toxic orchid

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Aktuell hat mich die kreative Muse wieder einmal geküsst und somit ließ ich mich, von dem Foto der Orchidee demletzt, zu einer Make Up Kreation inspirieren, die einmal wieder meine Vorliebe für Neonfarben zum Ausdruck bringen sollte.



Die Interpretation ist dieses Mal ziemlich frei geworden, da ich lediglich die Farben der Blume aufgreifen wollte.
Vor Ewigkeiten wollte ich bereits meine pinken Nailart-Federn für einen Make Up Look verwenden; heute ist es nun endlich soweit.

Das habe ich verwendet

Grundierung
- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- weißer Kajal von essence
Lidschatten
- idivine "acid" Palette, darauß mattes Weiß, Neonpink und Neongelb von sleek
- idivine "curacao" Palette, darauß mattes Violett und Schwarz von Sleek
Eyeliner und Wimpern
- liquid ink high shine eyeliner von essence
- Ultimate Lash Mulitimizer Mascara von Catrice
- shot of pink Mascara in Pink, Urban Club Vibes LE von p2
- Volume Lashes, No Name
- Wimpernkleber von Catrice
- Nailart-Feder von Tedi
Pinsel
- gel eyeliner Pinsel von essence
- Lidschatten Pinsel von essence
- kleiner Lidschatten Pinsel von ebelin
- kleiner Shader von Zoeva
- Crease Pinsel von Zoeva
- großer Blendepinsel von Zoeva
- Liner Pinsel von Zoeva


Und so wird's geschminkt

1. Lidschatten Base auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbraue und unterhalb der Wasserlinie auftragen. Auf die bereits grundierten Flächen weißen Kajal als zweite Base auftragen und gut einarbeiten.
2. In den Augeninnenwinkel und somit dem ersten Drittel des Lides Neongelben Lidschatten farbintensiv auftragen, auf den zweiten Drittel das matte Weiß und im äußeren Augenwinkel schließlich den violettfarbigen Lidschatten platzieren.
3. Mattes Violett nun farbintensiv in die Lidfalte geben und in Richtung der Augenbraue hin verblenden.
Oberhalb der violetten Fläche nun den pinken Lidschatten auftragen und den Übergang zwischen Violett und Pink soft ausblenden.
4. Um die pinke Fläche herum mit weißem Lidschatten eventuelle Kanten verblenden und unterhalb der Augenbraue highlighten.
5. Auf die Wasserlinie weißen Kajal auftragen und mit einem feinen Linerpinsel den Neonpinken Lidschatten auf die Wasserlinie tupfen.
Unterhalb der Wasserlinie ebenfalls auftragen.
6. Mit einem schwarzen Eyelinerprodukt nun den Eyeliner ziehen.
7. Die oberen Wimpern biegen, tuschen und bei Bedarf Kunstwimpern aufkleben.
8. Die unteren Wimpern pink tuschen.
9. Die Nailart-Feder zurechtschneiden, etwas Wimpernkleber auftragen und schließlich im äußeren Augenwinkel aufkleben.

Wie gefällt Euch dieser Look?
Habt Ihr auch bereits Nailart-Federn als Make Up Accessoire verwendet?


Kommentare:

  1. Dein AMU sieht wunderschön aus ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolles AMU! Ich habe sogar beide Paletten hier und noch nie benutzt, shame on me! Dein Look regt aber definitiv dazu an! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schäme dich wirklich! Dies sind meine absolute Lieblingspaletten und ich nutze sie jedes Mal, wenn ich schminke. Es gibt keine besseren!

      Vielen Dank (:

      Löschen
  3. Wunderschön :) ich habe damals auch mit so einer pinken Feder ein AMU geschminkt :)

    Glg Nati

    AntwortenLöschen
  4. awww ~ so schön *-* & dann noch so viel pink ♥

    AntwortenLöschen
  5. Für mich eines der schönsten AMUs die du bisher gezaubert hast. einfach *märchenhaft*
    Viele Grüße
    russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber toll, dass dir der Look gleich so gut gefällt.
      Vielen lieben Dank (:

      Löschen
  6. Ach, was soll ich sagen, wunderschön wie immer <3

    AntwortenLöschen
  7. Wie wunderschön!
    Dein Farbverlauf ist wieder ein Träumchen =)

    AntwortenLöschen
  8. Oh...mein....Gott... ohne Worte!!!! <3 <3

    AntwortenLöschen
  9. Die Federn sehen richtig geil aus! Erinnert mich an einen Paradiesvogel, einfach nur schön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paradiesvogel? Passt ja total zu mir :D

      Dankeschön (:

      Löschen
  10. Richtig toll geworden *__*
    Diese Federn und die Verläufe und die Farben *-*

    AntwortenLöschen