eve in bloom by catrice

Samstag, 14. September 2013

Heute möchte ich euch gerne einige Produkte der kommenden "eve in bloom" LE von Catrice vorstellen, die ab September 2013 erhältlich sein wird.



Bei Blossom me, blossm you handelt es sich um ein "lip and cheek" Produkt - dies bedeutet, dass man es sowohl als Rouge, als auch als Lippenfarbe verwenden kann. Bei dieser Farbe handelt es sich um ein eher dunkleres, natürliches Peach.
Für einen Inhalt von 3,8 g bezahlt man hierbei 3,99 €

Bed of Flowers ist ebenfalls eine lip and cheek colour. Die Farbe dieses Produkts ist dunkles Magenta, welches sich aber auch eher sheer auftragen lässt und hinterher natürlich herüberkommt.
Für einen Inhalt von 3,8 g bezahlt man hierbei ebenfalls 3,99 €.


bed of flowers / blossom me, blossom you - Handrückenswatch, eingearbeitet

Die Textur der beiden lip and cheek colours ist exakt gleich; sehr cremig, fast schon schmierig und sie lassen sich demnach auch eher rutschig verteilen. Auf dem Swatch habe ich euch die beiden Farben etwas farbintensiver eingearbeitet, sodass ihr die Farben gut sehen könnt. Natürlich je nach Geschmack kann entweder weniger genommen werden oder farbintensiv geschichtet werden. Desweiteren haben "bed of flowers" und "blossom me, blossom you" ein leicht schimmerndes Finish, welches ich sehr schön finde.
Achtung: Die Textur dieser Produkte neigt dazu sich fleckig auftragen zu lassen. Man sollte sich mit dem Einarbeiten etwas sputen, da das Produkt relativ schnell antrocknet. Nach meiner Erfahrung lassen sich solche Produkte am besten sowohl mit den Fingern dosieren, als auch einarbeiten. Man sollte zu Beginn erst wenig Produkt aufnehmen und einarbeiten, sodass für die zweite Schicht schon eine Art Grundlage geschaffen ist.
Wie sich die Produkte auf den Lippen verhalten kann ich euch nicht sagen; ich traue mich immer nicht so recht mir solche Produkte auf die Lippen aufzutragen.
Floralilac ist einer der "powder Kajal"-Stifte dieser Edition. Er bietet ein schönes, mattes Magenta.
Für einen Inhalt von 1,1 g bezahlt man hierbei 1,99 €.

The Flower of Love ist ebenfalls ein "powder Kajal". Farbtechnisch handelt es sich dabei um ein gräuliches Silber mit leichtem Metallicfinish.
Für einen Inhalt von 1,1 g bezahlt man ebenfalls 1,99 €.


floralilac / the flower of love - Handrückenswatch

Weshalb die beiden als "powder Kajal" tituliert werden, sehr ihr auf diesem Swatch. Besonders kommt der Effekt bei "floralilac" heraus. Während "the flower of love" ein eher metallisches Finish hat und sich der Powdereffekt nicht so wirklich zeigt, sieht die Textur von "floralilac" fast schon wie ein Lidschatten aus.
Demnach sind die beiden Kajalstifte für das bewegliche Lid besonders gut geeignet - auf der Wasserlinie natürlich auch. Desweiteren finde ich beide im Auftrag nicht zu cremig und nicht zu hart, sodass sie sich angenehm auftragen lassen. Die Farbe von "floralilac" sagt mir besonders zu - sie ist definitiv etwas Besonderes.


Floralilac, ein ebenfalls magentafarbiger Nagellack (ihr merkt schon, Magenta zieht sich etwas durch diese LE) bringt ein sehr dezent schimmerndes Finish mit. Seine Deckkraft kann leider nicht so glänzen wie seine schöne Farbe; drei Schichten werden benötigt, sodass man ein deckendes Ergebnis erhält.
Für einen Inhalt von 10 ml bezahlt man hierbei 2,79 €.

Bloomynous ist eine sehr merkwürdige Farbe. Für mein Auge sieht diese Farbe aus wie ein helles Creme mit Goldschimmer. Erstaunlicherweise benötigt diese Farbe regulär 2 Schichten, um ein deckendes Ergebnis zu liefern.
Für einen Inhalt von 10 ml bezahlt man hierbei 2,79 €.

blossom you, blossom me ist eine, ich würde sagen, helle Flamingofarbe, die in meinen Augen sehr schön aussieht. Mit leider ebenfalls 3 Schichten bekommt ihr mit "blossom you, blossom me" ein deckendes Cremefinish auf die Nägel.
Für einen Inhalt von 10 ml bezahlt man hier ebenfalls 2,79 €.




Fazit

Das Thema dieser LE ist auf jeden Fall interessant, wobei ich die Farben und das Thema selbst eher im Frühling gesehen hätte, als jetzt im Herbst.
Das florale Print, das sich auf allen Produkten wiederfinden lässt, gefällt mir sehr gut und ist schön feminin gehalten.
Die Farben dieser Edition sind insgesamt gut aufeinander abgestimmt und haben meiner Meinung nach jeweils immer eine Besonderheit, die sie von bisher dagewesenen Farben etwas abhebt.
Etwas enttäuscht haben mich die beiden Lacke "floralilac" und "blossom you, blossom me", deren Deckkraft einfach ziemlich schwach ist; an dieser Stelle hätte ich mir etwas mehr gewünscht. Nichts desto trotz lassen sich beide Farben aber schön schichten und schlussendlich doch deckend und vor allem streifenfrei auftragen.
Besonders gefällt mir der Kajal "floralilac", den ich bei Zeiten definitiv in ein AMU mit einbinden werde - er ist einfach wunderschön.

Insgesamt finde ich also das Konzept, die Ausarbeitung, die Farbgebung und die Finishes dazu passend gewählt.
Mir gefällt diese LE gut.


Gefallen euch die Farben diese LE? Welches Produkt interessiert euch besonders?
Habt ihr sie schon gesichtet und vielleicht schon etwas mitgenommen?

Kommentare:

  1. die farben und verpackung sprechen mich total an :)

    AntwortenLöschen
  2. Habe die LE schon gesichtet, aber nichts gekauft. Die Lacke finde ich ganz schick =)

    AntwortenLöschen
  3. Der Kajal Floralilac sieht auf jedenfall interessant aus. Eine eher ungewöhnliche Farbe die ich so auch noch nicht als Lidschatten habe, denke ich ;)
    Schade nur, dass die LE hier in B noch nicht wirklich verbreitet ist :(

    AntwortenLöschen
  4. Hey.
    Ich wollte dir mal sagen, wie sehr ich deinen Blog liebe! Man merkt, wie du dein Herz hier reinsteckst und wie viel Mühe du dir mit jedem Post gibst. Ich lese sie jedes Mal voller Begeisterung und soo gerne :)
    Mach weiter so <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh, das ist so unglaublich lieb. Vielen Dank für die lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber, wenn du das so siehst <3

      Löschen
  5. Ich habe die LE vor 2 Wochen gesichtet und habe mich direkt ein klein wenig verliebt. Tolle Farben <3 Mitgenommen habe ich aber noch nichts, werde das aber wohl nächste Woche ändern ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde mir auf jedenfall die Blushes ansehn ;)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Lacke und die Kajalstifte mag ich. Aber diese Lip und Cheek Farben sehen ziemlich blass aus. Das wäre jetzt nicht so meins...

    AntwortenLöschen
  8. die beiden Kajalstifte und einen Lack hab ich mir auch gekauft :) mag die Sachen wirklich gern. Lip&Cheek Produkte finde ich generell nicht so toll

    AntwortenLöschen
  9. Ich suche nach wie vor, aber finde sie nirgendwo :/

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die LE eigentlich von den Farben her echt süß, aber getestet habe ich sie bisher noch nicht. (: Der Kajal gefällt mir auch wunderbar, ich mag eh so Farben mit Lila...
    Liebste Grüße
    Fay
    (ich bin nur eine Randnotiz, Fay hat dich in ihrem letzten Post erwähnt. (: )

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne Sachen. Ich brauche unbedingt die Lacke <333 LIEEEBE ;)

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss sagen, dass mir die beiden Kajalstifte schon sehr gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  13. Der lilane Kajal sieht echt total schön aus. So einen suche ich schon eine Weile.
    Der Herzchenswatch ist übrigens total niedlich ^_-

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefallen vor allem die Nagellacke, die Farben sind echt schön :)

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Sachen. Die Farben sind echt toll :) LG Larissa

    AntwortenLöschen
  16. Oh, die Kajals haben ja ein tolles Finish [Jetzt wird mir das mit dem Puder erst mal klar ^^].
    Ich finde die Herbstkollektionen von catrice generell sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
  17. Normalerweise bin ich ja nicht so der Kajal-Fan. Ein weißer und ein schwarzer reichen mir da vollkommen. Aber diese lila- / magentafarbene spricht mich ja schon sehr an. Vor allem das Finish sieht so richtig schön samtig aus <3

    Liebe Grüße, purrrfekt :)

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schöner Überblick :)
    Die Rouges sehen sehr schön aus ^^ Kajalfinish ist auch interesant, wenn nicht ganz meine Farben.
    Gibt es einen Trick einen komplett weißen Hintergrund hinzukriegen? Also wenn ich freistelle wirds nie 100% deswegen hab ichs aufgegeben. Deine Bilder sind der Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du fotografierst, achte mal darauf, dass die Produkte und der Hintergrund gleichmäßig ausgeleuchtet sind, dann klappt das ;)

      Löschen
  19. Ich stand auch vor der LE und hab mir auch zwei Blushes mitgenommen und zwar auch genau die beiden. Auf den Lippen hab ich sie auch noch nicht getestet, ich hab sehr trockene Lippen und bin auch bissi vorsichtig!

    AntwortenLöschen