hello kitty candy nails

By Miss Insane - 17:33

Nachdem ich heut einmal wieder richtig Lust hatte, Hello Kitty auf den Nägeln zu tragen, möchte ich Euch heute ein pastelliges Design präsentieren, welches farblich den nahenden Frühling Willkommen heißt.

Orientiert habe ich mich hierbei an den typisch asiatischen Bonbon Farben, die sich gerne sehr farbenfroh präsentieren.
Das Design selbst besteht übrigens vollkommen aus Produkten von essence; lediglich zwei Pinsel einer anderen Marke, die es im essence Sortiment leider nicht gibt, fanden hier Verwendung.

- Base und Top Coat, the gel nail polish von essence
- 33 wild white ways, the gel nail polish von essence
- 38 love is in the air, the gel nail polish von essence
- 21 a whisper of spring, the gel nail polish von essence
- 40 play with my mint, the gel nail polish von essence
- 28 hello sunshine, the gel nail polish von essence
- 01 black, nail & cuticle tattoo liner von essence
- Duo Nailart Stylinst, Dotting Tool von essence
- Jolifin 5 mm Detail Pinsel
- Jolifin 7 mm Pinsel



1. Die Nägel auf die Maniküre vorbereiten: Nagelhaut zurückschieben und alle Nägel mit einer Schicht Base Coat grundieren, um die Nägel vor eventuellen Verfärbungen zu schützen und um eine ebenmäßige Grundfläche zu kreieren.
2. Den Daumen deckend in dem pastelligen Gelb, den Zeigefinger in Flieder, Mittelfinger und den kleinen Finger in Weiß und den Ringfinger schließlich deckend in Mint lackieren. Alle Nägel mindestens 20 Minuten durchtrocknen lassen.
3. Eine dünne Schicht Topcoat auf alle Nägel auftragen. Sollte beim zeichnen etwas schief gehen, kann die Zeichnung einfach entfernt werden, ohne nochmals komplett am Anfang beginnen zu müssen.
4. Mithilfe eines schwarzen Nagellack Liners (oder einem Pinsel) nun mit den Hello Kitties beginnen. Hierfür zuerst die Augen und Schnurrhaare aufzeichnen. 
Schließlich mithilfe des Dotting Tools und dem kleinen Dot das Näschen auftupfen.
5. Die typische Hello Kitty Schleife lässt sich am besten kreieren, indem zuerst mit der großen Seite des Dotting Tools ein dicker Punkt in der Wunschfarbe platziert wird und mit der kleinen Seite des Tools jeweils links und rechts neben dem großen Punkt in etwa 1 mm Abstand zwei kleine Punkte eng nebeneinander aufgetupft werden. Das war es auch schon.
6. Die Bonbons auf den Ringfingern zeichnen. Hierfür mit dem großen Dot des Dotting Tools zwei große Punkte mit weißem Nagellack platzieren.
Schließlich mit einem feinen Nailart Pinsel jeweils an zwei Seiten des Punktes zwei kleine, weiße Dreiecke zeichnen. Das Bonbon mit dem schwarzen Liner fein umranden.
Um noch ein wenig mehr Details einzufügen, die kleine Seite des Dotting Tools nutzen, um winzige, gelbe, fliederfarbene und minfarbige Pünktchen in die Bonbons zu tupfen. Einige weiße Punkte auf der mintfarbigen Fläche platzieren.
7. Auf den gelben Daumen jeweils drei weiße Streifen mithilfe eines etwas dickeren Nailart Pinsels einzeichnen, die ebenfalls eine Bonbon Packung darstellen sollen.
8. Den fliederfarbenen Zeigefinger einfarbig lassen.
9. Das Design mit Topcoat versiegeln und die Nagelränder nicht vergessen, damit das Design auch schön lange hält.


Wie gefällt Euch dieses Design?


  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Meine Güte *__* Wie süß ist das denn bitte geworden?
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, die sind ja megasüß :) Hello Kitty hab ich ja früher geliebt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (:

      Wieso nur früher? Hello Kitty sollte man immer lieben. Selten so ein süßes Kätzchen gesehen (:

      Löschen
  3. Ach das ist zuckersüss geworden :)

    AntwortenLöschen