devil's wife

Dienstag, 4. November 2014

Inspiriert von der "good girl bad girl" limited Edition von essence, welche ich euch übrigens demnächst vorstellen werde, küsste mich nach langer Zeit die kreative Muse wieder, meine Leidenschaft für die Make Up Kunst kehrte zurück und ich habe einen Look kreiert, der eindeutig dem "bad girl" zuzuordnen ist.

Ich bin wieder da Mädels.




Das habe ich verwendet

Grundierung
- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- weißer Kajal von essence
- schwarzer Kajal von essence
Lidschatten
- idivine "acid" Palette, darauß mattes Weiß von sleek
- idivine "curacao" Palette, darauß mattes Rot und mattes Schwarz von Sleek
- rotes Glitter Pigment von Tedi
Eyeliner und Wimpern
liquid ink high shine eyeliner von essence
- schwarzer Gel Eyeliner von Catrice
- Ultimate Lash Mulitimizer Mascara von Catrice
- Classical Volume Lashes von Catrice
- Corner Lashes, Lash Couture LE von Catrice
- Wimpernkleber von Catrice
- wasseraktivierende Farbe in Rot von Jafrica Cosmetics
Pinsel
- gel eyeliner Pinsel von essence
- gel eyeliner Pinsel von Lenka Kosmetik
- Lidschatten Pinsel von essence
- kleiner Lidschatten Pinsel von ebelin
- kleiner Shader von Zoeva
- Crease Pinsel von Zoeva
- großer Blendepinsel von Zoeva
- Liner Pinsel von Zoeva



Und so wird's geschminkt

1. Lidschatten Base auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbraue und unterhalb der Wasserlinie auftragen.
2. Auf dem beweglichen Lid den schwarzen Kajal als zweite Grundierung deckend auftragen und damit direkt den großen Wing im Außenwinkel ziehen. Mit schwarzem, mattem Lidschatten setten.
3. Mit mattem Kirschrot nun oberhalb des Wings etwas zur Braue hin verblenden und besonders im Bogen des Wings die rote Farbe intensivieren.
4. Um die rote Fläche herum mit weißem Lidschatten eventuelle Kanten soft ausblenden und unterhalb der Augenbraue highlighten.
5. Wimpernkleber mit einem Pinsel dünn auf dem gesamten beweglichen Lid auftragen, leicht antrocknen lassen und das rote Glitterpigment darauf festdrücken. Somit hält es bombenfest am Auge.
Entfernen lässt es sich auch ganz einfach: mit einem ölhaltigen Make Up Entferner oder einem wasserfesten Entferner lässt sich das Glitter mitsamt dem Wimpernkleber spielend leicht entfernen.
6. Unterhalb der Wasserlinie etwas schwarzen Kajal farbintensiv auftragen und etwas mit schwarzem, mattem Lidschatten verblenden, sodass das Schwarz besonders intensiv zu sehen ist. Den kleinen Flick im Augeninnenwinkel mit Eyeliner ziehen. Schwarzen Eyeliner auf die Wasserlinie geben.
7. Das kleine Teufelsschwänzchen mit dreieckiger Spitze wird am besten zuerst fein mit einem schwarzen Kajalstift vorgezeichnet und schließlich mit einem schwarzen flüssig Eyeliner nachgezogen. Mit ihm gelingen übrigens die kleinen Zacken am Schwänzchen mit einem Pinselstrich.
Das Dreieck mit Wimpernkleber dünn betupfen und mit einem spitzigen Eyelinerpinsel fein das Glitterpigment auch hier auftupfen.
8. Die Wimpern tuschen und sowohl oben, als auch unterhalb der Wasserlinie Kunstwimpern aufkleben.
9. Die unteren Wimpern rot tuschen und darauf achten, dass nur die Naturwimpern eingefärbt werden - so entsteht der rot/schwarze Obréeffekt!
In meinem Fall habe ich meine Wimpern mit wasseraktivierender Farbe getuscht; funktioniert ebenso gut wie Mascara.


Wie gefällt euch diese Make Up Kreation?
Wie kombiniert ihr am liebsten roten Lidschatten?



Kommentare:

  1. Ein wunderschönes AMU *-*
    Ich muss gestehen, ich traue mich an Rottöne nicht heran. Hatte mal eins ausprobiert, das aber ziemlich in die Hose ging (sah danach aus wie Lissy Borden).

    Viele grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank (:

      Am Anfang, als ich mit Rot auch noch nicht so vertraut war, waren die Looks auch eher eine Katastrophe als alles andere. Das Gefühl dafür kommt mit der Zeit (:

      Löschen
  2. das kleine teufel-schwänzchen nein wie goldig :D ♥
    dein amu ist soo soo So toll schatzie! &
    ich freu mich soo riesig dich einfach wieder zusehen
    das wird ein spaß ! *-*
    ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥

      Ich freue mich auch schon total auf dich *_*

      Löschen
  3. Wow sieht echt klasse aus, ich würde das nieee so gut hinbekommen :(

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur genial! Ich liebe roten Lidschatten und trage ihn am liebsten Abends in Kombination mit schwarzem Eyeliner und sonst eher dezentem Make Up :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank (:

      Ja abends kommt roter Lidschatten besonders edel (:

      Löschen
  5. Yeah, da ist sie wieder =)
    Und auch noch mit so einem tollen Look! Einfach der Wahnsinn =)
    Dieses Eyeliner-Schwänzchen in der Lidfalt hat mich ja total in ihren Bann gezogen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir der Look gefällt, Nebo. Vielen Dank (:

      Löschen
  6. Wow, was für ein wunderschönes AMU! Das ist dir wirklich gelungen, Kompliment dafür! :)

    Liebe Grüße, Franzi
    http://abinswunderland.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  7. Wie immer sehr, sehr genial!!!!!!!!!!! :)

    AntwortenLöschen
  8. wow, das sieht absolut genial aus :)
    Du hast es hervorragend umgesetzt und es passt einfach zu deinen Augen :) Einfach super!

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wieder sehr schön aus :)

    AntwortenLöschen
  10. Sehr gewagt aber irgendwie auch cool :) Wieso muss ich an Der Teufel Trägt Prada denken?!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich, weil's passt (:
      Vielen Dank (:

      Löschen