit einem matten, hautfarbigen Lidschatten verblenden.
6. Unterhalb der unteren Wasserlinie nun nochmals den weißen Kajal unverblendet auftragen und nacheinander matten, gelben, orangenen, roten und pinken Lidschatten auftragen. Hierbei die Übergänge wieder schön verblenden.
7. Schwarzen Kajal auf beide Wasserlinien auftragen und einen Cat Winged Eyeliner ziehen.
8. Wimpern biegen, tuschen und bei Bedarf Kunstwimpern aufkleben.
9. Die unteren Wimpern pink tuschen.


Wie gefällt Euch mein intensiver Regenbogen Look?


Kommentare:

  1. Wow!!!
    Suuuuuper geil!!!!!!
    Das will ich auch ma so hinkriegen.
    Aber ich brauch mehr knallige Farben und offensichtlich farbige Mascaras. Bzw. mehr farbige Mascaras :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich, dass es Dir gefällt (:

      Na also das ist überhaupt keine Frage, dass man so viele farbige Mascaras braucht, wie irgend möglich. Das bekräftige ich! :D

      Löschen
  2. Oh wie toll. :D
    Bunte Mascara habe ich, aber mir mangelt es an knalligem Lidschatten. Wenn du mir nun nicht einen Grund gegeben hast, mal wieder was buntes zu bestellen, dann weis ich auch nicht. ;D
    Liebe Grüße
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid Kim, aber da musst Du nun wohl durch. Knallige Lidschatten ftw! :D

      Danke, freut mich (:

      Löschen
  3. Wie genial! Na wenn das nicht den Frühling ruft weiß ich auch nicht?! :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es doch. So langsam reicht es echt mit dem Schnee :O
      Dankeschön (:

      Löschen
  4. Awwwww! Das sieht so schön aus ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ayayay das sieht hammermäßig aus.

    AntwortenLöschen
  6. Wuhuuuuu das sieht toll aus. Die Farben knallen ja mal richtig..

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe es *_* so genial knallig sind deine Looks immer, das gefällt mir einfach total!

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich fantastisch aus! *-*

    AntwortenLöschen
  9. Deine AMUs sehen immer so perfekt aus. Ich krieg noch nicht einmal drei Farben geschickt verblendet und du einen ganze Regenbogen!

    AntwortenLöschen
  10. Du machst immer so schöne Regenbogen-Geschichten, wieder ganz zauberhaft =)

    AntwortenLöschen
  11. Danke Nebo, freut mich, dass Dir auch dieser Look gefällt (:

    AntwortenLöschen