neon fever

By Miss Insane - 18:08

Da jetzt so langsam aber sicher der Herbst Einzug hält, dachte ich mir, dass ich es Make Up technisch nochmals so richtig knallen lassen möchte um den Sommer nun zu verabschieden. Dabei heraus kam ein kräftiger Neonlook mit meiner heiß und innig geliebten Acid Palette von Sleek.


Das habe ich verwendet


- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- weißen Kajal von Essence
- schwarzen Kajal von make up for ever
- Cat Eyes Eyeliner Pen, thrilling me softly LE von Catrice
- Divine Acid Palette von Sleek
- Divine Curacao Palette von Sleek
- wasseraktivierende Farbe in Grün von Jafrica Cosmetics
- The Giant Mascara von Catrice
- voluminöse Kunstwimpern, No Name
- kleiner Shader von Zoeva
- mittelgroßer Shader von Zoeva
- Crease Pinsel von Zoeva
- großer Blendepinsel von Zoeva
- Liner Pinsel von Zoeva
- Smokey Eyes Pinsel von Essence


Und so wird's geschminkt

1. Lidschattenbase auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbraue und unterhalb der Wasserlinie auftragen; weißen Kajal als zweite Base deckend auftragen und mit dem Ringfinger einarbeiten.
2. Mit einem matten Neonpink wird nun zuerst die Lidfalte ausschattiert und etwas in Richtung der Augenbraue verblendet. Ruhig ein wenig schichten, damit die Farbe ordentlich hervortritt.
3. Direkt in die Lidfalte ein mattes Schwarz geben und bis in den Augen Innenwinkel ziehen - leicht verblenden. Auch diese Farbe sollte intensiviert werden, ansonsten könnte hinterher der Verlauf zu dem pinken Lidschatten merkwürdig aussehen, wenn die schwarze Farbe zu schwach ist.
4. Mit mattem Weiß nun alle eventuellen Kanten um das Make Up herum verblenden und darauf achten, dass das Pink nicht zu sehr verwischt wird.
5. Im ersten Drittel des beweglichen Lids wird nun das matte Neongelb platziert und auf die restlichen beiden Drittel das matte Neongrün. Damit der Übergang zwischen Grün und Gelb besonders soft gelingt ist es wichtig, zuerst den gelben Lidschatten aufzutragen und schließlich mit wenig Neongrün über die Kante des gelben Lidschattens zu tupfen, der Rest wird farbintensiv geschichtet.
6. Ein mattes, etwas helleres Aquamarin nun unterhalb der Wasserlinie auftragen. Auch dieses wird farbintensiv aufgebaut.
7. Nun ist es an der Zeit für den schwarzen Eyeliner. Dafür nehmt ihr einfach euren Favoriten und zeichnet einen Cat Winged Eyeliner mit jeweils großem Flick hinten und im Innenwinkel. Die Wasserlinie ebenfalls mit Schwarz ausfüllen.
8. Die oberen Wimpern biegen, schwarz tuschen und bei Bedarf Kunstwimpern aufkleben.
9. Die unteren Wimpern grün tuschen. Bei der grünen Farbe, die ich hierfür verwendet habe, handelt es sich um die wasseraktivierende Farbe von Jafrica Cosmetics, die ich mit einem Lidschattenpinsel nass auf die Wimpern aufgetragen habe.


Wie gefällt euch dieser Look?
Habt ihr auch schon Neon getragen? Zu welcher Gelegenheit?

  • Share:

You Might Also Like

41 Kommentare

  1. Mega geil! Echt total schön geworden! <3

    AntwortenLöschen
  2. Ist das genial! Das sieht einfach nur waaaaaaahhhhhhh mega aus!!!!! *_*

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn einfach :) Die Farben sind klasse und sehen super zusammen aus :)

    Mega echt :) wie toll die Farben rauskommen bei dem AMU.

    Liebe Grüße
    Kayleen

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, das ist mal wieder so genial! IIIII LIKE! :)

    AntwortenLöschen
  5. Der absolute Hammer. Wunderschön.
    Das sieht sooo toll aus.

    AntwortenLöschen
  6. Super geil! Ich liebe dieses AMU!

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  7. Sieht hammeeer aus, ich wünschte, ich könnte das auch :D
    Könntest du vielleicht mal so ein Schritt-für-Schritt-Tutorial mit Bildern machen? (:

    AntwortenLöschen
  8. ey, du Diebin! :D Nee Spaß - sieht klasse aus ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh Gott, das tut mir leid. Ich hab gerade erst gesehen, dass dein einer Look so heißt. Ich benenn den Look um (:

      Löschen
    2. ach quatsch, hättste doch nicht machen brauchen. LG

      Löschen
  9. Sieht eigentlich ganz cool aus, aber ich würde so etwas nicht tragen, weil es mir zu auffällig ist (neon im Allgemeinen).
    Aber um ganz dreist das Thema zu wechseln: Dein Profilbild ist der hammer, hast du das selber gemacht? *-*
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (:

      Ja habe ich, das ist im Zuge eines Leoparden Face Paints entstanden, das ich vor einiger Zeit hier einmal vorgestellt habe (:

      Löschen
  10. Absolut ein Augenschmaus Süße! Oh man das sieht SOO Hammer aus *-*
    Die Farben strahlen richtig. So wird es im Herbst noch mal Bunt ;D
    Bevor ichs vergesse ich habe dich getaggt (: wäre cool wenn du mit machst ♥
    http://stadtprinzessinnessa.blogspot.de/2013/09/whats-in-my-bag-tag.html
    & Danke für dein süßes Kommie *hihi* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ♥

      Uh, danke für's taggen. Ich werd mir das mal ansehen (:

      Löschen
  11. Genial. Macht wirklich Lust auf Sommer. Knallige Farben & Party ♥

    AntwortenLöschen
  12. Abgefahren. Das sieht richtig genial aus!

    AntwortenLöschen
  13. OMFG ja da hast du es richtig knallen lassen. Wow! <3
    Ich würde auch gerne so etwas ausprobieren aber nein, ich habe schlupflider -____-

    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Sieht mal wieder wahnsinnig toll aus :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünschte ich könnte mich so schminken. Das gehört echt mal nachgemacht, dann könntest du dich kaputt lachen. Sieht Traumhaft aus.

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sieht hammer aus. Die Farben knallen ja mal so richtig.

    AntwortenLöschen
  17. toll sieht wirklich super schön aus :)

    AntwortenLöschen
  18. omg ich wünschte ich könnte das auch mal so. Mit Abstand ist das mein Lieblingslook von dir. Die Farben und vor allem das perfekte blending immer. Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  19. Sieht wirklich klasse aus

    alles liebe
    shelly

    AntwortenLöschen
  20. hammer! das wäre super für eines der Holi-Festivals geeignet ;)

    AntwortenLöschen
  21. das make up sieht richtig genial aus. die farben sind auch so stark und intensiv. natürlich eher weniger alltagstauglich, aber für bunte anlässe einfach ideal! <3

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  22. Wow,die Farben kommen zusammen richtig gut.
    Da wünsche ich mir doch glatt gleich mal wieder den Sommer zurrück.

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön!! Einfach toll. Die Farben sind sehr schön und die Kombination auch einfach fantastisch!!

    LG Oxana

    AntwortenLöschen
  24. Schön gemacht, aber für den Alltag wohl nicht machbar? Jedenfalls würde ich mich damit nicht wohl fühlen :( ist mir dann doch zu auffällig...:)

    AntwortenLöschen
  25. Wahnsinn, könntest du bitte eine "Idioten"-Anleitung für mich verfassen?! Bitte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (:

      Was genau hast du denn nicht verstanden in der Anleitung?

      Löschen
  26. wie genial die umsetzung einfach ist, von der idee ganz zu schweigen! toll! xx

    AntwortenLöschen
  27. Oh gott wie wunderschön *-* Werde ich sicher nachmachen! :)

    AntwortenLöschen
  28. Vielen Dank ihr Lieben - es freut mich sehr, dass euch mein Look gefällt ♥

    AntwortenLöschen
  29. Mal wieder wunderschön :) Und so passend zu dir, die Neon-Farben sehen an dir einfach gut aus.

    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen
  30. Hammer, einfach nur Hammer. Mehr kann man dazu nicht sagen ♥

    AntwortenLöschen
  31. Richtig Geile Farben und Geile Arbeit! Daumen Hoch

    AntwortenLöschen
  32. Neonfarben sind nicht ganz mein Fall. Trotzdem, dein AMU ist toll geschminkt, vor allem das Vreblenden hast du wirklich drauf!

    ♥, Chloé

    AntwortenLöschen