viva brasil

Montag, 28. April 2014

Nicht nur die aktuellen Temperaturen und der immer wiederkehrende Sonnenschein gestatten schon einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer, sondern auch essence wird mit der von Mai bis Juni 2014 erhältlichen viva brasil limited edition den Sommer in die Regale zaubern.
Deshalb werfen wir heute vorab einen Blick auf die limitierten Produkte.


Inspiriert von Rio de Janeiro und São Paulo vereint die trend edition das Feeling der Copacabana mit einer leuchtend-tropischen Farbwelt – bestehend aus Sonnengelb, Rot, Pink, Lila, Grün und Blau. Absolute Must-Haves sind die multicolour lip balms mit ihrer einzigartigen Ringstruktur, die tollen eye & hair Mascaras sowie die trendy effect nails sets. Stylische Flechtarmbänder runden den Look ab und machen Lust auf warme und sonnige Sommertage. Feel brasil mit essence! so die Beschreibung von essence zur Edition.


Bei 04 COOL AZUL handelt es sich um ein Dunkelblau mit Creme Finish, das in 2-3 Schichten ein deckendes Ergebnis liefert. Enthalten sind weder Schimmer- noch Glitter Partikel.
Seine Konsistenz ist im dünn flüssigen Bereich anzusiedeln und ist parallel dazu leider nicht wirklich stark pigmentiert.
Die Farbe haut mich persönlich nicht vom Hocker, genauso wenig die Qualität.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,59 €.


Mein persönliches Highlight aus dieser Edition stellen die effect nails sets dar, in denen Glitter Puder mit Neon Finish enthalten sind.
Die knallige Variante mit dem treffenden Namen 01 Colour Parade beinhaltet Neon Orange, Neon Pink und Neon Grünes Glitter Puder, in denen jeweils türkisfarbige Partikel enthalten sind.
Gedacht sind die Sets eigentlich für die Nägel - ich werde sie allerdings anderweitig verwenden. Lasst euch überraschen.
Für einen Inhalt von 2,3 g bezahlt man hierbei pro Set 2,49 €.


02 OlÁ BRASIL! der rötliche Lip balm, beihaltet sowohl einen blauen, als auch einen orangefarbigen Pflege Ring - alle Farben ohne Schimmer-oder-Glitter Partikel.
Außerdem riecht er sehr fruchtig nach Orange und schmeckt auch so, was mir bei sommerlichen Produkten immer super gefällt.
Er gibt auf den Lippen kaum sichtbar seine Farbe ab und macht sie geschmeidig und weich.
Für einen Inhalt von 3,2 g bezahlt man hierbei 1,99 €.


01 COLOUR PARADE, der rosé farbige Lip balm enthält hingegen die die Grundfarbe in Rosé, einen grünen und einen gelben Ring - ebenfalls ohne Schimmer-und-Glitter Partikel und duftet dezent nach Limette.
Auch er gibt seine Farbe auf den Lippen gedeckt ab und kann mit denselben Eigenschaften dienen.
Für einen Inhalt von 3,2 g bezahlt man hierbei ebenfalls 1,99 €.


Auf der Haut aufgetragen wirken die beiden Lip balms ziemlich fleckig und farblich eher unschön. Da die Lippen selbst aber eine andere Textur haben und somit die Balms besser gleiten können, wird das Ergebnis auf den Lippen gleichmäßig.
Beide sehen bei mir identisch zu meiner Lippenfarbe aus und fallen auf den Lippen nicht auf, weswegen Tragebilder hinfällig sind.
Prinzipiell bringen beide den gewünschten Effekt, duften schön fruchtig und sehen interessant aus; nur finde ich den Preis für die beiden Pflegestifte definitiv etwas vermessen.


Auch mit an Board sind dieses Mal wieder die legendären Eye & Hair Mascaras, die bei einem farbenfrohen Look einfach nicht fehlen dürfen.
02 I ♥ BRASIL, die rosarote Mascara mit mattem Finish, ist eher von fester Konsistenz und gibt direkt super pigmentiert ihre Farbe ab.
Für einen Inhalt von 12 ml bezahlt man hierbei 2,99 €.


03 KA-KA-KARNIVAL, die violette Mascara im Bunde, ist ebenfalls von eher fester und trockener Konsistenz und gibt somit auch hoch pigmentiert ihre Farbe ab.
In dieser Hinsicht ähneln sich die Eigenschaften der beiden Mascaras komplett.
Für einen Inhalt von 12 ml bezahlt man hier ebenfalls 2,99 €.


Die Farben gefallen mir persönlich dieses Mal überhaupt nicht und erinnern mich eher weniger an den Sommer. Allerhöchstens die violette Mascara würde ich noch zum Einfärben der unteren Wimpern verwenden; aber in die Haare geben würde ich beide nicht und ich denke, die roséfarbige Mascara findet bei mir keinerlei Einsatz.
Objektiv gesehen sind die Mascaras aber toll pigmentiert, durch die große Bürste fällt der Auftrag stets leicht und gleichmäßig aus und sie halten auch toll auf den Wimpern; wie immer eigentlich.
Wem die Farben gefallen, sollte sie sich also definitiv einmal ansehen. Die Eye & Hair Mascaras von essence sind qualitativ immer super!


Eines der Accessoires dieser Edition, von denen es dieses Mal übrigens zur Genüge gibt, handelt es sich um drei transparente Ring Rohlinge, die mit Nagellack beliebig gestaltet werden können, hinterher mit handelsüblichem Nagellackentferner wieder gesäubert und neu bepinselt werden können. Enthalten sind drei verschiedene Größen.
Für das Set, bestehend aus drei Ringen, bezahlt man hierbei 1,99 €.


So könnten die Ringe dann beispielsweise aussehen, wenn sie mit Nagellack gestaltet werden.
Für den linken Ring habe ich 144 black is back von essence, 10 crack me! emerald von essence und den sealing topcoat von essence verwendet.
Der mittlere Ring kam mit dem 144 black is back von essence, dem NFU-Oh Lack No.40 und dem sealing topcoat von essence zustande.
Für den Leoparden Ring habe ich als Grundierung 140 go bold! von essence verwendet, schließlich die Flecken mit 460 In The Bronx von Catrice aufgetupft, mit dem schwarzen 144 black is back von essence umrandet, die Pünktchen platziert und schließlich mit dem sealing topcoat von essence fixiert.


Fazit

Der Sommer kann kommen!

Wie ihr mich mittlerweile schon kennt, kann ich niemals von knalligen Farben genug bekommen - vor allem, wenn es sich dabei um Neon handelt.
Genau deshalb ist für mich das effect nails set das absolute Highlight dieser Edition. Damit werde ich noch etwas ganz spezielles zaubern und fühlte mich direkt inspiriert, als ich die Farben sah.
Desweiteren gefallen mir auch die Ring Rohlinge gut und auch hier hat mich direkt die Muse geküsst und ich musste mich kreativ austoben.

Die anderen Produkttypen haben mich teilweise farblich, teilweise qualitativ ernüchtert und konnten mich eher weniger überzeugen.
Gerade bei den Mascaras hätte ich mir ebenfalls Neon Farben gewünscht, da sie einfach besser zum Thema gepasst hätten, als diese eher gedeckten Farben.

Welche Produkte interessieren euch aus dieser Edition besonders?
Wie gefallen euch meine gestalteten Ringe?

Kommentare:

  1. Auch wenns nach Augenkrebs aussehen würde, reizt mich die pinke Mascara ja schon etwas. Wobei ich in letzter Zeit eh den Drang zum Leichen-Look zu haben scheine, da passt dann auch Augenentzündung mit rein. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre schön, wenn sie pink wäre. Sie ist aber Schweinchen Rosa und passt irgendwie nicht sonderlich ins Bild.
      Aber für den Leichen Look könnte sie dir dienlich sein. Wenn schon, denn schon :D

      Löschen
  2. ich muss sagen, dass das keine LE ist , die mich irgendwie anmachen würde.
    aber die idee mit den ring-rohlingen finde ich wirklich gut und deine umsetzung sagt mir sehr zu :)

    liebe grüße anni h2o2
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Ringe gefallen (:

      Löschen
  3. Die Ringe sind wirklich schön geworden.

    Ich habe ein anderes Testpäckchen bekommen und finde den lila Mascara gut, auch solo, auf meinen Wimpern. Mit grünem Eyeliner ^^ leider ist die andere Mascara wirklich eher rosa als pink.

    Aber die Lacke aus meinem Päckchen find ich prima. Ansonsten ist diese LE nicht wirklich so anders, dass man nix vorher gesehen hätte. Aber solide Lackfarben sind mir immer willkommen ^^

    LG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir die Ringe gefallen. Danke (:

      Violette Mascara mit grünem Eyeliner? Gewagte Kombination!

      Das finde ich allerdings auch - bis auf den Neon Glitter ist alles schon einmal da gewesen =/

      Löschen
    2. Findest du so ein AMU gewagt? So ganz ohne anderes? Das violett ist so recht matt und im Schatten fällts gar nicht so auf (mir wenigstens) ... ich werd mal sehen, ob ich was ansehbares an Fotos für mein Review hin bekomme...
      Zeig doch bitte mal den Neonglitter mit Design :-)
      (Wirklich Neues erwarte ich nicht in so kleinen TEs oder LEs...)
      LG

      Löschen
    3. Diese Kombi würde mich in der Tat einmal interessieren - etwas abenteuerlich klingt sie schon, aber wenn die Mascara an sich nicht wirklich auffällt, könnte das wohl doch gehen. Ich hoffe, du zeigst sie in deiner Review. Da wäre ich sehr gespannt (:

      So viel verrate ich schon einmal - auf den Nägeln werde ich den Glitter nicht tragen. Demnach - ein klein wenig Geduld (:

      Löschen
    4. Na lass dich überraschen ^^ hoffentlich klappt das knipsen, ich bin doch nur ne nailbloggerin...:-P

      Nun bin ich aber gespannt, was du mit dem Glitter anstellst ^^

      Löschen
  4. ... noch vergessen: die Lackdeko sind einfach Neonglitter? Die hab ich nämlich leider nicht dabei gehabt und finde sowas eigentlich recht interessant, wenn die einzelnen Krümelchen ausreichend Neon mäßig sind.

    Solche Lipbalms sind immer nur ausgelegt auf cool als Stift aussehend und oft nicht so gut aufgetragen. Aber wenn sie wirklich so Citrus mäßig sind, muss ich sie mir mal ansehen.
    LG :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist tatsächlich Neon Glitter. Allerdings nicht in Pulverform, sondern als kleine runde Partikel. (:

      Löschen
  5. Mir ist das ja alles irgendwie ein wenig zu ... bunt!

    Aber die Idee mit den Ringen finde ich super.

    Liebe Grüße von Ella loves

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Ringe gefallen (:

      Löschen
  6. die Ringe find ich ja irgendwie echt clever :)

    AntwortenLöschen
  7. Bin gespannt zu sehen wie du das Glitzer verwenden wirst :D Wird bestimmt wiedermal genial <3
    Die Ringe gefallen mir sehr gut, kaufen würde ich mir das Produkt dennoch nicht =/

    AntwortenLöschen
  8. Die Ringe sind ja mal cool :)
    Bin gespannt, zu was dich die Neontopper inspiriert haben :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Mascaras sind die einzigen Produkte, die mich interssieren würden.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ja mal auf die Produkte im Regal gespannt, aber farbige Mascara nutze ich einfach viel zu selten, daher werde ich mir die sicher nicht kaufen.
    Und vielen Dank für dein Kommentar, ich hätte ja nicht gedacht, dass sich die Leute so für mich freuen. Du musst mir unbedingt bescheid sagen, wenn du den Aufsteller bei dir auch entdeckt hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem (:

      Ja, ich sag dir dann bescheid (:

      Löschen
  11. Uiui, ich bin vor allem auf den Neon-Glitter gespannt und was du uns damit zeigen wirst. Ich habe auch Einiges aus der LE bekommen, allerdings die Armbändchen, womit ich ja leider eher nicht so viel anfangen kann..^^

    Deine Designs von den Ringen finde ich ja wundervoll! :) Total gelungen.

    Ganze liebe Grüße
    purrrfekt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, meiner Meinung nach sind die Armbänder auch etwas überflüssig. Aber naja, den jüngeren Mädels werden sie sicher gefallen.

      Freut mich, dass dir die Ringe gefallen. Dankeschön (:

      Löschen
  12. Sehr gelungene Werke... hab mich sofort in den grünen Ring verliebt... ich glaub, das muss ich auch einmal ausprobieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Ring gefällt (:
      Versuch's. Geht ganz einfach (:

      Löschen
  13. mich hat die LE leider nicht ganz so angesprochen.
    die Ringe sidn sehr schön geworden, vor allemd er grün/blaue :)

    lg
    russkaja

    AntwortenLöschen