omlett mit paprika, zucchini & feta

Donnerstag, 15. Januar 2015

Heute stelle ich Euch wieder ein vegetarisches und kohlenhydratarmes Rezept vor, welches eine einfache Zubereitung mit wenig Zeitaufwand bietet und vor allem auch bei der Gewichtsreduktion eine köstliche Abwechslung darstellt.

Hierbei handelt es sich um Omlett in Kombination mit Paprika, Zucchini und Feta, abgeschmeckt mit Basilikum und Petersilie.



Ein Omlett dieser Art beinhaltet übrigens ca.175 kcal.




1. Paprika und Zucchini sehr fein würfeln und den Feta in den Händen zerkrümeln.
2. Vier Eier verquirlen, salzen und etwas Basilikum und Petersilie unterrühren.
3. Das kleingeschnittene Gemüse und den Feta dem Ei hinzufügen.
4. Einen Schuss Sonnenblumenöl, oder das, was Ihr gerade zur Hand habt, in eine beschichtete Pfanne geben und heiß werden lassen, bis es sich etwas zusammenzieht.
5. Nun jeweils die Hälfte der flüssigen Masse in die Pfanne kippen und von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten anbraten, ehe beide Seiten jeweils eine schön gold/bräunliche Farbe angenommen haben.

Mit welchen Zutaten kombiniert Ihr Omlett am liebsten?


Kommentare:

  1. mhmmmm lecker!
    ich mag frühlingszwiebel im omelett sehr gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frühlingszwiebeln oder Zwiebeln allgemein passen da auch super dazu, das stimmt wohl (:

      Löschen
  2. Sieht sehr lecker aus und wird vielleicht mal nachgemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich viel Spaß beim ausprobieren (:

      Löschen
  3. Mmmmh, wie gut, dass ich alles dafür da habe :D [bis auf Zucchini, doch das verkrafte ich wohl ^^]

    Ich liebe Ei einfach und brauche meist gar nicht mehr als ein bisschen Salz und Pfeffer - ansonsten dürfen es gerne auch mal Zwiebeln und/oder Käse sein ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut Nebo, du bist halt immer Startklar :D

      Ich habe für mich festgestellt, dass ich Käse im Omlett nur mag, wenn es sich dabei entweder um Feta handelt, oder aber wenn ich noch in der Pfanne auf die bereits fertige Seite Toastkäse lege, ihn auf dem Omlett schmelzen lassen und dann zuklappe. (:

      Löschen
  4. ohh it looks so yammy!
    Thanks for sharing~
    I follow you on gfc. ~♥ Hope that you like my blog too~ xx
    follow back~ My new post♥

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhhm yummi yummi....
    das wäre auch genau was für mich! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen