essence herbst/winter sortiment - nägel

By Miss Insane - 13:02

Auch dürfen natürlich Neuerungen beim kommenden Saisonwechsel von essence nicht fehlen und somit möchte ich euch heute alle Nagelprodukte vorstellen, die Einzug in das Standardsortiment finden werden.


Bei der Colour & Go Reihe wird es ganze 15 neue Farben geben, die sich über verschiedenste Finishes erstrecken.
Vom allseits beliebten Creme Finish, über mattes Finish bis hin zu schimmernd glitzernd ist alles vertreten.
Für einen Inhalt von jeweils 8 ml bezahlt man hierbei 1,59 €.


Bei den ersten acht Kandidaten handelt es sich um einen Mix aus Creme-,Matten-,Glitzernden- und Satin Finishes, die in sowohl knalligen, als auch gedeckteren Farben daherkommen.
Für mich sind dies nicht unbedingt herbstliche oder winterliche Farben, speziell was den gelben love is in the air angeht, allerdings gefallen mit besonders die beiden Lacke mit Satin Finish, new york city call  und dare to kiss.
Alle Lacke benötigen jeweils zwei dünne Schichten, um ein vollkommen deckendes Ergebnis zu gewährleisten.
Polka Holga, New York City Call und Dare to kiss benötigen jeweils nur eine einzige Schicht, um vollkommen deckend zu werden.



Bei der zweiten Reihe geht es eher ein wenig düsterer und effektvoller einher - genau meine Kategorie.

Besonders angetan haben mir es hierbei der wunderschön violette best dressed, der oil effect artige polish you wow'd me again, der knallige caribbean bean und die sehr gut deckende weiße Base wild white ways.
Die Idee der weißen Base finde ich sowieso grandios, gerade weil die meisten herkömmlichen weißen Nagellacke dazu neigen, ein streifiges Finish zu hinterlassen.

Das ist bei wild white ways überhaupt nicht der Fall und so reicht eine einzige Schicht aus, um sich die Nägel entweder weiß zu lackieren, eine gleichmäßige Grundierung für ein farbiges French design zu erhalten oder für ein full cover design zu kreieren.
Auch hierbei werden für die meisten Lacke jeweils 2 dünne Schichten für ein vollkommen deckendes Ergebnis benötigt.




Auch meine liebste Kategorie, die effect nail polish Reihe hat in elffacher Ausführung Zuwachs bekommen und erstrahlt nicht nur in wundervollen Farben, sondern bringt zudem auch sehr interessante Effekte mit.
Für einen Inhalt von jeweils 10 ml bezahlt man hierbei 1,99 €


Ob bunte Federoptik, bunte Glitterpartikel oder Hexapartikel - die Effekt Nagellacke decken alles ab.

Obwohl seitens essence jeweils angegeben wird, dass zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis ausreichen würden, sage ich etwas anderes.
Auf den Swatches könnt ihr jeweils zwei Schichten sehen und seht wohl ebenfalls, dass die Lacke ganz und gar nicht decken.
Für mich sind es nach wie vor eher special effekt topper, als eigenständige Nagellacke.
Daher würde ich empfehlen, auf jeden Fall eine Grundfarbe unter den Lacken zu tragen, um die Effekte nicht nur schöner herauszubringen, sondern vor allem ein deckendes Ergebnis zu erhalten.

Alles in allem gefallen mir die Farben mit den zugehörigen Finishes sehr gut!



Etwas dezenter geht es hingegen in Reihe zwei einher.
Hierbei gibt es bei rock my world ein Flake Finish zu betrachten, das mir persönlich leider eher weniger zusagt.
Desweiteren setzen i ♥ magic und icy fairy auf einen sehr feinen, fast elfengleichen Glitter, der einfach nur atemberaubend aussieht.
Party never ends setzt mit seinem Mix aus verschiedensten Partikelfarben und Größen ein eindeutiges Statement, genauso wie live, laught & party, dessen Grundfarbe meinem persönlichen Empfinden allerdings eher weniger zusagt.

Auch hierbei handelt es sich eher wieder um special effect topper, als um eigenständige Nagellacke.
Die Effekte hingegen gefallen mir wieder sehr gut!




Auch dürfen nun erstmals vier thermo nail polishes ihren Platz in für mich interessanten Farben im Sortiment einnehmen, genauso wie ein sparkle sand topcoat und ein topcoat mit feinen Shimmerpartikeln.

thermo nail polishes: 8 ml - 1,99 € *nur bei Müller erhältlich*
sparkle sand topper: 8 ml - 1,99 €
shake me! i'm pretty topcoat: 8 ml - 1,99 € *nur bei Müller erhältlich*


Wie bereits erwähnt gefallen mir die Farben der Themo Lacke dieses mal besonders.
play it cool!, der mintfarbige Lack, ist hierbei mein absoluter Favorit, da er von mint zu blau wechselt.
Es werden jeweils zwei Schichten der Lacke benötigt, wobei der rote head is on, der schwierigste aller Lacke ist.
Drei Schichten habe ich für ihn benötigt, da seine Konsistenz flüssiger als die der anderen ist und er sich nicht gleichmäßig auftragen lassen wollte.
Demnach muss ich head is on, leider auf die "nicht zu empfehlen" Liste setzen, da ich seinen Auftrag als ziemlich unangenehm empfand.


Für die perfekte Maniküre dürfen natürlich auch Motive für die Nägel nicht fehlen und so wird es neue Glittersteinchen, in der Nacht leuchtende Sticker, Neonsticker, Thermo Nagelsticker und Holo Stripes geben.

big bling bling sticker: 16 Stück - 1,29 €
glow in the night sticker: 14 Stück - 1,29 €
neon sticker: 32 Stück - 1,29 €
thermo sticker: 36 Stück - 1,29 €
holo stripes: 3 Stück - 1,29 €

Ich persönlich finde die Holo Stripes besonders spannend, da sie nicht nur als Akzent auf den Nagel geklebt werden können, sondern auch hinterher für ein Muster sorgen werden, wenn sie schlussendlich abgezogen werden, nachdem darüber lackiert wurde.
Diese werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren.
Die Motive der glow in the night Sticker sind eher nicht für meine Alterklasse vorgesehen, weswegen sie bei mir eher nicht relevant sind, genauso wie die Thermosticker, die in eher langweiligen Buchstaben daherkommen.



Mein Highlight der Nagelkategorie sind aber definitiv die hello foils, die in sehr interessanten Designs daherkommen.
Direkt dazu erhätlich ist die Transfer Flüssigkeit, die das Muster der Folien auf die Nägel bringt.
In insgesamt sechs verschiedenen Designs und pro Dose jeweils in zwei Designs werden sie zu bekommen sein.

Mit diesen Produkten werde ich euch definitiv noch ein Tutorial zeigen!

hello foils: 2 Stück - 1,49 €
transfer solution: 8 ml - 1,79 €



Ebenfalls bei den effect nails gibt es zwei neue Produkte, die ebenfalls mit interessanten Effekten glänzen können.
Bei dem pinken Produkt handelt es sich um Neonglitter, der aus feinen Partikeln besteht. 
Die eher langweilig wirkenden Kügelnchen daneben haben es allerdings in sich, da es sich dabei um kleine Caviarperlen handelt, die in der Dunkelheit leuchten. Gerade bei Parties unter ultraviolettem Licht könnte man hierbei geniale Effekte erzeugen.

neon glitters: 3,5 g - 1,99 €
glow in the night pearls: 8 g - 1,99 €



Auch zwei neue Nailart Magneten aus der magic magnets Reihe werden das Sortiment bereichern. Dieses Mal sind die Magnten allerdings etwas anders aufgebaut, sodass ein Magnet satte 3 verschiedene Designs zaubern kann.
Insgesamt sind also mit beiden Magneten 6 verschiedene Designs möglich.

Meiner Meinung nach ist die Umstruckturierung definitiv gelungen und wesenlich praktischer, da man somit nicht ständig dutzende Magneten für jedes einzelne Design zusammensuchen muss, sondern direkt mehrere in einem Produkt vereint zur Hand hat.

Für einen Magneten bezahlt man hierbei jeweils 2,49 €.



Ebenfalls brandneu sind die click & go nails in der glow in the night Version, die ebenfalls im dunkeln oder im ultravioletten Licht leuchten.
Dabei handelt es sich um schlichte French Designs.

Für einen Inhalt von 12 Nägeln in verschiedenen Größen bezahlt man hierbei 2,99 €


Die Nägel selbst enthalten am Nagelbett bereits Kleber, sodass die Nägel einfach nur noch an den natürlichen Nägeln angedrück werden. Somit müssen sie ständig hinterher erneut angedrückt werden, längerer Wasserkontakt wie Spülen oder Duschen sollte vermieden werden, genauso müssen sie nach kurzem Händewaschen erneut angedrückt werden.

Ich persönlich halte insgesamt von Kunstnägeln nicht sonderlich viel.
Wenn sie parallel dazu allerdings dann ständig drohen abzufallen, ist das meiner Meinung nach noch kontraproduktiver.
Für die sehr jungen Mädels unter uns, die sich noch keine Gelnägel machen dürfen (obwohl ich auch das als eher unnötig empfinde) und sich ihre Nägel nicht mit aggressivem Nagelkleber ruinieren möchten, können sich diese Nägel einmal ansehen.
Allerdings ist auch dieses Produkt für meine Altersklasse eher weniger relevant, auch wenn ich das Design wirklich hinreissend finde!



Für die French-Liebhaberinnen unter uns gibt es außerdem neue French Schablonen im Angebot, die meiner Meinung nach etwas gewöhnungsbedürftig sind, da sie doch sehr außergewöhnliche Formen enthalten.
Zum einen wären da die ganz normalen V-förmigen, leicht an der Spitze abgerundeten Schablonen für Moon Designs, schließlich die Engelsflügel Form und desweiteren eine Herzchen Schablone.

Bis auf die Schablonen für die Moon Designs entsprechen die beiden anderen Formen erneut eher nicht meiner Alterklasse und finden daher bei mir wohl auch keine Verwendung.
Nichts desto trotz wieder eine sehr keative Idee, die besonders unsere jüngere Generation begeistern könnte.

Für einen Inhalt von 30 Schablonen, á 10 Pro Form bezahlt man hierbei 0,99 €.



Ebenso wird es bei der studio nails Reihe Neuankömmlinge geben, wobei ich tatsächlich sagen muss, dass ich mit dieser Reihe nicht ganz warm werde. Sie steht bei mir grundsätzlich nie im Fokus, wobei die Produkte an sich ihren Zweck immer gut erfüllen.

Die jelly pearls versorgen die Nägel mit Provitamin B5 und Mandelöl soll strapazierte Nägel pflegen, schnell einziehen und keinen Ölfilm auf den Nägeln hinterlassen.
Nagelöl kann man bekanntlich ja niemals genug haben und demnach eine ganz nette Idee.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,79 €.

Der all in one complete care Multifunktionslack agiert sowohl als schützender und Rillen auffüllender Basecoat, als auch als high shine Topcoat.
Enthalten ist Traubenkernöl, das laut essence, eine langanhaltende Farbgarantie birgt.
Insgesamt finde ich dieses Produkt interessant, da man somit für Grundierung und Finish nur ein Produkt bräuchte, anstelle von zwei verschiedenen.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,79 €.

Aber besonders interessant aus diesem Trio ist der gel look plumping top coat, der wieder eine relativ dickflüssige Konsistenz bietet und mich direkt an den allseits beliebten und damals sehr gehypten "better than gel nails" Topcoat erinnert.
Ihn werde ich auf jeden Fall in Kombination mit den Nagelfolien ausprobieren.
Ich bin schon sehr gespannt, was der neue Topcoat kann.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,69 €.


Welche Farben gefallen euch besonders?
Habt ihr das neue Sortiment bereits entdeckt?




  • Share:

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. die 190 von den ersten lacken ist toll *-*

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab es noch nicht entdeckt aber ich bin schon von den Prseesebildern total begeistert gewesen und werde wohl den Ein oder Anderen Lack mitnehmen.

    Viel Spaß mit den Produkten:)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, du findest etwas schönes für dich (:

      Danke sehr (:

      Löschen
  3. Ich finde die neuen Lacke klasse!♥
    nur diese "click & go nails" müssen nicht sein..aufgeklebt sehen die schlimm aus o.o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja finde ich auch, obwohl mir das Design eigentlich richtig gut gefällt. Total schade :(

      Löschen
  4. Spannende Zusammenstellung, ich freu mich schon auf den Nailart "Quatsch". :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh Göttin :D Ich bin ja so gespannt...die Transferfolien, die Thermolacke, den Sparkle&Sand Lack, die Taping Bänder...hachhachhach :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann bleib mal am Ball - die Transferfolien stelle ich morgen vor *zwinker*

      Warum war mir eigentlich klar, dass du genau auf diese Sachen abfahren wirst? :D Ach Nebo.

      Löschen
  6. Wirklich interessante Sachen dabei!

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  7. Oh, solche Nagelfolien wollte ich mir schon lange bestellt haben (: Dann werde ich wohl erst einmal die von Essence testen! Echt tolle Produkte!

    Liebe grüße,
    Jenny
    www.imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen stelle ich die Folien direkt vor - bevor du sie kaufst, solltest du erst den Bericht lesen =/

      Löschen
  8. Das sind soo viele tolle Nagellacke. Ich freue mich auf dem the Matt nagellack<3
    Einige Produkte werde ich nie testen können,weil ich kein Müller hier habe. Schade.
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch wirst du.. Müller hat doch mittlerweile, soviel ich weiß, einen Onlineshop, in dem du die Produkte aus den speziellen Theken bestellen kannst.
      Falls dich also etwas besonders interessiert, bestell es doch einfach (:

      Löschen
  9. Vielen Dank für die tolle Vorstellung der Produkte :)
    Ich habe mich in "kiss me freddy" verliebt, den muss ich mir holen, so eine schöne Farbe :)
    Kann das sein, dass das zweite Bild mit den Toppern fehlt?
    Ich bin auf die Transferfolien gespannt, sie hören sich interessant an :)
    Ich habe dich übrigens bei der Vorstellung meiner Lieblingsblogs erwähnt :)
    LG Leeri // www.leeri.leopard.de.vu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du richtig gesehen, vielen lieben Dank für den Hinweis - ich habe es direkt hinzugefügt. (:
      Mit dem Handy zu bloggen ist echt ätzend - ich habe es leider nicht gesehen, dass was fehlt =/

      Morgen stelle ich die Folien vor - einfach nochmal vorbeischauen (:
      Das ist sehr lieb, dass du Just Insane erwähnt hast, das freut mich sehr. Dankeschön (:

      Löschen
  10. Du hast die Produkte wirklich total gut vorgestellt!
    Zu Beginn hat mich keins der Produkte interessiert, aber die effect nail polish und die Nagelsticker interessieren mich total. :)

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir eine gute Übersicht bieten konnte und du eventuell doch noch etwas gefunden hast, was dich interessieren könnte (:

      Löschen
  11. Der Hidden Garden Effect Lack gefällt mir auf den ersten Blick sehr gut :)

    AntwortenLöschen