catrice herbst/winter sortiment 2014 - lippen

By Miss Insane - 17:06

Auch die Lippen dürfen sich an neuen Trenfarben für die Herbst und Winter Saison erfreuen - Catrice hat nämlich einige Neuerungen entwickelt, die ebenfalls ab August 2014 im neuen Standardsortiment zu finden sein werden.


Auch in dieser Kategorie wird eine vollkommen neue Range Einzug in das Standardsortiment finden. Dabei handelt es sich um die drei neuen Beautyfiying Lip Smoother, den Pure Shine Colour Lip Balm und den Tinted Lip Glow Balm.
Desweiteren wird es immer je zwei neue Farben aus der Ultimate Shine, der Ultimate Shine Gel Colour und der Ultimate Colour Reihe geben.




Die Texturen der Farben sind jeweils relativ ähnlich - weder zu trocken, noch zu rutschig, um einen präzisen und angenehmen Auftrag zu gewährleisten.
Auch das Tragegefühl lässt hierbei nicht zu Wünschen übrig, denn es ist eher leicht und cremig; selbst die beiden matten Farben aus der Ultimate Colour Reihe trocknen die Lippen nicht aus und verhalten sich relativ angenehm.
Für die Ultimate Shine Gel Colours mit 3,5 g Inhalt, die Ultimate Shine Colours mit ebenfalls 2,5 g Inhalt und die Ultimate Colour Lippenstifte mit jeweils 3,8 g Inhalt bezahlt man jeweils 3,99 €.
Für den Tinted Lip Glow Balm, mit einem Inhalt von 3,5 g, werden hingegen stolze 4,99 € fällig.



Hier seht ihr nun zuerst die beiden Ultimate Shine Gel Colours, die in eher neutralen und natürlich Farben daherkommen und somit für den Alltag super geeignet sind, anschließend die beiden Ultimate Shine Lippenstifte, die sowohl ein klassisches Pink, als auch einen sehr untypischen und für meinen Geschmack auch weniger attraktiven Walnusston bieten. Der Aufruhr bezüglich Cestnut Tree war bei dem Catrice Event schon riesig, da niemand wirklich etwas mit dieser Farbe anfangen kann. Ich persönlich auch nicht und so finde ich, dass diese Farbe ziemlich aus der Reihe tanzt und garantiert nicht jedem steht.
Schlussendlich die beiden matten Ultimate Colour Farben, die in zwei sehr schönen Rottönen daherkommen.
Besonders MATTraction finde ich bezaubernd, da sein Rotton eher blaustichig und kühl ist und somit nicht nur edel aussieht, sondern die Zähne auch nicht unnötig gelblich erscheinen lässt.
Da der Tinted Lip Glow Balm meiner Lippenfarbe entspricht und bei mir nicht zu sehen ist, habe ich auf einen Auftrag hierbei verzichtet.



Für die tollen und vor allem neutralen Lippenstifte darf natürlich der passende Lipliner nicht fehlen und so nimmt Catrice den matten, roséfarbigen Nudeton 150 Vintage Rose mit in das neue Sortiment auf.
Für einen Inhalt von 0,78 g bezahlt man hierbei 1,99 €.



Bei diesem Tragebild habe ich den Lipliner einmal komplett auf die Lippen aufgetragen, damit ihr die Farbe besser sehen könnt.
Prinzipiell handelt es sich dabei genau um meine Lippenfarbe, was ich natürlich besonders praktisch finde.
Da er ein mattes Finish bietet, ist er allerdings etwas trockener und kann nicht solo getragen werden, eignet sich dadurch aber besonders als Lippenstift Base, da er nicht dazu neigt zu verrutschen und dem Lippenprodukt somit noch mehr Halt gibt.
Ich finde ihn toll und würde ihn mir, falls er leer geht, nachkaufen.



Bei den drei Beautyfiying Lip Smoother, die als komplett neue Produktgruppe ihren Einzug finden wird, handelt es sich um flüssiges Lippen Balsam, das leicht mit Farbe versehen wurde. Die Produkte selbst sollen "die Lippen mit intensivem Glanz verschönern und Fältchen optisch glätten".
Für einen Inhalt von jeweils 9 ml bezahlt man hierbei 3,49 €.



Wie ihr seht, seht ihr fast nichts.
Die dezente Farbabgabe macht auf den Lippen nicht wirklich einen farblichen Unterschied; demnach reicht eines der Produte aus, falls Interesse daran besteht.
Meine Lippenfältchen werden nur sehr gering ausgeglichen und auch ansonsten gefällt mir das doch sehr nasse Gefühl auf den Lippen nicht so ganz.
Dies wird von einem sehr süßen, Zuckerwatte artigen Geschmack begleitet, den ich ebenfalls bei jedem Produkt dieser Art nur bemängeln kann. Dies wiederrum ist allerdings natürlich auch subjektives Empfinden.
Meiner Meinung nach sind sie ganz nett, aber nicht wirklich relevant.



Ebenfalls neu in das Sortiment wird der Pure Shine Colour Lip Balm in 090 Feels Like Silk einziehen, welcher ebenfalls wie ein Lippen Balsam fungiert. Ein ultra glänzendes Finish soll er außerdem bieten.
Der Stick selbst muss zudem nicht angespitzt werden, da sich der untere Metallteil weiterdrehen lässt und den Lip Balm herausdrückt.
Für einen Inhalt von 2,5 g bezahlt man hierbei stolze 4,99 €.


Die Farbabgabe selbst ist wieder eher dezent gehalten und wirkt somit nicht so aufdringlich.
Auch wird einem die anfängliche Sekpsis bezüglich der doch sehr braunen Farbe direkt genommen. Er passt sich farblich sehr schön meiner Lippenfarbe an und hinterlässt ein angenehmes, cremiges Gefühl auf den Lippen.
Ultra glänzend, wie Catrice sein Finish beschreibt, ist er nicht wirklich, da besonders die groben Glitterpartikel das Bild stören.
Aber ingesamt machen die Lippen optisch einen gepflegteren Eindruck.
Meiner Meinung nach aber ebenfalls kein absolutes Must-Have.



Auch bei den beliebten Made to Stay Smooting Lip Polishes stellt 070 Red-Volution den neuen Kandidaten dar.
Die Smooting Lip Polishes zeichnen sich nicht nur durch ihren langanhaltenden Stain ab, den sie hinterlassen, sondern auch durch ihre Farbkraft eines Lippenstiftes und den Glanz eines Gloss. Drei Eigenschaften, ein Produkt. Immer wieder praktisch.
Für einen Inhalt von 6 ml bezahlt man hierbei 4,99 €.



Bei der Farbe selbst handelt es sich um ein knalliges, klassisches Rot, welches ebenfalls die sehr flüssige und weiche Textur aufzuweisen hat.
Jedoch neigt Red-Volution dazu, ein fleckiges Ergebnis zu liefern und so sollte man ihn besonders gleichmäßig auftragen.
Desweiteren beinhaltet sein Rotton einen orangefarbigen Unterton, was bedeutet, dass er Zähne unvorteilhaft gelblich wirken lässt, obwohl sie es eigentlich nicht sind.
Meinen Geschmack trifft die Farbe nicht und auch das Finish konnte mich nicht wirklich überzeugen.



Ein neuer Lipgloss aus der Infinite Shine Serie in 170 Peach Paradise wird ebenfalls bald in der Catrice-Theke zu finden sein.
Er beinhaltet grobe Glitterpartikel und ein glänzendes Finish.
Farbe gibt er mehr als dezent ab, sodass es sich dabei um ein eher transparentes Produkt handelt; weshalb ich mir den Auftrag an dieser Stelle gespart habe.
Insgesamt ist der Gloss nichts, was nicht schon einmal dagewesen wäre und somit für mich auch nicht sonderlich relevant.
Für einen Inhalt von 5 ml bezahlt man hierbei 2,99 €.


Fazit

Wundervolle, herbstliche Farben soweit das Auge reicht!

Besonders die neuen Lippenstifte haben es mir angetan.
Wer mich schon etwas länger verfolgt weiß, dass ich eigentlich kein sonderlicher Fan von Lippenstiften bin; dies hat sich jetzt geändert, denn die Farben dieses Sortimentswechsels haben es mir sehr angetan.
Besonders die neutralen Farben werden sich nun bei mir im Alltag wiederfinden, sowie der edle und tolle blutrote Lippenstift.

Insgesamt begeistert hat mich dieses Mal auch die Vielfalt an neuen Produkttypen, bei denen nicht nur verschiedene Arten und Finishes abgedeckt werden, sondern vor allem nicht nur der Farb-und-Lippenstift Liebhaber zum Zug kommt, sondern auch die Lip Blam Fanatiker haben hierbei nun etwas mehr Auswahl zum Durchtesten.

Bis auf die eine oder andere Ausnahme, die für mich persönlich eher weniger relevant ist, finde ich die neuen Produkte durchaus gelungen!


Wie gefallen euch die neuen Lippenprodukte für die Herbst/Winter Saison?
Welche Farben tragt ihr am Liebsten im Herbst oder Winter auf den Lippen?



  • Share:

You Might Also Like

29 Kommentare

  1. Sag mal hast du die Lippenstifte im Header reingeschnitten oder hab ich nen Knick in der Optik? o_ô Oder beides? :D
    Das einzige, was ich noch ganu lustig finde sind diese Dupes zu den Clarines Lip Smothern, ansonsten lässt mich Catrice in ihrer Lippenrange eher kalt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh, eigentlich nicht. Vielleicht hatte die Seite gerade einen kleinen Darstellungsfehler oder so. Bei mir ist auch alles normal dargestellt :o

      Löschen
  2. Ich glaube, Mattaction könnte ziemlich schick daherkommen =)
    Der Rest ist ja leider nicht so mein Farbschema ^^'

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den finde ich persönlich auch am schönsten. Auf den Lippen sieht er ziemlich edel aus (:

      Löschen
  3. Mattraction könnte etwas für mich sein, die anderen Lippenprodukte finde ich eher uninteressant. Ich hoffe, bald die ersten Swatches der neuen Lippenstifte, die Müller exklusiv sein werden, zu finden. Die finde ich spannender.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schaue in ca. 2 - 3 Wochen nochmals vorbei, wenn wir die Sachen begutachten und testen können. Die Produkte werde ich ebenfalls alle so vorstellen wie diese hier. Dann hast du eine gute Übersicht (:

      Löschen
  4. Ich find die beiden roten Lippenstifte schön, der Rest haut mich nicht vom Hocker. Ich muss sagen, dafür dass es ja die Winterkollektion sein soll, sind die Lippenstifte sehr hell. Normalerweise wünsche ich mir da mehr kräftige Farben wie Rot, Burgunder und Braun. Aber so verschieden sind die Geschmäcker eben :)
    Ich mag es übrigens sehr, dass du dir die Mühe gemacht hast udn alles aufgetragen hast. Das ist leider ja gar nicht so selbstverständlich <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die Müller Collection an Lippenstiften wird da wesentlich spektakulärer ausfallen.
      Ich persönlich konnte irgendwie auch nicht so ganz die Verbindung zum Herbst/Winter herstellen, fühle mich von den Farben aber dennoch angesprochen. Eventuell, weil ich auf dem Gebiet nicht ganz so affin bin :D

      Sehr gerne (:

      Löschen
  5. Ich mag die Beautifying Lip Smoother sehr, obwohl die Farbabgabe gering ist. Auch die knalligeren Lippenstifte sind genau mein Beuteschema^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich mir schon, dass dir die knalligeren Farben gefallen würden (:

      Löschen
  6. Ich finde alle Farben sehr schön, werde mir definitiv den ein oder anderen zulegen, bin eh totaler Fan von Catrice Lippenstiften.
    Ich trage im Herbst lieber Farben die zurück haltend sind, mag so leichte Brauntöne oder sowas wie der "Cestnut Tree" - gefallen mir besser, da ich so helle Farben wie rot oder rosa lieber im Frühjahr/Sommer trage :)

    Hast übrigens einen sehr schönen Blog! :)

    http://sheslifestyle.de.vu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hat Catrice ja nahezu deinen Geschmack mit der Farbwahl getroffen (:

      Danke sehr (:

      Löschen
  7. Schöner Bericht, ich liebe deine Lippen <3 Vor allem die neue Farbe der Made to Stay Smoothing Lip Polishes gefällt mir an dir total gut.
    Hast du den Tinted Lip Balm eigentlich mal länger auf den Lippen gelassen? Ich hatte ihn heute auf den Lippen und der wird mit der Zeit immer intensiver und ist am Ende richtig knallig pink oO Totale Überraschung!
    Vielleicht solltest du den nochmal testen^^
    Dein Beitrag ist übrigens auf givediNews gelandet ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich, wenn er weiter hilft (:

      Ja habe ich, beim Event schon und ich weiß, dass er intensiver wird. Allerdings wirkt er bei mir dennoch nicht so schön wie bei eher nudefarbigen Lippen. Da meine ja schon sehr roséfarbig sind, kommt er nicht so grandios raus, wie bei anderen Mädels :(

      Löschen
    2. Also bei mir war er am Abend (also DEUTLICH nach dem Auftrag) wirklich richtig intensiv pink. Dabei habe ich ihn zwischendurch nur ein- oder zweimal nachgezogen.
      Wobei ich das ja eher ungünstig finde. So will man vielleicht eine unauffällige Farbe zu einem kräftigem AMU kombinieren und abends läuft man plötzlich kunterbunt durch die Gegend..^^

      Löschen
  8. Wow, Danke für die ganzen Tragebilder. Ich freue mich sehr, dass es auch viele neue Nudetöne geben wird. Auf den Lippen mag ich es lieber dezent. Aber wenn ich lese, dass es etwas ungewöhnliches gibt, bin ich ja sofort Feuer und Flamme. Insofern werde ich mir den Lippi in Chestnut Dingens wohl als erstes angucken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne (:

      Dann hoffe ich mal, dass er zu dir passt. Ich fand ihn an mir leider eher weniger toll.

      Löschen
  9. Den Lipsmoother habe ich auch bereits in einer Le entdeckt, habe ihn nicht mit genommen, da er mir doch nicht zu gesagt hatte. Schade, dass die alle so "sheer" sind, wären echt tolle Farben dabei.

    Glg Nati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir absolut zustimmen. Ich hätte mir bei den Smoothern auch eine bessere Farbabgabe gewünscht.

      Löschen
  10. Toller Post!
    Ich freue mich schon total auf die neuen Lippenprodukte!

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Tragebilder!
    Mich sprechen Better Than Nude und Sweet Macaron am meisten an. Vermutich werde ich davon einen mitnehmen weil ich keinen nudefarbenen Lippenstift mehr habe. Ich mag das Tragegefühl von matten Lippenstiften gar nicht... und Cestnut Tree ist echt eine schwierige Farbe. Ich befürchte dass sie schnell aus dem Sortment fliegen wird xD
    Die Beautifying Lip Smoother sehen gut aus, gerade weil sie so dezent und trotzdem nicht komplett durchsichtig sind. Ich gebe dir aber recht dass man davon wirklich nur einen braucht wenn überhaupt. Ich werd mir das Produkt nicht kaufen weil da leide ein Stoff drin ist den ich nicht vertrage... Ich werd wohl für das Original von Clarins sparen müssen.
    Die Farbe vom Infinite Shine Lipgloss sagt mir sehr zu.... wenn die Glitzerpartikel nicht wären. Also kauf ichs nicht.
    Bin froh dass ich dieses Mal bei der Srtimentsumstellung echt Geld sparen kann :D

    AntwortenLöschen
  12. awww so many beautiful shades!!
    i envy ahaha
    amazing post, thank you~


    My blog ♥ New Review

    AntwortenLöschen
  13. Toller Post! So detailliert :)
    "Better than Nude" ist glaube ich genau der Richtige für mich :) Bin ja schon soo gespannt auf das neue Sortiment :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn er weitehilft, danke (:

      Löschen
  14. Sehr schöne Tragebilder (eine der wenigen die sehr natürlich und an die Echtheit der Produkte rankommt)
    Sweet Macaron & Pink Berry gefallen mir am besten.
    Eigentlich wollte ich einen der Lip Smoother mal testen, aber 3,49€ für einen einfachen lipbalm finde ich dann doch etwas teuer - angepriesen wurde ja immer die schöne farbabgabe .. (?)

    lg russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke (:

      Also das mit der Farbabgabe kann ich definitiv nicht bestätigen. Die Farben sind extrem sheer und kaum zu sehen.

      Löschen