pink shot

Dienstag, 2. Juli 2013

Wer den Bericht zur limitierten "shot of pink" Mascara gesehen hat, kennt diesen Look bereits - heute gibt es das passende Tutorial zum Nachschminken dazu.
Pink shot kombiniert die Elemente, die ich an Make Up Kreationen besonders mag: knallige Farben, Düsterheit, Extravaganz und bling bling.




Das habe ich verwendet

- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- weißen und schwarzen Kajal von Essence
- 01 dream team Eyeshadow Duo von Essence, daraus mattes Weiß
- 120er Palette von Manly, daraus mattes Schwarz
- 020 shot of pink Mascara, urban club vibes LE von p2
- schwarzer Flüssigliner von e.l.f
- pinke Strasssteinchen von Jolifin
- The Giant Mascara von Catrice
- statement lashes von BeautyUK
- kleiner Shader von Zoeva
- Liner Pinsel von Zoeva
- Crease Pinsel von Zoeva
- großer Blendepinsel von Zoeva

Und so wird's geschminkt

1. Lidschattenbase auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbrauen und unterhalb der Wasserlinie auftragen. Weißen Kajal als zweite Base unterhalb der Augenbraue einarbeiten.
2. Mit schwarzem Kajal das gesamte bewegliche Lid ausfüllen, auf und unterhalb der Wasserlinie auftragen und den großen Flick im Außenwinkel ziehen, ebenfalls etwas einarbeiten und alles mit mattem, schwarzem Lidschatten setten. Ruhig das Schwarz ein wenig schichten, sodass ihr eine intensiv schwarze Fläche erhaltet.
3. Alle eventuellen Kanten um das Make Up herum mit weißem Lidschatten verblenden und ein Highlight im Brauenbogen setzen.
4. Falls ihr, wie in meinem Fall, Kunstwimpern verwendet, so klebt sie am besten jetzt direkt an, damit man hinterher die Steinchen genauer platzieren kann und keinen Platz mit einrechnen muss.
5. Nun werden die pinken Steinchen auf der schwarzen Fläche platziert. Wie viele es sind und wie sie angeordnet sind, bleibt schlussendlich natürlich euch überlassen, ich habe jedoch zuerst am Flickende begonnen und sie relativ nah am Wimpernkranz angebracht. Die zweite Reihe darüber habe ich ebenfalls ziemlich eng an der ersten Reihe platziert.
6. Zur Abrundung des Looks und um die Strasssteinchen nochmals aufzugreifen werden jetzt noch die unteren Wimpern mit einer pinken Mascara getuscht.


Wie gefällt euch dieser Look?

Kommentare:

  1. Genial!
    könntest du vielleicht mal ein AMU machen mit barbiestyle?
    würdst uns wirklich helfen, brauchen so ein make-up für unseren showtanz :)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! :) Deine AMU's sind immer so außergewöhnlich und gut erklärt, dass macht mich voll neidisch :P

    AntwortenLöschen
  3. Wow der Effekt mit der pinken wimperntusche ist echt toll

    AntwortenLöschen
  4. sieht wahnsinnig toll aus. würde ich leider nie so gut hinbekommen.

    AntwortenLöschen
  5. OMG da fehlen mir die Worte bei solch einem schönen AMU! Bei deinem AMUs sitzt aber auch jeder kleinste Strich - unglaublich!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich wunderschöner Look :) Gefällt mir sehr gut :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Wow einfach beeindruckend wie toll du das immer machst :) Das die pinke Wimperntusche so intensiv ist, hätte ich nie gedacht. Sieht einfach mega aus! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr geniales Make Up wie immer. Ich liebe die Steinchen, das macht den Look sehr aussergewöhnlich.

    AntwortenLöschen
  9. So schön! Ich glaub das würd ich sogar mal zum Ausgehen tragen :'D find das sooo geil!

    AntwortenLöschen