acid rainbow

By Miss Insane - 12:19

Nachdem es in letzter Zeit um überwiegend düstere Make Up Kreationen für den Abend ging, sollen heute mal wieder meine etwas schrilleren und bunten Mädels zum Zuge kommen. Mit meiner neuen und unsterblichen Liebe, der acid Palette und der Curacao Palette von Sleek, habe ich mich ausgetobt und diesen wilden Regenbogenlook kreiert.




Das habe ich verwendet


- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- weißen Kajal von Essence
- divine acid Palette von Sleek
- divine curacao Palette von Sleek
- schwarzen Flüssigliner von e.l.f
- shot of pink Mascara, urban club vibes LE von p2
- The Giant Mascara von Catrice
- statement lashes diva von BeautyUK
- kleiner Shader von Zoeva
- großer Blendepinsel von Zoeva
- Liner Pinsel von Zoeva

Und so wird's geschminkt

1. Lidschattenbase auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbraue und unterhalb der Wasserlinie auftragen; zweiten Kajal als zweite Base einarbeiten.
2. Den weißen Kajal nun etwas auf dem beweglichen Lid und unterhalb der Wasserlinie aufbauen, sodass eine ebenmäßige, weiße Fläche entsteht. Mit ihm wird auch direkt der große Flick gezogen, der ebenfalls komplett Weiß sein sollte. Das ist die perfekte Grundlage für die Neonfarben. Ihr solltet aber darauf achten, dass ihr den Kajal nach jeder Schicht dennoch gut eintupft, da die Farbe auf dem Auge hinterher sonst bröckelig aussehen könnte und/oder ihr den Kajal beim Lidschattenauftrag wieder mit herunter wischt, weil er sich nicht halten kann.
3. Nun wird der Regenbogen von gelb nach rot auf dem beweglichen Lid aufgetragen und giftgrün und blau unterhalb der Wasserlinie. Weiß kommt eigentlich nicht im Regenbogen vor, das weiß ich, jedoch öffnet die kleine weiße Fläche im Innenwinkel das Auge etwas und hindert die Farbe daran, das Auge optisch zu erdrücken.
4. Um das Make Up herum ein wenig mit weißem Lidschatten verblenden und ein Highlight im Brauenbogen setzen.
5. Mit schwarzem Flüssigliner wird nun der kleine Flick im Innenwinkel gezogen und ein Lidstrich nah am Wimpernkranz - beides mit schwarzem Lidschatten setten. Er soll nur verhindern, dass die Bündchen der Kunstwimpern hinterher nicht voller Farbe sind. Wer keine Kunstwimpern anwendet, kann diesen also auch weglassen.
6. Mit schwarzem Eyeliner wird nun auf dem gesamten, beweglichen Lid das Leopardenmuster gezeichnet. Wie ihr das Ganze anordnet und wie groß die Flecken sind ist im Endeffekt egal, ihr solltet nur darauf achten, dass ihr das Lid nicht zu voll macht, da es sonst hinterher nicht mehr so schön wirkt und bei diesem Look ja eher die Farben im Vordergrund stehen sollte. Deswegen würde ich persönlich zu kleinem Leopardenmuster raten.
7. Wimpern biegen, tuschen und Kunstwimpern aufkleben.
8. Weißen Kajal auf die Wasserlinie geben und die unteren Wimpern pink tuschen.

Wie gefällt euch acid rainbow?

  • Share:

You Might Also Like

32 Kommentare

  1. wow! warum kann ich so ein amu nicht schminken :((

    sieht richtig richtig toll aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. Total genial und wie die Farben strahlen :o
    Deine Looks sind echt immer so so toll, ich kann mich immer nur wiederholen. Ich bin ein Fangirl :DD

    AntwortenLöschen
  3. Hammer! Man (ich) weiß schon gar nicht mehr, was ich bei deinen tollen AMUs noch schreiben soll! Jedes einzelne ist WOW!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. ich glaub, wenn du dir einfach irgendwelche Farben blind raussuchen würdest, würdest du daraus auch ein tolles AMU zaubern, denn du hast das einfach drauf! =)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön wie immer! Deine knalligen Looks gefallen mir immer besonders ^__^

    AntwortenLöschen
  6. Ohh so schön bunt! Sehr ausgefallen und sieht einfach klasse aus! :)
    Liebste Grüße
    Fay

    AntwortenLöschen
  7. Sieht das GEIL aus! Ganz fantastische, detailreiche Arbeit!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, dass sieht mega professionell und toll aus *-*

    Lg Denise
    http://deniseinfinity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Wie toll! Ich bin ja auch ein totaler Fan von Neonfarben, die sind hier wunderschön umgesetzt. Auch mein (all zu oft all zu kritischer Freund) findet das AMU richtig hübsch, als ich es ihm gezeigt hab :)

    AntwortenLöschen
  10. Der absolute Oberhammer!
    Ich habe schon einmal versucht etwas von dir genau so nachzuschminken, aber keine Chance. Ich glaube ich habe einfach nicht dein Feingefühl. Ich scheitere schon an dem großen Flügel im Außenwinkel. Manchmal frage ich mich, wie man so perfekt arbeiten kann. Vor allem das feine Leopardenmuster jedes Mal beeindruckt mich, da stimmt einfach jedes noch so kleines Strichlein.
    Von den Leuten die ich kennen die gut schminken können, bist du definitiv diejenige, die am genausten und fehlerfreisten Arbeitet. Ich kenne niemanden, der es vergleichbar macht wie du.
    Grandiose Arbeiten!

    Herzlichst, Jess.

    AntwortenLöschen
  11. Sieht wunderschön aus :) Ich mag vor allem die obere Partie <3
    Muss ich unbedingt mal nachmachen +_+

    AntwortenLöschen
  12. Sieht das geil aus!!!

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  13. Richtig toll. Macht Lust auf heiße Sommer-Party Nächte ;)

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht einfach nur mega bombastisch aus! Wahnsinn! :)

    Liebste Grüße
    Katja :)

    AntwortenLöschen
  15. Ein wirklich toller Look :) Sieht einfach klasse aus :) So frisch irgendwie :) Würde ich auch auf den Augen tragen :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  16. Der absolute Wahnsinn!! Ich liebe die Sleek Acid Palette, sollte die auch mal wieder benutzen ;).

    Liebe Grüße, Nathalie

    AntwortenLöschen
  17. Wow, normalerweise lese ich keine beauty-blogs und klicke sie vielmehr direkt weg - aber das ist einfach richtig klasse, was du hier vorstellst! Wahnsinn! ich bin gerade absolut begeistert.. :o

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  18. Ich LIEBE deine LEO-Amus! Also eigentlich liebe ich alle deine Amus :D aber die Leos ganz besonders weil ich auf LeoMuster stehe, - hiermit hast du dich mal wieder selbst übertroffen! Wunderschön *-* Diese knalligen Farben, - WOW! Genau meins! :>

    AntwortenLöschen
  19. Oh mein GOOTT sieht das geil aus!
    Wie hast du denn dieses ultimativ gute Foto hinbekommen?
    Und dieses AMU?
    Und wie hast du deine Wimpern so gut getrennt bekommen. Da klebt ja kein einzelnes zusammen!
    Wow *-*
    liebe grüße von mir
    stayfoorever.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Mal wieder der Wahnsinn :) Und da hast du die pinke Mascara ja echt super kombiniert.
    Die Fake-Wimpern stehen dir auch total gut :):)
    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen
  21. Wow der Look ist ja der Wahnsinn - soooo knallig und doch schlicht und grazil. Einfach klasse.

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen