essence frühjahr/sommer - nägel

Freitag, 7. Februar 2014

Wie bereits beim letzten Nageldesign mit dem neuen special effect topper aus dem neuen Frühjahr/Sommer Sortiment von essence erwähnt, möchte ich euch heute die anderen Nagelprodukte zeigen, die Einzug in die Theken finden werden.

Colour & Go Nail Polish

Insgesamt 17 neue Farben werden die Colour & Go Reihe diese Saison bereichern. Hierbei reicht die Range von unauffällig bis hin zu knallig bunt.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man pro Lack 1,59 €.




Bei diesem Swatch habe ich von allen Farben jeweils zwei Schichten aufgetragen, um ein optimal deckendes Ergebnis zu erhalten. Die Pigmentierung ist also gerade auch bei den hellen Farben in Ordnung.



Auch bei diesen Farben musste ich zwischen zwei und drei Schichten lackieren, um ein mehr oder minder deckendes Ergebnis zu erhalten. Ich denke ihr könnt meine Problemkinder schon sehen. it's raining men! ist eine unglaublich schöne Farbe, ist aber sehr schwach pigmentiert, sodass selbst bei der dritten Schicht immer noch kein deckendes Ergebnis entsteht. Insgesamt bräuchte man also vier Schichten. Das hat mich schwer enttäuscht, weil genau das die Farbe war, in die ich mich sofort verliebte.
Ähnlich ist es auch mit over the rainbow, wobei dieser wenigstens nach der dritten Schicht wirklich deckend ist.
Besonders überrascht hat mich allerdings der pinke happy end, der sofort mit einer Schicht komplett deckend war und keinerlei Korrekturen mit einer zweiten Schicht verlangte.


Effect Nail Polish

Besonders im Fokus dieser Sortimentsumstellung stehen die Effekt Lacke, von denen es dieses Mal reichlich an Neuerungen gibt. In 14 neuen Kombinationen werden sie erhältlich sein.
Für einen Inhalt von 10 ml bezahlt man hierbei pro Lack 1,99 €.





Die Pigmentdichte dieser effect polish Nagellacke gefällt mir sehr gut. Auf dem Swatch sehr ihr jeweils immer eine Schicht - mit einer zweiten Schicht würden die Lacke deckend werden, wenn man sie nicht als special effect topper nutzen möchte, für was sie sich auch hervorragend eigenen.
Den blauen jewels in the pool habe ich über den colour & go Lack it's raining men! aufgetragen und finde das Ergebnis wundervoll!



Runde Nummer zwei der effect nail polishes ist ebenfalls interessant.
Auch hierbei kann man an der Pigmentdichte nicht meckern, wobei ich sagen muss, dass der holo schimmer Lack pixie dust ein wenig arg schwach auf der Brust ist. Auf dem Swatch habe ich bereits zwei Schichten aufgetragen und er ist immer noch durchscheinend. Für semi-transparente Liebhaber mag er sicherlich etwas sein, für mich ist er allerdings nur als special effect topper von nutzen, den ich beispielsweise über einer weißen oder schwarzen Grundfarbe tragen würde.
Insgesamt sind aber auch diese Lacke zufriedenstellend.


Special Effect Topper

Auch in einer meiner Lieblingskategorien dürfen neue Kandidaten nicht fehlen. 5 neue special effect topper finden Einzug ins neue Sortiment.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man pro Lack 1,79 €.




Wie es für special effect topper üblich ist, haben sie eine transparente Grundfarbe und beinhalten ihre einzelnen Partikel.
Während sowohl bei dem feather topper bird of paradise, dem polkadots topper black dress and white tie, als auch bei dem glitter topper get the party started die Partikel beim Auftrag sehr einfach auf dem Nagel laden, ist es bei dem mit holografischen Partikel angereicherten million dollar baby schwer, die Partikel herauszubekommen. Leichter zu handhaben ist er hierbei, wenn man einen Klecks davon auf ein Blatt Papier gibt und die Partikel mithilfe eines Dotting Tools selbst auf dem Nagel anbringt. Das fand ich ein wenig schade, war mir bei den großen Partikeln aber fast klar.


Cracking Top Coat

Im Special Effekt Bereich "Cracking" gibt es einen neuen Lack, der für einen ganz besonderen Eyecatcher sorgt.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,79 €.




Was soll ich zu meinem Liebling großartig sagen?
Wunderschöne Farbe, toller, subtiler Crackling Effekt, der einfach funktioniert und er glitzert und funkelt mit den Sternen um die Wette - es ist eine ganz ganz große Liebe!



Magnetic Topcoat

Auch ein vollkommen neues Produkt findet Einzug in das neue Sortiment.
Dabei handelt es sich um den magnetic topcoat, mit dem man alle seine Lieblingsfarben in magnetische Lacke verwandeln können soll, wenn man ihn als Topcoat aufträgt.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,99 €.




Auf diesem Swatch könnt ihr sehen, wie das Magnetmuster beispielsweise aussehen könnte.
Der Topcoat funktioniert also tatsächlich, obwohl ich das zu Beginn ehrlicherweise stark bezweifelt habe.
Das ist eine ziemlich coole Idee, denn wie oft habe ich mich schon geärgert, dass ich gerne eine ganz bestimmte Farbe als magnetischen Lack hätte, es diese so auf dem Markt aber einfach nicht gibt? - sehr oft, das kann ich an dieser Stelle sagen.


Nail Candies

Eine absolute Neuerung bei den Nagelprodukten von essence stellen die Nail Candies dar, die für ein gepflegtes Nagelbild sorgen sollen. Außerdem sollen sie die Nägel härten, schützen, ausgleichen, fruchtig duften, schnelltrocknend sollen sie sein und ein Hochglanz Finish bieten.
In insgesamt 7 neuen Farben werden sie erhältlich sein.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,79 €.




Schon als ich die Lacke vor mir hatte wusste ich, dass farbtechnisch nicht so viel los sein wird - aber darauf kommt es bei diesen Nagellacken auch nicht an.
Mehr steht die Nagelpflege und das dezente Aussehen der Nägel im Vordergrund, was allerdings nicht das streifige Ergebnis rechtfertig, das alle Lacke hinterlassen.
Auch wenn "mit fruchtigem Duft" auf der Flasche steht, macht bitte nicht denselben Fehler wie ich und riecht bitte nicht daran.
Insgesamt die für mich unspektakulärste Range dieser Sortimentsumstellung.


Effect Nails

Natürlich dürfen auch neue Produkte aus der effect nails Reihe nicht fehlen, und so wird es 3 neue Produkte geben.
Für einen Inhalt von 2,5 g bezhalt man hierbei pro Tiegel 1,99 €.



Die Effekte finde ich ganz nett - es ist allerdings nichts, was man so nicht schon einmal gesehen hätte. Bis auf das schwarze Velvet Puder werden die anderen beiden Produkte sicherlich wieder auf meinen Augen landen.


3D jewels set

Bei dem Motto "essence loves effects" dürfen weitere, besondere Accessoires für die Nägel nicht fehlen. Hierbei handelt es sich um 3D Nagelmotive aus Kunststoff.
Für einen Inhalt von 6 Motiven pro Box bezahlt man hierbei 2,99 €.



Als ich diese beiden Sets sah, war ich sofort aus dem Häuschen. 
Gerade das go crazy Set ist wie für mich geschaffen und wird auf jeden Fall einmal mit dem "better than gel nails" System ausprobiert, damit der Spaß auch eine Weile hält.
Die Idee dahinter ist zuckersüß und definitiv ein kleines Highlight im neuen Nagelsortiment.
Den Inhalt mit nur sechs Motiven, wovon jedes nur jeweils einmal vorhanden ist, finde ich persönlich ein wenig mau - was noch ist, kann ja vielleicht noch werden.


Studio Nails Pflege

Bei all den Nagellacken und Special Effecten sollte vor allem die Nagelpflege nach den Nagelstyles nicht zu kurz kommen, deshalb wird es eine neue Nagelhautcreme und einen Nagelaufheller geben.
Für die Nagelhautcreme bezahlt man übrigens 1,99 € und für den Nagelaufheller 1,79 €.



Nagelhautcreme kann man eigentlich immer gebrauchen.
Diese hier riecht lecker nach Pfirsich und fühlt sich sehr weich auf der Haut an. Sie zieht relativ schnell ein und hinterlässt ein seidiges Gefühl.
Nagelaufheller verwende ich persönlich gar nicht und kann dazu demnach auch leider nicht viel sagen.
Wen die beiden Produkte interessieren, kann sie sich ja einmal ansehen.

Sponge Nail Polish Remover

Um die Nagelstyles schließlich wieder zu entfernen, gibt es eine Neuerung, die ich persönlich ganz spannend fand.
Dabei handelt es sich um den Nagellackentferner, bei dem man seinen Finger in den enthaltenen Schwamm drückt und mit Drehbewegungen den Nagellack entfernen können soll.
Für einen Inhalt von 75 ml bezahlt man hierbei 2,99 €.



Eine absolute Innovation ist dieses Nagellack-Entfern-System natürlich nicht, es steiß allerdings auch bei den anderen Bloggerinnen auf Begeisterung, da der Entferner wirklich gut funktioniert.
Stadtprinzessinnessa hat ihn direkt an diesem Tag ausprobiert und es ging total fix, ehe alle ihre Nägel von dem darauf aufgetragenen Nagellack befreit waren.
An dieser Stelle eine absolute Empfehlung!


Fazit

Es sind wieder eine Menge spannender Sachen dabei.

Die Farbwahl für die Nagellacke, die Effekt Lacke und die special effect topper ist wieder sehr schön und vor allem im kommenden Trend gehalten. Mich hat das essence team damit in Euphorie versetzt.
Die Finishes finde ich ebenfalls gut zu den einzelnen Farben gewählt und ich hätte es an sich fast nicht anders gemacht.
Das einzige, was ich ein wenig unnötig finde, sind die "nail candies". 
Im Endeffekt sehen sie aufgetragen alle gleich aus und haben farblich auch nicht wirklich einen nutzen. Meiner Meinung nach hätte dann ein einziger Lack gereicht, gerade weil sie sich nicht sonderlich voneinander unterscheiden.

Insgesamt finde ich die Neuzugänge aber gelungen und sie sind definitiv mal einen Blick wert.


Welche Produktreihe interessiert euch hiervon am meisten?
Habt ihr schon eure Lieblingsfarbe gefunden?

Kommentare:

  1. Jetzt noch ein paar neue Lacke zum Stampen und ich wäre rundum Happy.
    Danke für die Vorstellung.
    Xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich mir auch gewünscht, dass es mehr Stampingfarben geben würde, aber irgendwie kam das gar nicht dudch. Wobei der Stamping Trend insgesamt ja auch schon etwas abgeebt ist. Vielleicht kommt er nochmal und dann gib's endlich neue Farben!

      Sehr gerne (:

      Löschen
  2. ich habe mir schon einige topper zugelegt (=
    die 3D nail arts interessieren mich sehr der nail polish remover und noch ein
    paar andere schau ich mir auch noch an (=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt, was du dazu sagen wirst (:

      Löschen
  3. Also von den Crackling-Lacken bin ich ja nicht so der Fan, aber diese grüne glitzernde Version sieht gigantisch aus!! Die Effect-Polishes gefallen mir auch sehr gut, tolle Farben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wirklich der Wahnsinn. Ich glaube die nächsten Wochen werde ich ihn ständig und immer tragen (:

      Löschen
  4. Ich finde die neuen Nagellacke sooo toll :-) Die Farben sind richtig schön.
    Aber von den Nail Candies bin ich echt enttäuscht. Da hätte doch mehr Farbe dabei sein können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, dafür sind die Lacke der "nail candies" Range einfach nicht ausgelegt. Die Pflege und das natürliche Aussehen stehen im Vordergrund. Enttäuschend ist eher, dass sie alle nahezu gleich aussehen.

      Löschen
    2. Das ist es ja. Wäre mehr Farbe enthalten, dann würde ich die vielen "Nail Candies" ja noch verstehen, aber so sind einfach 6 Nagellacke einfach überflüssig.

      Löschen
  5. Morgen kommen meine neuen Lcke online - ich denke, du weißt ja schon, wer auf jeden fall dabei sein wird ;)
    Danke für die ausführliche Vorstellung! Ich glaube, der Magnet-Topper wird bei mir einziehn müssen! Das ist ja toll, dass er funktioniert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp. Ich bin so gespannt, was du mit ihm angestellt hast :D

      Sehr gerne (:

      Löschen
  6. Danke für die tollen Swatches!
    Von den Color & Go find ich nix auf den ersten Blick ansprechend. Die Effektlacke sind dagegen richtig cool. Pixie Dust und Skyfall find ich probierenswert! Million Doller Baby muss ich mir auch mal anschauen. Schade, dass die Handhabung so mies ist... Vermutlich ist der von Catrice beser... oder?
    Die Nail Candies sehen so schön aus sind aber so dermaßen ernüchternd. Da braucht man ja 5-6 Schichten - Wer macht das schon?!!! Ich hätt so farben gern in deckend. DIe Nudefarben sehen dann ja auch natürlich aus.Und bitte ohne Duft >.< Ich hab einmal einen Duftlack gekauft danach nie wieder!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr gerne (:

    Die Nail Candies sollen nicht deckend werden. Sie sind eher für die Nagelpflege und eine natürliche Optik gedacht. Ich denke der Härtungseffekt steht eher im Vordergrund; deshalb sind sie auch so durchsichtig.
    In deckend wäre beispielsweise der grüne bestimmt der Hammer gewesen. Irgendwie hätte ich mir anstelle von der Range auch etwas anderes gewünscht, aber naja, ändern kann man es leider nicht mehr.
    Fruchtig riechen die Lacke auch eher nicht, weshalb ich davon abrate, daran zu schnuppern. Nachdem ich eine Nase nahm, war ich sicher 15 Minuten verpeilt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen klaren oder halbtransparenten Lack der härtet wird man überall finden xD Daher macht es keinen sinn 6 ähnliche Töne auf den Markt zu werfen :)
      Ich hasse Lacke die die ganze Bude vollstinken xD Danke für die Warnung!
      Ich wünsch dir nen schönen Sonntag :)

      Löschen
  8. Ich werde mich wohl auf die ganzen Effekt Topper stürzen, so hübsche Farben und Effekte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine gute Wahl. Dieses Mal sind das wohl die Herzstücke der Umstellung (:

      Löschen
  9. Ich finde alle Farben irgendwie total schön. Aber am besten gefallen mir die Nail Candies Lacke :)

    AntwortenLöschen
  10. Weißt du, wo es die 3D Toppings zu kaufen gibt? Ich hab in mehreren DM's geschaut, die alle schon das neue Sortiment enthalten, konnte diese aber nicht entdecken. Auch kein Platz, wo sie hätten stehen können, wenn sie nur ausverkauft gewesen wären...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da müsstest du mal im Müller schauen, wenn es im dm keine Spur von ihnen gibt. Die genau Info dazu hab ich gerade nicht parat (oder schlicht und einfach vergessen bei dem ganzen Input der letzten Wochen).

      Löschen