catrice frühjahr/sommer 2014 - nägel

By Miss Insane - 15:53

Heute möchte ich euch gerne einige der neuen ultimate nail lacquers, der crushed crystals und den neuen special effect topper von Catrice vorstellen, die beim nächsten Sortimentswechsel ins Standardsortiment einziehen werden.
Leider kann ich euch heute allerdings aufgrund von Schwierigkeiten bezüglich der Stückzahl beim Event nicht alle Lacke zeigen.


Ultimate Nail Lacquer

Zuerst einmal schauen wir uns die Nudefarben der Ultimate Nail Lacquer Reihe an. 
Hierbei gibt es vier verschiedene Töne. 
Für einen Inhalt von 10 ml bezahlt man hierbei 2,75 €.



Bei My APPricot und Karl Says Trés Chic handelt es sich um Lacke mit Cremefinish und eher dickflüssiger Konsistenz, wobei I'm so aNude ein Shimmerfinish und Meet Me Á Paris einen Perlmutteffekt zu bieten haben und beide im dünnflüssigen Bereich anzusiedeln sind.



Karl Says Trés Chic ist von allen Lacken definitiv am besten pigmentiert. Er braucht lediglich eine Schicht, ehe er komplett und streifenfrei deckend ist.
My APPricot und I'm so aNUDE brauchen jeweils drei Schichten, wenn ein komplett deckendes Ergebnis erzielt werden soll. Jedoch ist hierbei Vorsicht geboten - die beiden Lacke neigen dazu, streifig anzutrocknen. Im Auftrag sind sie also etwas komplizierter. Die Farben hingegen finde ich dennoch ziemlich hübsch.
Mein Sorgenkind Meet Me Á Paris hat einen wundervollen Effekt, möchte allerdings weder deckend, noch gleichmäßig aufgetragen werden. So interessant die Farbe auch sein mag - bei mir löste sie mehr Frust als Freude aus.
Wer allerdings semi transparente Nagelstyles gerne trägt und zu den erfolgreichen Nagellackzähmern gehört, für den könnte Mett Me Á Paris ganz interessant sein.

Crushed Crystals

Jetzt kommen wir zu den "crushed crystals" auf die die Bloggerwelt schon seit der Pressemitteilung gespannt war.
Die Crushed Crystals sind eigentlich nichts anderes als die damals gehypten Lacke mit Sandfinish, deren Farben es aber definitiv in sich haben.
Für einen Inhalt von 10 ml bezahlt man hierbei 3,29 €.


Die Range der Farben ist hierbei ziemlich breit gefächert, wobei die Farben an sich eher ins Düstere gehen. Das ist natürlich das gefundene Fressen für mich, denn wie wir alle wissen: Missy liebt es düster und auffällig.



Sind die Farben nicht ein absoluter Traum?
Dreimal dürft ihr jetzt raten, welcher dieser Lacke mein absoluter Favorit ist. Natürlich ist es PLUMdog Millionaire mit seiner wunderschönen violetten Grundfarbe und seinen pinken und blauen Farbpartikeln. Ein wunderschöner Lack!
Alles in Allem sind aber alle Lacke nicht nur von ähnlicher Konsistenz, sondern auch allesamt unkompliziert im Auftrag und werden mit zwei dünnen Schichten vollkommen deckend. 
Einzig und allein Oyster & Champagne benötigt drei Schichten, um mit den anderen Farben mithalten zu können, was ich nicht so tragisch finde, da man ihn somit also auch als Topper verwenden könnte.


special effect topper

Last but not least seht ihr hier nun noch den neuen special effect topper Glitterazzi, (ebenfalls aus der "ultimate nail lacquer" Reihe) der es mir besonders angetan hat.
Für einen Inhalt von 10 ml bezahlt man hierbei 2,79 €.



Er beinhaltet verscheiden große, eher zackige Partikel, die zwischen Grün/gold und blau/türkis funkeln. Am besten konnte man diesen Effekt auf einer schwarzen Base sehen, weswegen ich euch den Lack über eine solche aufgetragen habe.
Was könnte ich an dieser Stelle anderes sagen als: ich bin verliebt.

Die Form der spezial Partikel mag sicherlich nicht Jedermanns geschmack sein, allerdings ist Glitterazzi so defintiv einmal etwas anderes und sieht einfach interessant aus. Mein Herz hat er erobert.


Fazit

Insgesamt finde ich die neuen Nagelprodukte gelungen.

Die Farben sind in den einzelnen Bereichen super aufeinander abgestimmt und machen definitiv etwas her.
An sich kann ich eigentlich nichts wirklich negativ bemängeln bis auf die Tatsache, dass drei der vier Nudelacke mich, was Deckkraft und Finish angeht, wirklich enttäuscht haben. Es steht zwar auf der Flasche, dass man damit den "ultimativen French Look" kreieren kann, was ja an dieser Stelle nicht verkehrt ist. Man sollte allerdings den Leuten, die diese Farbe gern deckend tragen möchten, dennoch nicht die Chance nehmen, diese wundervollen Farben auch für sich tragbar zu machen.

Alles in Allem sagen mir die Neuerungen aber zu - sowohl farbtechnisch, als auch qualitätstechnisch.


Welche Lacke gefallen euch besonders?
Mit welcher Farbe würdet ihr den special effect topper kombinieren?

  • Share:

You Might Also Like

32 Kommentare

  1. der Topper ist ja toll *-* es gab doch schon mal so einen ähnlichen? Von... Essence oder so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja den gab es - allerdings waren bei dem von essence alle Partikel rund und das wirkte irgendwie ganz anders und weniger "interessant" (:

      Löschen
  2. Uuuuh hübsch hübsch hübsch!

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
  3. am meinsten finde ich die crushed crystal lacke und den topper richtig geil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide Produktarten sind auch absolut zu empfehlen! (:

      Löschen
  4. Hab den Topper von Essence schon geliebt, der von Catrice und auch einige von den Crushed Lacken werden definitiv bei mir einziehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wirst du diesen Topper auch lieben, wobei dieser definitiv noch um einiges mehr hermacht! (:

      Löschen
  5. Die Nude Lacke zumindest Karl und Paris waren vorher in der Nude Reihe schon erhältlich. Sie wurden quasi nur in eine neue Flasche gesteckt. Selbst der Name ist der alte. Daher wohl auch die Formulierung mit weniger Deckkraft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Fall fand dann bei Meet Me Á Paris eine Verschlimmbesserung statt, wobei Karl Says Trés Chic komplett überzeugt. Er hat eine sehr gute Deckkraft.

      Löschen
  6. wow die farben sind echt super. da bin ich ja wirklich mal gespannt....ich glaube ich muss dringend einkaufen D:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal gespannt, was bei dir dann alles einziehen darf. :D

      Löschen
  7. Die crushed crystals Habens mir ja angetan! Ansonsten reizt mich von den neuen Sachen eigentlich nix richtig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind auch meine persönlichen Lieblinge. Einfach durchweg wunderschöne Farben (:

      Löschen
  8. Hallo Süße,
    hach, schade, dass die Nudelacke so schlecht decken ;o(
    Die Crushed Crystals finde ich dagegen sehr hübsch!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch sehr schade - die Farben haben definitiv Potential :(

      Löschen
  9. Danke für die detaillierte Info zu den Lacken. Die Crushed Crystal Lacke erwarte ich sehnsüchtig. Stardust hab ich mir bereits aus der LE besorgt, ansonsten gefallen mir PLUMdog Millionaire und Royal REDding besonders gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern (:

      Die beiden Lacke haben aber auch eine wirklich bezaubernde Farbe. Ich glaube das werden die beiden sein, die zu Beginn am schnellsten vergriffen sein werden.

      Löschen
  10. Ich mag vor allem die Crushed Crystals :-)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist schon eher meine Welt :D
    Karl says tres chic... und der Special Effect Topper sind meins. ich hab so nen ähnlichen Topper von Kiko aber der frustet mich weil zu wenig Partikel drin sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Gott sei Dank.. wäre ja echt bitter gewesen, wenn sie bei dir mit allem daneben gelegen hätten :D

      Löschen
  12. Sooo tolle Lacke. Von den Crushed Crystals Lacken habe ich mir heute schon zwei gekauft.
    Und auf Glitterazzi bin ich auch schon ganz 'heiß' :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dir gibt's die neuen Produkte schon im Handel? Oder meinst du die aus der Lala Berlin LE?
      Also wer diesen Topper nicht lieben wird, da weiß ich auch nicht. Bis jetzt ist das einer meiner liebsten Topper, die Catrice je gemacht hat (:

      Löschen
    2. Hallo.
      Ja, die gibts tatsächlich schon im Handel. Ich habe sie vorhin im dm gesehen. :)

      Die Crushed Crystals haben wirklich außergewöhnliche Farben. Ich habe gestern erst alle durchgeswatcht, damit ich heute über sie berichten konnte. Allerdings habe ich nicht 2 Schichten für die Lacke gebraucht, sondern 3, für Oyster & Champagne sogar 4. Dann erst waren sie deckend. Ich lackiere nicht sehr dünn, daran lag es nicht. Einzig und allein Shooting Star brauchte tatsächlich nur 2 Schichten.

      Löschen
  13. Der Topper & die Crushed Crystals finde ich super *.*

    AntwortenLöschen
  14. Der Topper sieht aus wie Leccy von Butter London. Ob das Dupes sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, mit Butter London kenne ich mich leider nicht so aus und bin da ehrlich gesagt auch überhaupt nicht informiert. Ich besitze davon keinen einzigen Lack =/

      Löschen
  15. Ich finde die Lacke alle sehr interessant, aber so richtig umhauen tun sie mich auch nicht. Vielleicht bin ich auch einfach nur langweilig geworden, denn mich sprechen vor allem die Nude Lacke hier an xD Die Candy Crush Farben sehen toll aus, doch ich bin kein allzu großer Fan von Sandlacken, obwohl der eine oder andere bestimmt auch bei mir einziehen darf, sowie der Topper. Dieser erinnert mich sehr an Snow Glob von ciate =)

    AntwortenLöschen