golden berry - autumn/winter look for catrice

Dienstag, 18. August 2015

Beere - die ultimative Trendfarbe für die kommende Herbst/Winter Saison.
Zu meinen persönliche Favoriten zählt sie, denn nahezu nichts ergänzt den blassen Teint besser, als diese bezaubernde Farbe.

Da es allerdings nicht zu den leichtesten Aufgaben zählt, beerige Farben besonders an den Augen nicht kränklich aussehen zu lassen, möchte ich Euch heute eine Variante vorstellen, welche sowohl tagsüber, als auch abends tragbar ist.

Im Zuge der diesen Monat erscheinenden Sortimentsumstellung für die nahende Herbst/Winter Saison von Catrice, haben wir (das sind: Antonia, Conny, Steffi, Palmira und ich) uns erneut mit Catrice zusammengeschlossen und eine Blogserie gestartet, bei der Ihr eine Woche lang, jeden Tag auf einem der fünf Blogs, die Ihr am Ende des Posts findet, ein anderes Thema erwarten dürft.
Catrice wird unsere Serie bei Facebook, sodass Ihr nichts verpasst!

Entschieden habe ich mich hierbei für eine Kombination aus edlem Gold, einem frischen Beerenton und verruchtem Schwarz mit angedeuteter Cut Crease, welche insgesamt interessante Smokey Eyes ergeben, die durch das beerige Highlight in der Lidmitte garantiert alle Blicke auf sich ziehen werden!
Lasst Euch von den vielen Produkten, die ich verwendet habe, nicht abschrecken - es ist einfach, diesen Look nachzuschminken; versprochen! :)

Das habe ich verwendet


Gesicht
- 005 Even Ivory, Even Skin Tone Foundation, von Catrice
- 010 Liquid Camouflage High Coverage Concealer (Waterproof), von Catrice
- 010 Ashy Radiance, Prime and Fine Professional Contouring Palette, von Catrice
- 050 Charlie Brow'n Is Black In Town, von Catrice
Grundierung
- Prime and Fine Eyeshadow Base (new version) von Catrice
Lidschatten
- 030 Rose Vintouch, Deluxe Trio Eyeshadow Palette, von Catrice
- 020 Meet The Gemstones, Deluxe Trio Eyeshadow Palette, von Catrice
- 030 Champagne On Me, Eye'Matic Eyepowder Pen, von Catrice
- Chocolate Nudes Eyeshadow Palette, von Catrice
Eyeliner und Wimpern
- 090 I'll Be Right Black!, Liquid Metal Gel Eye Pencil, von Catrice
- 010 Stay With Me!, Eye'Matic Dip Liner (waterproof), von Catrice
- Luxury Lashes Volume Mascara (waterproof), von Catrice
- Lash Curler, von Catrice
- Smokey Eyes Volume Lashes, von Catrice
- Lash Glue von, von Catrice
Lippen
- 380 Nude-Tastic, Ultimate Colour Lipstick, von Catrice


Und so wird's geschminkt

1. Lidschatten Base auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbraue und unterhalb der unteren Wasserlinie auftragen.
2. In der Lidmitte ein wenig schwarzen Kajal (090 Liquid Metal Gel Eye Pencil) auftragen, um dem beerigen Lidschatten (030 Deluxe Trio Eyeshadow) eine Grundierung zu bieten, die es ihm ermöglicht, farbintensiver zu erscheinen.
3. Den beerigen Farbton auf die schwarze Base tupfen und sowohl im inneren- als auch im äußeren Augenwinkel den goldenen Lidschatten (030 Eye'Matic Eyepowder Pen) farbintensiv auftragen.
Die Übergänge sanft verblenden, sodass keine harten Kanten entstehen.
Selbiges unterhalb der Wasserlinie auftragen.
4. Den schwarzen Kajal (090 Liquid Metal Gel Eye Pencil) in die Lidfalte geben, gut verblenden und schließlich mit dunklem Lidschatten (020 Deluxe Trio Eyeshadow) etwas setten, sodass er lange haltbar bleibt.
5. Alle eventuelle Kanten um das Make Up herum mit einem hautfarbigen Lidschatten (Chocolate Nudes Palette) verblenden und unterhalb der Augenbrauen auftragen.
6. Schwarzen Kajal (090 Liquid Metal Gel Eye Pencil) auf beide Wasserlinien geben und schließlich einen schwarzen Cat Winged Eyeliner (010 Eye'Matic Dip Liner) ziehen.
7. Wimpern biegen (Lash Curler)schwarz tuschen (Luxury Lashes Volume Mascara) und bei Bedarf Kunstwimpern (Smokey Eyes Volume Lashes) aufkleben.
In diesem Fall empfehle ich Kunstwimpern, da der Look an sich relativ dramatisch ist und der Augenaufschlag schnell unter geht.
8. Foundation und Concealer auftragen. (005 Even Skin Tone Foundation & 010 Liquid Camouflage Concealer)
9. Das Gesicht konturieren. (010 Prime and Fine Professional Contouring Palette)
10. Lippenstift auftragen. (380 Ultimate Colour Lipstick)

Dienstag: Meine Wenigkeit
Donnerstag: Antonia - Nude Look

Wie gefällt Euch mein Look?
Wie tragt Ihr beerige Farben am liebsten kombiniert?


Kommentare:

  1. Danke für dieses schöne und ausführliche Tutorial :) Das Ergebnis gefällt mir richtig gut :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gern (:
      Ebenfalls dankeschön für dein Feedback (:

      Löschen
  2. Ooohhh der Look sieht ja klasse aus *_* die Farbkombination und die Art wie du geschminkt hast, gefällt mir wirklich sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Look gefällt. Danke (:

      Löschen
  3. Die Kombination und Technik ist wirklich mal etwas anderes! Ich werde das mit einer anderen Farbkombination ausprobieren.

    Ich trag Beere im Herbst recht häufig auf dem gesamten Lid und trage ein dunkles Braun im äußeren V. Dagegen wirkt rosa an mir sehr kränklich xD Schon interessant wie unterschiedlich Farben an verschiedenen Personen wirken....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Miss Insane18. August 2015 um 22:43Da bin ich gespannt, zu welcher Kombination du greifen wirst (:

      Rosa geht an mir auch echt gar nicht, nur wenn sich die Farbe ein bisschen im inneren Augenwinkel befindet. Ansonsten - no.
      Aber ansonsten habe ich mit meiner Augenfarbe/Hauttyp Kombi echt Glück gehabt. Ich kann nahezu alles tragen (yeah :D)

      Löschen
  4. Was für ein schöner Look :)
    Beerige Farben finde ich bei mir am Auge immer schwierig [sieht schnell nach Veilchen aus -.-], bei dir dagegen gar nicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes (:

      Das ist das Problem an der Farbe, obwohl sie sooooo schön ist.
      Versuche es mal mit dieser Make Up Variante, die ich hier vorgestellt habe.
      Den zweiten, hellen Part im äußeren Augenwinkel kannst du auch weg lassen und direkt mit Schwarz schattieren.
      Kombinationen dieser Art sehen in der Regel nie nach Veilchen aus (:

      Löschen