golden glamour

By Miss Insane - 18:22

Heute habe ich einmal mehr meine Krallen in eine etwas edlere Farbkombination getaucht und möchte Euch heute demnach das Design vorstellen.

Das habe ich verwendet

- gel nails at home System von essence
144 black is back, colour & go von essence
650 Goldfinger, Ultimate Nail Lacquer von Catrice
- nailart deco flakes von essence
Duo Nailart Stylist, Dotting Tool, von essence
- better than gel nails topcoat von essence
- "fan" Fächerpinsel für die Nägel von essence



Und so wird's gemacht

1. Die Nägel mit einer Schicht Basecoat grundieren und vor eventuellen Verfärbungen schützen.
2. Zeigefinger, Mittelfinger und den kleinen Finger deckend in schwarz lackieren; auf Ringfinger und Daumen wiederum jeweils deckend Gold auftragen. Alle Nägel komplett duchtrocknen lassen. 
3. Auf alle schwarzen Nägel nun das goldene French mit dem zuvor verwendeten Lack zeichnen.
Aktuell trage ich das French sehr gerne mit der großen Seite des Duo Stylisten von essence auf, denn damit lässt sich die Smileline sehr akurat ziehen.
Der Daumen hingegen bekommt lediglich ein schwarzes French spendiert.
4. Bei dem Ringfinger als Akzentnagel müssen hiebei zwei schwarze Smilielines gezogen werden; eine regulär als French Spitze und eine an der Unterseite des Nagels.
Beide Bereiche sollten in etwa gleichgroß sein, damit auch die goldene Fläche in der Mitte später größentechnisch zu den schwarzen Bereichen passt.
5. Wenn alles erneut schön durchgetrocknet ist, an eine Seite der French-Nägel jeweils einen dünnen Streifen Topcoat auftragen und die goldenen Flakes direkt mit einem kleinen Fächerpinsel auftragen.
Mit dem Dotting Tool können die einzelnen Flakes noch etwas korrigiert werden.
6. Mit mindestens zwei Schichten Topcoat das Design versiegeln, damit die Flakes auch lange halten.


Bei diesem Design würde ich allerdings dazu raten, ein Gel System zu verwenden, da die goldenen Partikel relativ scharfkantig sind und eine ordentliche Schicht Versiegelung benötigen, damit sie richtig halten.
Im Zweifelsfall einfach die Flakes weglassen.


Wie gefällt Euch die Farbkombination mit dem French Design?


  • Share:

You Might Also Like

14 Kommentare