golden dust

Mittwoch, 18. September 2013

Der Herbst ist angekommen, die Tage werden kühler und die Nächte noch dunkler.
Was passt abends nun also besser, als ein dunkles, sexy Cat Eye in Kombination mit wärmendem Gold?

Das habe ich verwendet

- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- weißer Kajal von Essence
- aqua eyes Kajal von make up forever
- Acid Palette von Sleek, darauß mattes Schwarz und Weiß
- glam stars liquid Eyeliner Nr. 2 von Artdeco
- schwarzen Flüssigliner von e.l.f
- C01 Precious Nectar Flüssigliner, Coolibri LE von Catrice
- Black Jack with Jack Black Gel Eyeliner von Catrice
- the Giant Mascara von Catrice
- schwarze Kunstwimpern, no Name
- klare Eye Jewls von Jafrica Cosmetics
- Gel Eyeliner Pinsel von Essence
- kleiner Lidschattenpinsel von Ebelin
- Liner Pinsel von Zoeva
- großer Blendepinsel von Zoeva


Und so wird's geschminkt

1. Lidschattenbase auf das bewegliche Lid, unterhalb der Augenbrauen und unterhalb der Wasserlinie auftragen.
2. Auf das gesamte bewegliche Lid und unterhalb der Wasserlinie eine schwarze Base farbintensiv auftragen und gut einarbeiten. Direkt auch den großen Flick im Außenwinkel ziehen. Für Looks dieser Art garantieren wasserfeste Kajalstifte einen perfekten Halt für den ganzen Abend.
3. Auf alle Bereiche mit der schwarzen Base wird nun schwarzer, matter Lidschatten farbintensiv aufgetragen.
4. Wenn die Form zufriedenstellend ist, dann mit einem weißen Kajal unterhalb der Augenbraue eine weiße Base einarbeiten und schließlich mit einem matten Weißton und einem großen Blendepinsel soft die Kanten ein wenig verwischen und unterhalb der Augenbraue highlighten.
5. Nun wird ein Eyeliner zur Hand genommen, der nur aus goldenen und silbernen Glitzerpartikeln besteht und eine transparente Base hat. Einfach ein wenig auf das bewegliche Lid tupfen, bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist. Wenn der Eyeliener getrocknet ist, nochmal ein klein wenig schwarzen Lidschatten darüber tupfen, damit auch er gesettet ist.
6. Mit einem Eyelinerprodukt nach Wahl nun noch den kleinen Flick im Innenwinkel ziehen. Ich habe es wie immer mit Flüssigliner gemacht.
7. Die oberen Wimpern biegen, tuschen und anschließend die Kunstwimpern aufkleben.
8. Die unteren Wimpern mit goldenem Flüssigliner tuschen.
9. Unterhalb des großen Flicks im Außenwinkel nun noch 3 klare Steinchen anbringen.


Wie gefällt euch dieser Look?

Kommentare:

  1. sieht toll aus, sowas muss ich auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sieht mega aus *-* Was würde ich dafür tun AMUs auch so geil hinzukriegen ^^

    AntwortenLöschen
  3. wie immer ein hammer AMU, das machst du wirklich immer ganz ganz toll meine liebe :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja hammer aus *___* Mir gefallen die weiß getuschten Wimpern vor allem, es macht den Look ziemlich speziel!

    AntwortenLöschen
  5. Wieder so wahnsinnig schön und akkurat *hach*

    AntwortenLöschen
  6. das sieht super aus, das wird mal nachgeschminkt <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe dir nie gefolgt, weil mir dein Blog-Design nie gefiel, das ich jetzt überhaupt nicht mehr der Fall! Du hast eine neue Leserin und das AMU ist super, wenn auch nicht unbedingt etwas für den Alltag!
    Liebste Grüße Lisa

    http://lovelipsticktraces.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. wow, mal wieder total cool und intensiv =) Du hast aber auch so Augen, denen einfach alles steht =)

    AntwortenLöschen
  9. sehr sexy. Sieht spannend aus, wenn du die unteren Wimpern anders einfärbst :)
    Manchmal würde ich mir noch 1-2 Bilder mehr zu deinen Amus wünschen ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich schöner Look! :D Gefällt mir extrem gut :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. sehr schönes Make Up :) besonders für die Night!

    AntwortenLöschen
  12. Als ich das Bild gesehen habe war mein erster Gedanke "Black Swan" :)
    Sieht toll aus und die Anleitung ist perfekt dazu! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank (:

      Jetzt wo du es sagst; stimmt. Irgendwie könnte man da wirklich an Black Swan denken.

      Löschen
  13. Ich finde dein MakeUp so richtig klasse! *-*
    Der Name passt auch super dazu ^^

    AntwortenLöschen
  14. wow, einfach nur mega schön *-*

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinn, das sieht unglaublich toll aus! :)

    Liebst Irina

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich schön, wie immer!
    Es ist einfach der Hammer, wie du das immer machst. Du erklärst es zwar, aber für mich ist das jedes mal wieder verwunderlich. Du hast so ein Talent liebe Missy ^.^

    AntwortenLöschen
  17. wow, das sieht verdammt gut aus! Wie lange hast du dafür gebraucht?

    Lg

    Ella-exploring my world!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.

      Insgesamt mit allem drum und dran vielleicht zwischen 15 und 20 Minuten. Das ging echt fix (:

      Löschen
  18. Wunderschöner Look, ich finde das auch ganz toll mit den Glitzersteinchen. Sehr gelungen :).

    Was mir an deinem Blog übrigens noch gut gefällt, ist dein Design. Wie hast du denn das soooo toll hinbekommen? :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen