bitebox

Dienstag, 26. November 2013

Heute möchte ich euch gerne eine Box vorstellen, dessen Konzept ich ziemlich interessant finde.
Wir kennen solche Aboboxen bis jetzt mit Beauty-und-Pflegeprodukten, Schmuck, Tee, Kaffee und was man sich sonst noch so vorstellen kann.
Jedoch soll es heute um die bitebox gehen, bei der es sich rund um Snacks für den Büroalltag handelt.
Was ist bitebox?


Bei der Bitebox handelt es sich um eine abonnierbare Box, die mit kleinen Bürosnacks gefüllt ist und einem stets die Möglichkeit bietet, Abwechslung in seinem Snackteller zu haben und immer wieder neue Dinge zu versuchen.
Hierbei bleibt es allerdings nicht dem Zufall überlassen, welche Produkte sich in der Box befinden.
Bevor die erste Box eintrudelt, kann man im Shop zwischen über 50 verschiedenen Snacks wählen und seine Lieblinge bewerten - diese Bewertung hilft später dem bitebox Team bei der Zusammenstellung der bitebox. Angegeben werden kann so auch beispielsweise, was man überhaupt nicht mag und was somit niemals in der Box landen sollte.
Bitebox verspricht außerdem, dass die Snacks keine Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, künstlichen Farbstoffe und Gentechnik enthalten. [...] "Natürlichkeit steht bei uns an erster Stelle."..
Für eine Bitebox bezahlt man hierbei übrigens 5,99 € und das Abo selbst ist jederzeit kündbar - es besteht keine Mindestlaufzeit.
Gewählt werden kann außerdem zwischen dem einwöchigen und zweiwöchigen Lieferrhytmus.


Inhalt







Kennt ihr den big apple noch? Er war damals Bestandteil der Juli-Cuppabox.
Dieses Schälchen enthält 35 g Nervennahrung, die aus einer Mischung aus getrockneten Apfelringen und Cranberries besteht.

Meine Meinung zu dieser Mischung bleibt die Alte - ich stehe auf Trockenfrüchte, die Äpfel sind super lecker, die Cranberries sehr fruchtig, gehören allerdings eher weniger zu meinen Favoriten, da ich ihren leicht bitteren Abgang nicht so ganz mag.


Waldbeere, eine ebenfalls fruchtige Mischung, besteht aus Sultanas, Cranberries und Walnüssen.
Enthalten sind 55 g.

Rosinen esse ich sehr gern, Cranberries, wie wir festgestellt haben, tendentiell auch. 
Nüsse mag ich eigentlich auch, wobei ich bei dieser Mischung das Problem habe, dass ich Walnüsse nicht so gut vertrage. Da man aber bei der Anmeldung das Häkchen bei "keine Nussallergie" setzen muss, damit man die Box überhaupt bestellen kann, war das wohl leider irgendwie nicht zu vermeiden.




Der Holzfäller besteht aus einer Mischung aus Walnüssen, Mandeln und Haselnüssen. Enthalten sind 50 g.

Wenn wir hier nochmals von den Walnüssen absehen; Mandeln liebe ich und Haselnüsse esse ich ebenfalls gern. Auch dieser Mix war eigentlich ein Treffer.


Das Beste kommt natürlich immer zum Schluss - meine Lieblingsmischung.
Dabei handelt es sich um die Asien Rundfahrt, die mit 30 g ein Nori-Mix nach Sushi Art beinhaltet. Die Hauptbestandteile, die man auf der Rückseite der Packung herauslesen kann, sind wohl Klebreis, Erdnüsse, Seetang, Sesamsaat und Sojasoße.

Von vegetarischem Sushi und allgemein der asiatischen Küche bin ich ein ziemlicher Fan und war deshalb hierauf besonders gespannt.
Nach Suhsi schmeckt dieser Mix auf keinen Fall. Sesam schmeckt man insgesamt deutlich heraus, den Seetang sehr dezent und die Erdnüsse überhaupt nicht. Die Oberfläche aller Snacks ist süß, wobei der Snack selbst dann eher wieder würzig schmeckt.
Insgesamt ein interessanter Mix, den ich aber so nicht jeden Tag essen könnte.


Fazit


Diese Abobox ist definitiv mal etwas anderes.

Hin und wieder snacke ich selbst ja gerne, besonders dann, wenn ich fotografiere oder einen Blogbeitrag zusammentippe. Etwas Nervennahrung, um die Konzentration konstant zu halten, kann nie schaden.
Insgesamt kann ich aber sagen, dass die vier Schälchen meinen Geschmack getroffen haben. Ich mag es gern fruchtig, asiatisch und herb - genau das decken die Snackboxen ab.
Wenn wir mal von den Walnüssen absehen, ist für mich also alles essbar und es ist nichts dabei, bei dem ich sagen würde "das esse ich definitiv nicht!".
Das Bewertungssystem hat also in soweit funktioniert.

Goodie

Ihr findet die bitebox interessant und möchtet sie gerne selbst einmal ausprobieren?
Mit dem folgenden Code bekommt ihr eure erste Box für 2,99 € anstelle von den üblichen 5,99 €.

JU7UN


Wie findet ihr das Konzept der bitebox?
Wäre das etwas, um euch den Arbeitsalltag etwas zu versüßen?

Kommentare:

  1. Sieht sehr interessant aus, das Konzept ist interessant und mal was anderes und für den Preis finde ich den Inhalt auch okay. Aber es wäre mir glaub zu heikel ob die Box dann meinen Geschmack trifft, denn z.B. Trockenfrüchte mag ich nicht so sehr.
    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Fall kannst du das steuern.
      Es gibt unter jeder Snackkonstellation eine Bewertungsliste, die von "liebe ich" über "mag ich" bis hin zu "mag ich nicht" geht. Wenn du "mag ich nicht" ankreuzt, findest du dieses Produkt auch nicht in deiner Box. Die Bewertung der einzelnen Snacks bleibt dann für jede Box bestehen, sofern du sie nicht änderst (das kannst du immer, falls sich dein Geschmack mal verändert) und somit kannst du gerade in deinem Beispiel den Trockenfrüchten komplett entgehen.

      Löschen
  2. das sieht ja sehr interessant aus. Von so einer Box habe ich noch nie gehört ;) Vielleicht probiere ich sie mit dem Code wirklich mal aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es auch ziemlich interessant.
      Genau. Und falls der Inhalt der Box dann doch nicht überzeugt, kann man sie ja direkt nach erhalt der Box wieder abbestellen. (:

      Löschen
  3. Sieht ja total interessant aus und vor allem die Trockenfrüchte *-* Ich liebe Trockenfrüchte *-*

    AntwortenLöschen
  4. Hi du :)

    Grundsätzlich finde ich das eine absolut geniale Idee. Ich persönlich finde am besten hierbei, das man sich auswählen kann was in der Box sein soll. Denn gerade bei so etwas verträgt ja nicht jeder alles. Deswegen haben sie das gut durchdacht.
    Ausprobieren würde ich es schon mal, ich bin nur sehr wählerisch und müsste erst einmal schauen in wie weit ich etwas für mich finde.
    Vielen Dank für die tolle Vorstellung!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Punkt finde ich auch super. Gerade soetwas habe ich bei noch keiner Box gesehen, dass man sozusagen eine Art Mitspracherecht hat, was hinterher dann tatsächlich in der Box landet. Wenn man mal von der Douglas Box absieht, bei der man ja nur das bekommt was man will, wenn man eine der schnellsten ist...

      Bei der großen Auswahl, den bitebox da anbietet, ist bestimmt für jeden etwas dabei (:

      Löschen
  5. So eine Box kannte ich noch gar nicht. :) Sieht jedenfalls sehr interessant aus! Für mich allerdings eher nichts, ich steh nicht so auf Trockenfrüchte oder Nüsse. :) Das Konzept ist dennoch genial! Der Preis auch vollkommen in Ordnung. :)

    Liebste Grüße
    Nicole :)

    PS: Wunderschöner neuer Header! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, denn irgendwie sind bei den Snacks die Hauptbestandteile echt fast nur Trockenfrüchte und Nüsse. Es gibt nur weniger Ausnahmen, bei denen weder das eine, noch das andere enthalten sind.

      Vielen lieben Dank. Freut mich, dass er dir gefällt (:

      Löschen
  6. Das ja super, endlich mal ne nützliche Box :) Vielen Dank für den tollen Tipp und den Rabattcode! Wird gleich mal ausgetestet!

    Lg,Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass meine Vorstellung etwas für dich war (:

      Löschen
  7. Wow, interessante Box :)
    Die meisten Nüsse könnte ich vermutlich eh nicht essen - weil ich sie ganz einfach nicht vertrage :/ aber die mischung, die dir am besten gefällt, würde ich wohl auch probieren :)
    Der Preis ist auch komplett okay und die Idee super.

    Lust auf ein Weihnachtsgeschenk?
    Hier geht’s zu meinem Giveaway!

    ♥, Chloé

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da mit den Nüssen kenne ich =/
      Gott sei Dank bin ich nur gegen 3 Sorten von Nüssen allergisch.

      Löschen
  8. Ach du meine Güte, das ist ja genau MEIN Ding, ich könnte ja eh ständig essen :D Und Nüsse und Trockenobst liebe ich auch ^^ Und auch Asien-Reis-Snacks...nommnommnomm... ich gehe jetzt spontan den Gutschein einlösen XD

    [Hast du einen neuen Header? Seeeeehr schick =)]

    AntwortenLöschen
  9. Volltreffer :D mich würde dann ja mal interessieren, wie deine Box dann aussieht (:

    Jepp.. endlich ist mal ein Glubschi von mir im Header (:D). Die Pinsel waren mir irgendwie zu unpersönlich. Dankeschön (:

    AntwortenLöschen
  10. Klingt interessant und sieht gut aus! Allerdings finde ich 6 Euro schon ziemlich happig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, es geht. Wenn man bedenkt, dass jeder Snack, wenn man ihn nachkauft, schon allein über einen Euro kostet und der Versandt auch mit im Preis enthalten ist. Da kann man echt nichts sagen.

      Löschen
  11. Find ich super interessant :-) Toller Post!!!

    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  12. Das Konzept ist definitv interessant und es ist mal was anderes, aber irgendwie finde ich die Box auch gleichzeitig unnötig..? Liegt vielleicht auch daran, dass ich immer auf bestimmte Sachen Lust habe, besonders wenns um Nervennahrung geht, von daher würde mich sowas nicht befriedigen. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja gut, für dich wäre sie echt absolut nichts. Die ist jedes Mal komplett neu durchgewürfelt :D

      Löschen
  13. Die Box finde ich mal wirklich coo. Das Box-Prinzip ist mir zwar mittlerweile etwas auf die Nerven gegangen, weil es ja eigentlich doch immer das gleiche war aber diese Box finde ich für den lahmen Büro-Alltag mal wirklich süß. Der Preis von 5,99€ ist auch okay wenn man bedenkt was Nüsse und Trockenfrüchte sonst kosten. Wer's mag ist damit aufjedenfall gut bedient. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst lachen, aber das dachte ich mir zu Beginn auch. "aha. Schon wieder eine solche Box. Gleiches Prinzip, nur anderer Inhalt. Wie lahm.".
      Aber zum Glück hat sie sich dann doch als cooler entpuppt (:

      Löschen