pure detox gesichtspflege von biomed

By Miss Insane - 15:00

Nachdem ich Euch bereits vor nicht allzu langer Zeit das Wunderwimpern Wimpern Aufbau Serum von Biomed vorgestellt habe, möchte ich Euch heute drei Produkte der Gesichtspflege Reihe "Pure Detox" vorstellen, die ich über einige Monate hinweg getestet habe.
 
Getestet habe ich hierbei die Pure Detox 24 h Tagespflege, das Peel Me Up Enzympeeling und die Pure Detox Mask Gesichtsmaske, welche laut Biomed zu 98,9 % aus natürlichen und dermatoligisch getesteten Inhaltsstoffen besteht, die ebenfalls für sensible Haut gut vertärglich sein sollen.
 
Für meine Haut ist diese Information besonders wichtig, da meine zu starker Akne neigende, ölige Mischhaut ebenfalls empfindlich ist und schnell mit Rötungen und Ausschlag reagiert, sollten die Inhaltsstoffe zu aggressiv sein.

Das Peel Me Up Enzympeeling mit Multifruit BSC Wirkstoff, welches Papaya-und-Ananas Extrakte enthält, soll laut Biomed die Haut sanft exfolieren und überschüssigen Talg entfernen, die Kollagenbildung anregen, den Stoffwechsel fördern und die Zellerneuerung stimulieren.
Für einen Inhalt von 40 ml bezahlt man hierbei 14,99 €.
 
Das Peeling ist in meinen Augen wirklich gut.
Die Haut fühlt sich hinterher nicht nur sofort sehr weich an, sondern ich konnte deutlich wahrnehmen, dass sich meine Haut befreiter und leichter angefühlt hat.
Meine Haut saugte die nachfolgende Pflege förmlich auf.
Ob das Peeling die Zellerneuerung angeregt hat, vermag ich nicht zu beurteilen.
 
Achtung! Von Biomed selbst wird angegeben, dass das Peeling maximal 5 Minuten auf der Haut belassen werden sollte.
Mein Tipp: nicht länger als 3 Minuten aufgetragen lassen, da dieses Peeling aggressiver agiert, als gedacht.
Als ich das Peeling auf meiner Haut die vollen 5 Minuten einwirken ließ, hat meine Haut nach dem Abwaschen mit lauwarmem Wasser nicht nur entsetzlich gebrannt, sondern war dunkelrot gereizt und glühte förmlich.
Vergleichen konnte man die Optik mit einer Verbrennung zweiten Grades.
Nach etwa einer Stunde, gepaart mit einem geschockten Mr.Insane und eiskalten Waschlappen auf meinem Gesicht, war die Rötung wieder größtenteils verschwunden.

Die Pure Detox Mask Gesichtsmaske mit Purisoft Wirkstoff, soll die Haut entgiften, der Purisoft Wirkstoff soll die Haut von Schadstoffen befreien und sie gegen Umwelteinflüsse schützen, überschüssigen Talg und Fett aufsaugen, die Haut mattieren, mit Vitamin E als kraftvoller Radikalenfänger agieren und durch den Zusatz von Aloe Vera Feuchtigkeit spenden.
Für einen Inhalt von 40 ml bezahlt man hierbei 14,90 €.
 
Die Konsistenz der Maske ist relativ dick, jedoch ist das Produkt selbst ergiebig und lässt sich, auch mit der Hand, gut und gleichmäßig auf das Gesicht auftragen.
Empfohlen ist eine Anwendung von ein bis zweimal wöchentlich mit jeweils 5 minütiger Einwirkzeit.
Die empfohlene Einwirkzeit habe ich noch nicht überschritten, da die Maske selbst schnell antrocknet und die Haut ebenfalls recht zeitnah durch jucken oder leichtes Brennen signalisiert, dass die Maske mit lauwarmem Wasser entfernt werden kann.
Die Wirkung selbst empfinde ich als gut, jedoch im Vergleich zu anderen Masken, die ich sonst verwende, konnte ich keine bessere, aber auch keine schlechtere Wirkung vernehmen.

Die Pure Entgiftung 24 h Detox Tagespflege mit Purisoft Wirkstoff, soll die Haut von Schadstoffen befreien und vor Umwelteinflüssen schützen, durch Shea Butter, Mandel-Öl und Aloe Vera die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen, das Hautbild durch Hagebuttenöl verbessern, von losen Hautschüppchen befreien und die Zellerneuerung durch Baumwollsamenöl aktivieren und fördern.
Für einen Inhalt von 50 ml bezahlt man hierbei 19,90 €.
 
Die Textur der Creme ist sehr dünn und ergiebig, lässt sich auf der Haut gut verteilen und zügig einmassieren.
Dadurch, dass die Creme eine angenehm leichte Textur hat, beschwert sie die Haut nicht und hinterlässt keinen öligen Film, sondern lediglich einen gesunden Glow - sie mattiert den Teint also nicht.
Desweiteren muss ich ehrlicherweise sagen, dass sie bei meinem Hauttyp leider insgesamt keine Verbesserung des Hautbildes erzielen konnte, einfach weil sie nicht darauf ausgelegt ist, Akne zu bekämpfen und somit die Bedürfnisse meiner Haut nicht befriedigen kann.
Jedoch empfinde ich meine Haut nach der Anwendung der Creme als weich und optisch aufgefrischt.
Mit anderen Hauttypen sieht die Sache wahrscheinlich wieder anders aus - daher sollte man sie für sich selbst entdecken, da hierbei kein eindeutiges Urteil pauschal für alle Typen gefällt werden kann.

Habt Ihr auch bereits Produkte von Biomed getestet?



  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare