neo-orange by mac

Dienstag, 9. Dezember 2014

Heute möchte ich Euch eines meiner liebsten Pigmente von MAC vorstellen, das ich besonders gern dann nutze, wenn es absolut auffällig und knallig einhergehen soll.
Die Rede ist von dem bezaubernden Neo-Orange.


Neo-Orange (A61) kommt in der regulären Plastikverpackung mit mattem und leicht gummiartigem Deckel daher.
Für einen Inhalt, von mehr als ausreichenden, 3 g bezahlt man hierbei genau 23 €.

Was den Inhalt anbelangt ist zu sagen, dass bei MAC die Pigmente nach Gewicht und nicht nach Volumen verkauft werden. 
Es kann also durchaus einmal vorkommen, dass die Menge von Pigment zu Pigment augenscheinlich etwas variiert; das Gewicht ist allerdings dasselbe.

Neo-Orange ist übrigens Teil des Standardsortimentes und somit dauerhaft erhältlich!

Die Textur dieses Pigmentes ist unglaublich weich, ja fast schon samtig und lässt sich ebenso auftragen.
Die Farbe selbst ist absolut grandios pigmentiert und lässt dahingehend keine Wünsche offen.
Schon eine kleine Menge reicht aus, um ein deckendes und knalliges Ergebnis zu erhalten, was wiederrum verheißen lässt, dass es sich hierbei um ein sehr ergiebiges Produkt handelt.

In diesem Punkt ist eines ganz klar zu sagen: ich kenne, ausgenommen Neo-Orange, keine Neonfarben anderer Marken, die nicht nur eine solch angenehme und nicht krümelige Textur haben, sondern vor allem fast fleckenfrei und ohne große Schichtarbeit ein deckendes Finish bereiten.
Das Pigment nimmt einem fast jegliche Arbeit ab und sieht, sowohl farbintensiv aufgetragen, als auch als kleiner, dezenter Farbklecks bezaubernd aus.

Bei diesem Swatch habe ich auf der Innenseite meines Unterarms lediglich ein einziges Mal etwas Farbe mit der Fingerkuppe aufgenommen und aufgetragen.
Die Pigmentierung ist wahrlich bombastisch!

Allerdings gibt es auch einen Punkt, den es bei solch hoch pigmentierten Neonfarben zu beachten gilt.
Pigmente dieser Art hinterlassen gerne einen Stain am Auge und es benötigt im schlimmsten Fall mehrere Tage und Waschgänge, bis das Pigment komplett von der Haut entfernt ist.

Demnach rate ich grundsätzlich dazu, wenn mit farbigen Pigmenten gearbeitet wird, niemals ohne doppelte Grundierung zu arbeiten.
Dies bedeutet, dass zuerst die reguläre Lidschattenbasis aufgetragen wird und schließlich entweder eine Kajalbase, oder einfach ein Lidschatten als zweite Grundierung eingearbeitet wird, sodass das Pigment niemals direkt mit der Haut in Berührung kommt.

MAC warnt außerdem auf der Verpackung davor, dass dieses Pigment nicht im Lippenbereich und direkten Augenbereich (Wasserlinien) angewandt werden sollte.


Fazit

Ich liebe Neo-Orange einfach abgöttisch!

Unter meiner Vielzahl an Pigmenten besticht es definitiv mit dem einfachen Handling und der guten Qualität, das es an den Tag legt und ich nutze es super gern.
Was Lidschatten und Pigmente angeht ist es allerdings kein Geheimnis, das MAC mit seinen Produkten auf den Spitzenplätzen thront.

Objektiv betrachtet scheint der Preis dieses Pigmentes zuerst ziemlich hoch - in Kombination mit der Ergiebigkeit durch die hohe Pigmentierung, der einfachen (auch für Anfänger geeigneten) Anwendung und der insgesamt hochwertigen Qualität des Produktes ist dieser Preis angemessen.
Der Tag wird wahrscheinlich niemals kommen, an dem ich dieses Pigment wirklich komplett leer gemacht habe - dafür benötigt man einfach zu wenig um das erwünschte Ergebins zu erzielen.

In meinen Augen eine absolute Empfehlung!


Wie gefällt Euch Neo-Orange?
Nutzt Ihr selbst gern Neonfarben für Make Up Looks?
Welche Erfahrungen habt Ihr bis jetzt mit Pigmenten von MAC gemacht?


Kommentare:

  1. Die Farbe ist so cool und ich hab von MAC auch ein solches Pigment, jedenfalls leuchtet es genauso und hat die selben Warnhinweise. Magenta Madness. Ich mag die Farbe total, obwohl pink nicht meine Lieblingsfarbe ist, aber mit anderen Farben kombiniert ist diese super. Neonfarben finde ich auch allgemein sehr toll, um ein AMU ein bisschen was besonderes zu verleihen. Mit MAC Pigmenten habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht, aber bisher meist eher nur Abfüllungen kauft, weil die Dosen ja schon recht groß sind. Ich besitze soweit ich weiß nur zwei original Dosen. Einmal Golden Lemon und Naval Blue.

    Von anderen Marken besitze ich zum Beispiel fast alle Electrocute Pigmente von Sugarpill, die ja auch als Neon Pigmente bezeichnet werden, zwei Fluo Pigmente von KIKO (leuchten bei Schwarzlicht) und halt die Sleek Acid Palette (eigentlich ist die von meiner Schwester)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Magenta Madness" hatte ich auch schon auf dem Schirm.
      Ich finde einfach fast alle Neontöne von MAC göttlich. Ich denke, da werde ich noch ziemlich arm :D

      Löschen
    2. Oder du findest jemanden, der Pigmentabfüllungen macht. Leider hab ich nicht soviel von Magenta Madness oder besitze andere Neon Pigmente von MAC, sonst würde ich dir das anbieten. MAC Pigmente sind schon teuer. D:

      Löschen
    3. Woher beziehst du deine Abfüllungen?

      Löschen
  2. Die Farbe sieht wirklich toll aus, aber ich benutze nie neon-orange. Es ist mir zu auffällig, aber bestimmt gibt es Momente, wo man solch eine Farbe gebrauchen kann.
    Wäre nett, wenn du mal auf meinem Blog vorbeischauen würdest.
    http://jasmin-livelovelaugh.blogspot.de
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt immer auf den Typ drauf an.
      Bei mir sind solche Farben ständige Begleiter (:

      Löschen
  3. Die Farbe sieht auf jeden Fall klasse aus, aber von MAC werde ich immer nur Abfüllungen kaufen, da mir der Preis zu hoch ist, dafür,d ass ich so viel eh nie nutze. Selbst meine Pigmentabfüllungen die ich habe werden nicht leer :DDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du schon recht, ich habe mir auch schon überlegt, ob ich eventuell etwas in kleine Pöttchen abfüllen soll und ebenfalls etwas davon hergeben soll.
      Woher beziehst du deine Abfüllungen? Bei TheBodyNeeds?
      Ich habe auch in meiner gesamten Laufbahn noch nie ein Pigment leer bekommen. Ich ar ja schon gänzlich begeistert, als ich demletzt in meiner Sleek Palette das matte Weiß komplett leer bekommen habe :D

      Löschen
  4. Was für eine tolle Farbe *__*
    IFür mich wäre die Größe einfach viel zu groß. Habe mal Pigmente bei Kleiderkreisel und TBN bestellt und die sind noch nicht mal leer geworden :D

    AntwortenLöschen
  5. OMG, diese Farbe knallt ja mal Mega!!!:D ich bin verliebt <3:)!!!
    Der Hammer!
    Xx Melle

    AntwortenLöschen