catrice herbst/winter sortiment 2014 - nägel

By Miss Insane - 17:45

Gestern lud Catrice zum Blogger Event nach München, um mir und einigen anderen Bloggern das kommende Herbst/Winter Sortiment vorzustellen. In nächster Zeit werde ich euch das komplette Sortiment aus der standardmäßigen 1 Meter Theke von Catrice kategorisch vorstellen.

Den Anfang machen heute die Nagelprodukte, die ab August 2014 erhältlich sein werden.




Mein Highlight, die Luxury Lacquers Reihe, die aus der gleichnamigen limited edition ins Standardsortiment aufgenommen wurde, ist eine wahre Augenweide.
Insgesamt acht Farben werden sich im Sortiment befinden.
Direkt als ich die Lacke sah, eroberten sie mein Herz.
Ich glaube sogar, dass diese Lacke für mich das absolute Highlight aus dieser Sortimentsumstellung sind.
Für einen Inhalt von jeweils 11 ml bezahlt man hierbei 3,49 €.



Die Deckkraft dieser Gruppe ist, wie bei der damaligen LE auch, nicht sonderlich berauschend.
Nach der dritten Schicht werden sie zwar etwas deckender als bei den beiden Schichten, die ihr auf den Swatches seht, allerdings immer noch nicht wirklich undurchlässig.
Empfehlen würde ich daher, unter den Lacken immer eine Grundfarbe derselben Farbfamilie oder jeweils in schwarz oder weiß zu tragen, damit der Effekt dieser Lacke besonders herauskommt.
Meine beiden Favoriten sind der bezaubernde "Plum Ficition" und "Blue Skyfall", der mich etwas an "Glitz Carlton" erinnert.


Speziell die hellen Farben der Luxury Lacquers Reihe ist sehr durchlässig und bedarf mindestens 3-4 Schichten, um annähernd deckend zu werden.
Wen es nicht stört, eine Grundfarbe darunter zu lackieren und die Lacke eher als special effect topper verwenden, der ist mit den Lacken sehr gut beraten.
Wer deckende Ergebnisse erwartet, wird hierbei leider enttäuscht sein.




Natürlich dürfen auch neue Farben bei den Ultimate Nail Lacquers nicht fehlen und so finden neun neue Farben und ein Obre Topcoat ihren Einzug im neuen Sortiment.
Für einen Inhalt von jeweils 10 ml bezahlt man hierbei 2,79 € und für den Obre Topcoat 2,99 €.



Alle Farben haben wieder eine sehr schöne Deckkraft und werden mit regulären zwei Schichten deckend.
Aus dieser Gruppe gefällt mir persönlich keine Farbe - was natürlich allerdings Subjektiver Geschmack ist. Für die herbstliche Zeit allerdings durchaus passend.

Der Obre Topcoat hingegen könnte für den ein oder anderen eine ganz nette Spielerei sein.
Je nachdem, wie viele Schichten man von ihm auf den gewünschten Nagellack aufträgt, desto dunkler wird er hinterher.
Die Idee dahinter ist, jeden Finger mit unterschiedlich vielen Schichten zu lackieren, um hinterher den Obre Look auf den Nägeln zu erhalten.
An sich funktioniert der Topcoat, für mich persönlich ist er allerdings weniger relevant.


Allerdings darf natürlich auch Farbe nicht fehlen und so nimmt Catrice den schönen, klassischen Violettton Be My Violentine und den dunklen, pflaumigen Magentaton First Class Up-Grape auf.
Zwie dieser vier Lacke sind mithilfe zweier Schichten deckend, wobei Be My Violentine mit lediglich einer einzigen Schicht ein vollkommen deckendes Ergebnis abliefert.
Allein Blue And A Half Man enttäuscht mit seiner dünnflüssigen Konsistenz und seiner weniger guten Deckkraft. Drei Schichten sind für ein komplett deckendes Ergebnis auf jeden Fall nötig.
Insgesamt haben meiner Meinung nach alle Lacke jeweils die passenden Finishes zur zugehörigen Farbe bekommen.
Meine beiden Favoriten sind die beiden genannten Be My Violentine und First Class Up-Grape.


Fazit

Mir gefallen die Neuerungen!

Besonders natürlich die Luxury Lacquers, die einfach eine unglaublich tolle Farbrange zu bieten haben.
Teilweise gefallen mir auch die Farben der regulären Ultimate Nail Lacquers Reihe, wobei ich hierbei finde, dass sie nicht einmal annähernd so spektakulär sind, als die Luxury Lacquers.

Objektiv gesehen passen die Farben allerdings zur entsprechenden Saison und qualitativ gibt es eigentlich auch nahezu nichts zu beanstanden, bis auf die schwachbrüstigen hellen Töne der Luxury Lacquers und den weniger gut pigmentierten Blue And A Half Man.


Wie gefallen euch die neuen Saisonfarben für Herbst und Winter?
Welche hiervon interessiert euch am meisten?
Was haltet ihr davon, dass die Luxury Lacquers in das Standardsortiment einziehen werden?



  • Share:

You Might Also Like

32 Kommentare

  1. Wow, sind das tolle Farben! Die Nummer 59 "First Class Up-Grape" werd ich gleich mal ganz oben auf meinen Wunschzettel schreiben ;D
    Liebe Grüße :)

    http://style-picker.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine sehr gute Wahl - er sieht toll aus (:

      Löschen
  2. Ich hab das Gefühl, ich müsste mir alle holen :D Ganz besonders interessieren mich jedoch Must-Have STEELetto, First Class Up-Grape und Out Of The Dark :)

    Ich find's toll, dass die Luxury Lacquers jetzt auch Teil des Standard-Sortiments sind, auch wenn sie relativ teuer sind. Aber man wird ja nicht gezwungen, sie zu kaufen ;)

    Liebe Grüße

    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. First Class Up-Grape musst du dir auf jeden Fall ansehen. Er hat ein unfassbar schönes Finish (:

      Mich zwingen die Lacke schon in den Fläschchen, sie haben zu wollen. Meinen Liebling, "plum fiction" muss ich mir nochmal als Back Up zulegen - man weiß ja nie :D

      Löschen
  3. First Class Up-Grape sagt mir sofort zu :D. Den Rest muss ich mir in der Drogerie selbst noch einmal anschauen.
    Die Luxury Laquers sind eher nicht so mein Fall. Aber was nicht ist, kann ja noch werden :D.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau sie dir lieber trotzdem noch einmal an, vertrau mir. Sie sind der Wahnsinn!

      Löschen
  4. First Class Up Grape gefällt mir auch sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  5. die Luxury Laquers sind wirklcih schön :)

    AntwortenLöschen
  6. Sind wirklich ein paar Schönheiten dabei, vor allem den Ombre Lack finde ich recht cool :)
    Ist mal was interessantes!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass er was anderes ist, das stimmt. Habe ich so auch noch nicht in der Drogerie gesehen, aber naja - für mich ist er leider eher weniger relevant. (:

      Löschen
  7. Wow, einfach nur wow! Richtig tolle Farben und super schöne Effekte <3 Da werde ich wohl wieder arm im Herbst *seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da haben sie sich dieses Mal richtig ins Zeug gelegt, was die neuen Produkte betrifft.
      Wem geht das nicht so? :D

      Löschen
  8. Mir gefallen die Luxury Lacquers soooo unglaublich gut =)

    AntwortenLöschen
  9. amazing colors ** thanks for the gorgeous picture quality. I want the entire collection!


    My blog ♥ New Review

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich mehr auf die Standardfarben: So schän intensiv und dunkel =)

    Und ganz gespannt bin ich ja auch auf den Ombre-Lack, ob das gut funktioniert? Spielerei für Nebo =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuche ihn mal. Ich denke, dir könnte er gut gefallen, da er tatsächlich funktioniert. Da kannst du dann wieder was tolles drüber stampen (:

      Löschen
  11. Hach die Luxury Lacquers...ich glaube, ich werde Insolvenz anmelden müssen... ^^'

    AntwortenLöschen
  12. Sind auf jeden Fall einige Highlights dabei, die dann sicherlich auch bei mir einziehen werden :D Vor allem die Luxury Lacquers haben es mir angetan *_*

    AntwortenLöschen
  13. Verdammt! Da gefallen mir viel zu viele. :/ :D Ich glaube...ich werde einige davon mitnehmen - wo soll ich die bloß unterbringen? :D

    Yuna von www.singforwhatyoufeelinside.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das frage ich mich auch jedes Mal auf's neue. Eigentlich habe ich überhaupt keinen Platz mehr für all das Zeug, könnte aber dennoch nicht drauf verzichten. Schrecklich :D

      Löschen
    2. Ich auch nicht; ich frustriere schon allmählich... :D Erst neulich sind wieder neue Lacke bei mir eingezogen und mein Korb quillt über. :/ Ich dachte ich hätte nun endlich mal alles verstaut bekommen, aber: Nope. Help me! :D

      Löschen
  14. :-) Wow, toll! Die Sachen gefallen mir schon irrsinnig gut! Freue mich darauf!
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen