saphire heart

By Miss Insane - 16:03

Die Haut, so nass und kalt; gar eines Fisches gleich.
Das Herz; so rein und blau, als der edelste Saphir.
Und das Wesen; so frei und dunkel wie die See..


Das habe ich verwendet
Face
- 05 Even Ivory, even skin tone foundation von Catrice
- Colour Correcting Powder von Catrice
- Buffer Pinsel, Bamboo Set von Zoeva
- Puder Pinsel, Bamboo Set von Zoeva
Grundierung
- Prime and Fine Eyeshadow Base (new version) von Catrice
- scharzen Kajal von essence
Lidschatten
- Steel The Night, Pigment von The Body Needs*
- Blue Glitter Eye Pigment, von The Body Needs*
- iDivine "acid" Palette von sleek
Accessoires
- Mixed Rhinestones, 1,5 - 2 mm von The Body Needs*
Eyeliner und Wimpern
- Black Jack with Jack Black Gel Eyeliner von Catrice
- weißer Kajal von essence
- Ultra Black, Jet Lash Volume Mascara von Catrice
- 030 Patroller Coaster Ride, Absolute Colour Hair & Lash Mascara von Catrice
- Lash Glue von Catrice
- Fake Lashes, No Name
Lippen
- Steel The Night, Pigment von The Body Needs*
- bitchin' blue, Lip Luster von The Body Needs*
Pinsel
- Liner Pinsel, Bamboo Set von Zoeva
- Lippenpinsel, Bamboo Set von Zoeva
- Crease Pinsel, Bamboo Set von Zoeva
- großer Blende Pinsel, Bamboo Set von Zoeva
- kleiner Shader, Bamboo Set von Zoeva
- 227 Luxe Soft Definer, Luxe Collection von Zoeva

Und so wird's geschminkt

1. Lidschatten Base auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbrauen und unterhalb der Wasserlinie auftragen.
2. Auf das gesamte bewegliche Lid einen schwarzen Kajal als zweite Basis deckend einarbeiten.
3. Mit einem matten, tiefschwarzen Lidschatten nun die Lidfalte ausschattieren und darauf achten, dass die Farbe langsam aufgebaut wird.
Somit wird verhindert, dass sich das Schwarz an den Kanten nicht mehr schön smokey verblenden lässt.
4. Eventuelle Kanten um das Make Up herum mit weißem, mattem Lidschatten verblenden und unterhalb der Augenbraue highlighten.
5. Nun kommt der Teil, bei dem man ein wenig aufpassen muss - der Glitter Eyeliner.
Zuerst einmal auf das komplette bewegliche Lid eine dünne Schicht Wimpernkleber auftragen und darauf achten, dass die Linie in der Lidfalte gleichmäßig und akurat wird. Es ist schwierig, Unebenheiten hinterher mit dem schwarzen Lidschatten zu korrigieren!
Schließlich mit einem flachen Lidschatten Pinsel das blaue Glitter Pigment deckend auftupfen und alles gut durchtrocknen lassen.
6. Nun wird mit dem Wimpernkleber der Wing im äußeren Augenwinkel gezogen, auf welchem ebenfalls das Glitterpigment platziert wird.
Hierfür entlang der unteren Wasserlinie beginnen, den Wing schließlich in beliebiger Länge in Richtung der Augenbraue ziehen und schließlich mit der Lidfalte verbinden. Wieder darauf achten, dass der Wimpernkleber gleichmäßig verteilt ist und das Pigment deckend aufgetupft wird.
Tipp: Wem das zu kompliziert klingt, mit dem Applikator des Wimpernklebers den Wing zu ziehen, kann auch einfach einen Eyeliner Pinsel nehmen, und den Wimpernkleber so auftragen!
7. Sehr nah entlang des Wimpernkranzes einen schwarzen Eyeliner ohne Wing im äußeren Augenwinkel ziehen.
Im inneren Augenwinkel einen feinen, etwas längeren Wing ziehen.
8. Unterhalb der unteren Wasserlinie nun (am besten mit Gel Eyeliner und einem präzisen Pinsel) ebenfalls einen Eyeliner ziehen, am äußeren Augenwinkel einen Wing ziehen, der parallel zu dem blauen verläuft und schließlich im inneren Augenwinkel auch einen kleinen Wing ziehen.
Die beiden Wings im inneren Augenwinkel sollten sich nicht berühren!
9. Auf die freigebliebenen Flächen zwischen den Eyelinern nun im Innen,- und Außenwinkel zuerst mit weißem Kajal ausfüllen und schließlich mit weißem Lidschatten setten.
10. Auf die weißen Flächen nun jeweils nach belieben saphirfarbige Steinchen aufkleben. Damit ein schönes Ergebnis entsteht, sollte der Durchmesser der Steinchen nicht mehr als 2 mm betragen.
11. Weißen Kajal auf die Wasserlinie auftragen.
12. Wimpern biegen, tuschen und Kunstwimpern aufkleben.
13. Die unteren Wimpern in blau tuschen.
Lippen

1. An den äußeren vier Bereichen der Lippen jeweils entweder schwarzen Lippenstift deckend auftragen, oder wie in meinem Fall, schwarzes Lidschatten Pigment in Kombination mit Lipgloss. Dieser Bereich sollte lediglich 1/3 der Lippen bedecken.
2. Schließlich in die Lippenmitte den blauen Lippenstift auftragen und die Übergänge zu der schwarzen Farbe etwas verblenden.
3. Auf die blaue Fläche nun nochmals etwas von dem blauen Glitterpigment auftragen und das Farbspektakel genießen.


Wie gefällt Euch dieser Look?
*PR Samples


  • Share:

You Might Also Like

17 Kommentare

  1. Optisch auf jeden Fall ein Hingucker :)

    AntwortenLöschen
  2. waahhh *-* richtig geiler Look. Das hab ich vermisst! :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Wunderschön. :)
    Deine Lippen sehen verdammt schick aus.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank.
      Freut mich, dass sie dir gefallen (:

      Löschen
  4. Wunderschön - ich liebe teil-schwarze Lippen, die sind immer ein Hammer und alles wunderbar ausgeglichen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich allerdings auch. Egal welche Farbe man dazu wählt, das Ergebnis wird immer super (:
      Dankeschön (:

      Löschen
  5. Waaaah super geil! Das AMu ist der absolute Oberhammer *_*

    Liebste Grüße und ein schönes WE :)
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank (:

      Dir ebenfalls ein schönes Wochenende (:

      Löschen
  6. Traumhaft schön... ich bin hin und weg...

    AntwortenLöschen
  7. Der Look ist einfach der Hammer. Traumhaft schön.

    AntwortenLöschen
  8. wuhuuu! Mal wieder ein sehr cooler, kreativer Look ^.^ freu mich immer, sowas zu sehen

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wirklich toll sieht das aus. Blau ist ja so eine Farbe an die ich mich gar nicht wage.

    AntwortenLöschen