arabic purple

By Miss Insane - 15:22

Nach einer gefühlten Ewigkeit möchte ich euch heute endlich einmal wieder ein Arabic Eye vorstellen, das abends oder bei Fotoshootings besonders zur Geltung kommt und einen Augenaufschlag der ganz besonderen Art garantiert.


Das habe ich verwendet

- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- weißen Kajal von essence
- schwarzen "aqua eyes" Kajal von make up for ever
- "acid" Palette (darauß mattes weiß und schwarz) von sleek
- schwarzen Gel Eyeliner von p2
- schwarzen flüssig Eyeliner von e.l.f
- "rumble in the jungle", violettfarbige Mascara, ticket to paradise LE von essence
- 2x transparente und 2x violette Nagelsteinchen 1 mm von Jolifin
- Spheric Brush Mascara von Artdeco
- schwarze Kunstwimpern, No Name
- Klebeband
- kleiner Shader von Zoeva
- mittelgroßer Shader von Zoeva
- crease Pinsel von Zoeva
- großer Blende Pinsel von Zoeva
- kleiner Lidschatten Pinsel von Ebelin
- Gel Eyeliner Pinsel von essence

Der Violettton, der bei diesem Look den Eyecatcher darstellt, ist Bestandteil der limitierten "vintage romance" Palette von sleek.

Und so wird's geschminkt

1. Lidschattenbase auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbraue und unterhalb der Wasserlinie auftragen.
2. Im Außenwinkel ein Stück Tesa in Richtung der Augenbraue aufkleben. Er hilft uns später eine saubere und fein auslaufende Linie zu kreieren.
3. Auf das erste Drittel des beweglichen Lids, als auch unterhalb der Augenbraue, weißen Kajal als zweite Base einarbeiten. Auf das zweite Drittel des Lids, sowie den Wing, etwas schwarzen Kajal auftragen und ebenfalls einarbeiten.
4. Matten, weißen Lidschatten auf die weiße Base tupfen und den Violettton auf der schwarzen Base farbintensiv schichten.
5. Alle eventuell entstandenen Kanten etwas mit weißem Lidschatten verblenden und das Klebeband abziehen.
6. Nun wird noch ein Klebebandstreifen benötigt. Dieser wird der unteren Wasserlinie folgend etwas weiter nach unten versetzt aufgeklebt und die entstandene Fläche zuerst mit weißem Kajal grundiert und schließlich mit weißem Lidschatten intensiviert. Klebeband erneut abziehen.
7. Ein drittes und letztes Mal wird jetzt nochmals ein Stück Klebeband benötigt. Dieses sollte etwas unterhalb der weißen Fläche angebracht werden, um einen sauberen Abschluss der Make Up Kreation zu erreichen. Die entstandene Fläche zuerst mit schwarzem Kajal grundieren und schließlich wieder den violettfarbigen Lidschatten farbintensiv aufbauen. Klebeband abziehen und das Violett bis in den Innenwinkel weiterführen.
8. Die obere und untere Wasserlinie mit schwarzem Kajal oder Gel Eyeliner ausfüllen und einen kleinen Flick im Augen Innenwinkel zeichnen.
9. Die oberen Wimpern biegen, tuschen und bei Bedarf Kunstwimpern aufkleben.
10. Auf der weißen Fläche im Außenwinkel nun 4x 1mm kleine Steinchen anbringen. Man kann entweder gleichfarbige, oder wie in meinem Fall, zwei transparente und zwei violettfarbige nutzen, die man abwechselnd aufklebt.
11. Um dem Look nun noch ein Highlight zu geben, wird am besten schwarzer flüssig Eyeliner zur Hand genommen und unterhalb der Wasserlinie werden noch kleine Schnörkel je nach Lust und Laune gezeichnet.
12. Die unteren Wimpern violettfarbig tuschen, um die Farbe der Make Up Kreation nochmals aufzugreifen.



Wie gefällt euch mein violettes arabic eye?

  • Share:

You Might Also Like

33 Kommentare

  1. Die "Vintage Romance" ist meines Wissens ins Standart Sortiment übergegangen!
    Das Amu ist eig ganz hübsch, ist mir persönlich nur am unteren Wimpernkranz einfach zu viel Geschnörkel. Aber sowas ist ja zum Glück Geschmackssache ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn's schon soweit ist, dann ist's grad gut.

      Trotzdem danke ^^

      Löschen
    2. woow :D sieht so schön aus. Ich finde du hast einfach eine perfekte Augenform :)
      lg Mella ♥

      Löschen
  2. Es sieht verdammt schön aus! *-* Die kleinen Ranken finde ich super (:
    Violett ist grade echt angesagt fällt mir grade so auf :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. In letzter Zeit sieht man viel Violett. Aber bei mir ist das sowieso ein alltime favorite :D

      Dankeschön (:

      Löschen
  3. Super schönes AMU & diese Sleek Palette ist ein Traum! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wundervoll aus :)
    Der violette Lidschatten passt einfach perfekt zu der Form und den Schnörkeln *-*

    AntwortenLöschen
  5. Wow das schaut wirklich unglaublich aus!
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  6. wunderschoenes Augenmakeup! *----*

    LG Anna
    http://annaley5.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie immer wundervoll! Die Farbkombination (ich zähle weiß auch als Farbe) passt sehr sehr gut zu deiner Augenfarbe, klasse! :)

    AntwortenLöschen
  8. Dein AMU sieht wahnsinnig schön aus, echt toll! Ich bewundere dich immer wieder für deine Fähigkeiten und deine ruhige Hand diese Schnörkel zu malen :)

    Liebst, Tonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Komplimente. Freut mich sehr, dass dir der Look gefällt (:

      Löschen
  9. Es ist immer sooooooo schön, was du herzauberst!
    Lara- Kleiderkraenzchen

    AntwortenLöschen
  10. Wow, total schön. Das Muster am unteren Rand des Auges ist dir richtig gut gelungen :)
    Hach, und die Palette ist wirklich reizvoll. Aber ich rede mir noch ein, dass ich sie nicht brauche..^^

    Liebe Grüße,
    purrrfekt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (:

      Ja das ist sie definitiv. Bleib standhaft! Ich habe sie direkt in dem Moment bestellt, in dem ich sie das erste Mal gesehen hab. Ich konnte nicht anders. Ich bereue es überhaupt nicht, aber ab 600 Lidschatten aufwärts sollte mal schluss sein. Tja, da hab ich die Rechnung ohne sleek gemacht. Die kriegen mich immer wieder dran.

      Löschen
  11. Wunderschön :)
    Die Kombination aus Muster und Farbe spricht mich total an =)

    Ich steige in purrrfekts Mantra mit ein und rede mir ein, dass ich die Palette nicht brauche ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir zusagt. Dankeschön (:

      Löschen
  12. deine Bilder sind ein Traum! wie machst du das bloß? obwohl ich ne spiegelreflex habe, krieg ich eig kein vernünftiges amu hin! und welche pinsel benutzt du so, dass du so präzise arbeiten kannst?
    Echt unglaublich! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Übungssache, bis man die richtigen Winkel für sich gefunden hat und das Leuchtmittel immer korrekt platziert. Einfach ein bisschen rumprobieren (:

      Ich liste immer alle Produkte, die ich für meine Make Up Kreationen nutze, in der "das habe ich verwendet" Liste auf, auch die Pinsel.
      Überwiegend nutze ich die Pinsel aus dem Bamboo Set von Zoeva, die sind echt klasse (:

      Löschen
  13. Ach das sieht wieder so hammermßig aus *_* Einfach zu beneiden wie du das jedesmal hinbekommst <3

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ich hätte nicht gedacht, dass das Violett aus der Palette so gut raus kommt *_*
    Ich hab immer das Gefühl, mit dem Farbton haben die Kosmetikhersteller bei Lidschatten allgemein ein Problem... auch der aus der V2 Dark Mattes Palette ist meiner Meinung nach nicht soo toll.
    Dein AMU finde ich großartig, trifft genau meinen Nerv. Kompliment ;)

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank (:

      Violett allgemein ist in Lidschattenform schwierig. Allein ohne farbige Unterstützung haben sie teilweise kaum die Chance, wirklich farbintensiv zu werden. Deshalb bei kühlen Violetttönen immer einen schwarzen Kajal als Grundierung verwenden und bei warmen Tönen einen weißen Kajal, dann ist das alles halb so wild (:

      Löschen
  15. sieht superschön aus, wirklich sehr kreativ :) wenn ich es nachmachen würde, würde ich aber aufgrund der tragbarkeit auf die ranken und die steinchen verzichten. aber dieser violetton ist auch wirklich toll, ich habe schon so viele sleek paletten, aber ich glaube diese fehlt dann wohl noch ;)

    AntwortenLöschen