vintage roses

By Miss Insane - 09:04

Rosenmuster sind für vintage Prints und Looks fast obligatorisch und so habe ich mich von diesem Klischee inspirieren lassen und ein Nageldesign kreiert, welches nicht nur bei Stiletto Nägeln, sondern auch allen anderen Nagelformen zuckersüß aussieht.


Das habe ich verwendet

- the gel nail polish base & top Coat von essence
- 33 wild white ways, the gel nail polish von essence
- 09 #lucky, the gel nail polish von essence
- 26 brazil jungle, the gel nail polish von essence
- 27 don't be shy!, the gel nail polish von essence
- 05 Wonder WOW! MAN! (like liquid gold), superheroes LE von essence
- 02 Tender Touch of Rosé, Care & Conceal von Catrice
- nailart duo stylist, dotting tool von essence
- 10/0 Spotter Pinsel von Daler Rowney
- Zahnstocher


Und so wird's gemacht

1. Die Nägel mit Base Coat grundieren.
2. Alle Nägel mit einem hellen Nudeton deckend lackieren. 
Tipp: Am besten bietet sich bei der Grundfarbe ein Creme-Finish an, da es sich bei solchen Farben leichter und gleichmäßiger lackieren lässt und der Top Coat das ohnehin bereits vorhandene Glänzen später nochmals mehr unterstützt.
3. Mithilfe eines Dotting Tools und eines goldenen Lackes nun am Daumen, am Zeigefinger und am kleinen Finger entlang der Smileline einen Bogen bestehend aus goldenen Punkten auftupfen um somit eine French Optik zu gestalten.
Mittelfinger und Ringfinger auslassen.
4. Die Rosen platzieren. Hierfür wird ein Dotting Tool benötigt, mit welchem zuerst die pinke Farbe punktuell nach Belieben aufgetragen wird.
Schließlich direkt mit der kleinen Seite des Dotting Tools, möglichst mittig, die helle Farbe im pinken Punkt platzieren und mit einem Zahnstocher die Farben sofort, wenn sie noch schön flüssig sind, in einigen kreisenden Bewegungen vermischen.
5. Um noch ein kleines Detail einzufügen, mit einer blattgrünen Farbe nun jeweils zwei Blätter pro Rose mit einem kleinen Detailpinsel zeichnen.
Hierbei habe ich einen etwas helleren Grünton und einen mittleren Grünton gemischt, um die Farbe der Blätter hinzubekommen.
Dieser Punkt kann auch übersprungen werden, wenn Euch das Print auch ohne gefällt.
6. Das Design mit zwei Schichten Top Coat versiegeln und die Nagelränder dabei nicht vergessen, sodass das Design schön lange hält.

Wie gefällt Euch dieses Design?


  • Share:

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Wow, wow, wow! Für sowas hätte ich ja keine Geduld :D Aber das sieht echt wunderschön aus. Und deine Nagelform finde ich auch toll <3 Meine Nägel sind für sowas zu dünn. Bin froh, wenn sie mal eine Woche lang nicht abbrechen...
    Liebste Grüße, Lisa von The Beauty Inspirations

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das freut mich (:

      Tatsächlich? Das ist absolut doof. Diese Phase hatten meine Nägel auch mal, dass sie ständig abgebrochen sind; da hatte ich allerdings viel Stress.
      Ich hoffe, deine Nägel bessern sich bald (:

      Löschen
  2. Das Design gefällt mir total gut!
    Sieht wirklich hübsch aus. *_*
    Jedoch ist die Nagelform nicht so meins...

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir mein Design gefällt. Dankeschön (:

      Löschen
  3. ohhh hammer!!! und die Form gefällt mir auch mega, ich glaube nächstes Mal bekomme ich also auch Stiletto Nägel ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stilettos sind auch absolut toll.
      So gerne, wie diese Nagelform, habe ich noch keine andere getragen (:

      Löschen
  4. sieht wirklich toll aus ^.^ ich dachte im ersten Moment beim Vorschaubild es wären sone Waterdecals, weil ich bei Bornprettystore solche gesehen hatte :DDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (:

      Das ist gut, dass du das erwähnst. Wenn man nämlich keine Lust hat, das selbst zu machen, kann man sich anstelle dessen einfach diese Teile draufkleben :D

      Löschen
  5. Ach wie hübsch. :)
    Das Design sieht total süß aus und gefällt mir wirklich sehr gut.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen