ticket to paradise round two

By Miss Insane - 14:39

Nachdem ich die "ticket to paradise" LE von Essence ja bereits gesichtet habe und euch davon zwei Lacke gezeigt habe, habe ich heute die Möglichkeit, euch weitere Produkte dieser LE vorstellen zu können.
Parallel dazu möchte ich euch heute außerdem zeigen, was man mit einem der Creme Lidschatten am Auge anstellen kann.



Einen Swatch und ein Tragebild zu dem orangenen und türkisen Lack findet ihr bereits hier. Auf diese werde ich in diesem Bericht nicht nochmals separat eingehen. Desweiteren stelle ich euch parallel noch die türkisfarbene Hair Mascara vor, die ich mir letztens gekauft hatte.



Tropical heat ist ein goldener, schimmernder Nagellack, welcher ein semi-transparentes Finish hat. Ihn kann man jedoch, wie die anderen beiden Lacke, die ich euch vorgestellt habe, ebenfalls deckend schichten. 2 Schichten genügen, um ein deckendes Ergebnis zu erhalten. 
Fällt euch an dem Finish etwas auf? Genau. Es erinnert etwas an das gehypte Sand Finish, fühlt sich allerdings überhaupt nicht körnig an.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,79 €.


Deep Sea Baby ist ein hell-bis-mittelblauer schimmernder Creme Lidschatten, der wirklich sehr intensive Schimmerpartikel beinhaltet. Wer also absolut krassen Schimmer nicht mag, der sollte sich diesen Lidschatten besser nicht ansehen. Für einen Inhalt von 3,5 g bezahlt man hierbei 2,79 €.


schwarze Base / weiße Base / ohne Base

Von der Textur her ist er wirklich sehr cremig, genaugenommen eher rutschig und lässt sich zwar einfach verteilen, ihn gleichmäßig aufzutragen gestaltet sich aber etwas schwierig. Am gleichmäßigsten und farbintensivsten bekomme ich ihn auf einer schwarzen Base. Als ich die Farbe im Pöttchen gesehen habe, dachte ich zuerst "nein, absolut nicht mein Fall"; aber wenn man sich die Farbe mal auf einer schwarzen Base ansieht, dann ist sie es sehr wohl. Deep sea baby kommt auf einer schwarzen Base fast schon etwas türkis rüber und sieht echt wunderschön aus.
Ohne farbige Base ist dieser Lidschatten also schon allein wegen der Pigmentierung nicht tragbar.


Wie ihr aber schon auf dem Foto sehen könnt, gibt es einen entscheidenden Schwachpunkt bei diesem Lidschatten - er fängt im trockenen Zustand an zu krümeln. Ich habe ebenfalls versucht ihn mit gepresstem Lidschatten zu setten und haltbarer zu machen, aber auch das war eine Fehlanzeige. Das finde ich sehr schade, da man ihn so immer und immer wieder auffrischen muss, wenn man ihn länger tragen möchte.

Bei Sun said red handelt es sich um einen ganz normalen Lipgloss mit ein wenig Geschmack. Das war es jedoch leider auch schon. Wenn ich den Gloss auftrage, dann sind die Lippen ein paar wenige Minuten im "Wet Look", danach trocknet der Lipgloss aber vollkommen an, ist gar nicht mehr zu sehen und klebt einfach nur noch. Die Lippen schimmern nicht (wie versprochen), haben keine andere Farbe und schmecken nur leicht nach Orange, wie ich finde. Ich bin noch nicht hinter den Sinn dieses Glosses gekommen und bin enttäuscht. An dieser Stelle gibt's leider keine Empfehlung und ein Swatch ist auch hinfällig, da er einfach nur transparent ist.
Für einen Inhalt von 5 ml bezahlt man hierbei 1,99 €.


My tresure island ist ein sogenannter glossy lipliner, der relativ gut seine Farbe abgibt. Er gibt jedoch nur sehr gedeckt seine Farbe ab, sodass man die Farbe, je nach Wunsch, farbintensiver schichten kann. Die erste Schicht ist nur sehr dezent, kaum deckend und schimmert etwas - ich würde sie fast "my lips but better" nennen. Schicht zwei färbt die Lippen etwas mehr ein und lässt die Farbe schon eher erahnen. Bei der dritten Schicht habt ihr die volle Farbentfaltung, so wie ihr sie gleich auf dem Tragebild sehen werdet.
Für einen Inhalt von 1,4 g bezahlt man hierbei 1,29 €.




Die Textur dieses Lip Liners ist schön cremig und lässt sich leicht und schnell auftragen. Das Ergebnis ist, wie ihr sehen könnt, nicht zu trocken und nicht zu glänzend, sondern schön dezent aber dennoch kräftig. Das Tragegefühl mag ich auch sehr gerne - die Lippen kleben nicht zusammen und sind schön geschmeidig. Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass ich von diesem Produkt so begeistert sein werde. Aber ich liebe nicht nur die Farbe, sondern auch den Tragekomfort. Da geht das Däumchen nach oben! Wenn ihr solche Farben mögt, solltet ihr ihn euch unbedingt einmal ansehen.

rumble in the jungle ist eine violettfarbene Hair Mascara, mit der man ganz einfach Strähnchen und Highlights in die Haare zaubern können soll. 
Für einen Inhalt von 13 ml bezahlt man hierbei 2,99 €.


Dive with me to the island ist die türkisfarbige Hair Mascara, die ebenfalls 13 ml beinhaltet und 2,99 € kostet.

Ihr seht bei mir Swatches der beiden Hair Mascaras nicht, da ich solche Produkte grundsätzlich nicht in mein Haar gebe. Das tut mir an dieser Stelle ziemlich leid, aber wenn es um meine Haare geht, dann hat der Spaß ein Loch, wie wir Schwaben so schön zu sagen pflegen.
Eigentlich wollte ich diese Haar Mascaras zweckentfremden und für die unteren Wimpern nutzen, jedoch hat die Rücksprache mit Cosnova ergeben, dass die Mascaras nicht augenärztlich geprüft wurden und ich somit dieses Risiko ebenfalls nicht eingehen möchte.
Jedoch könnt ihr beide Mascaras bei Stadtprinzessinnessa begutachten; sie hat die Mascaras geswatcht.


Fazit

Die Produkte gefallen mir gut.

Speziell der eher unscheinbar wirkende Lidschatten "deep sea baby" hat es mir angetan. 
Mit seiner Textur ist er vielleicht nicht der Einfachste und ja, er krümelt sehr unschön herunter, aber die Farbentfaltung auf einer schwarzen Base ist einfach bezaubernd. Wie so oft, bei solchen Produkten von Essence muss ich es leider wieder sagen - es ist trotz all seiner Macken Liebe!
Ebenfalls besonders umgehauen hat mich der Glossy Lipliner. An die Farbe, wenn ich sie trage, muss ich mich noch gewöhnen, aber insgesamt ist sie wundervoll und schön sommerlich.
Bis auf den Gloss, dem ich einfach nichts abgewinnen kann und dem eher unschönen Finish des Lidschattens, finde ich aber alle Produkte gelungen und wie immer zum Thema passend.


Welche Produkte hiervon gefallen euch am Besten?
*PR-Samples*

  • Share:

You Might Also Like

19 Kommentare

  1. Deep Sea Baby habe ich im Laden geswatcht und war sehr enttäuscht. Auf einer schwarzen Base sieht er zwar wirklich schön aus, aber da habe ich andere Lidschatten auf die ich dann lieber zurückgreife und die nicht krümeln. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Lidschatten aus der Reihe farblich gesehen einfach wunderschön!!
    Zu der Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen, aber trotzdem finde ich meinen "Dive with me to the Island" super toll, der Schimmer ist unglaublich schön!

    AntwortenLöschen
  3. Habe auch empfindliche Augen, aber kann die bunten Haarmascaras super auf den Wimpern tragen-falls du die lilane nicht brauchst ich suche sie meld dich bitte unter kontakt_ttcybeauty@yahoo.de kaufe sie dir wohl ab :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hattest du danach keine tränenden Augen oder etwas vergleichbares?
      Denn falls das so ist, dann probiere ich die doch mal am Auge aus. Ich stell mir die auf den unteren Wimpern nämlich schon echt klasse vor. Danke für die Info (:

      Löschen
    2. Also ich hab die lilane bekommen, und hab sie ebenfalls an den unteren Wimpern aufgetragen. Keinerlei Probleme, nur vielleicht etwas wenig sichtbar ;) Allerdings habe ich noch etwas Lidschatten draufgetupft, dann ging es sogar.

      Ich hatte schon Bedenken wegen deinem Beitrag, hatte die Mascara aber davor schon für die Wimpern genommen. Wenn es allerdings nur um Reizungen geht, kann ich wirklich nur Positives berichten :)

      Vermutlich werde ich mir die mintfarbene auch noch holen, wenn ich sie entdecke :)

      Liebe Grüße, purrrfekt

      Löschen
  4. ok auch dein AMU mit dem Eyeshadow sagt mir Finger weg.
    Finde es echt schade, aber zum Glück gibt es Color Tattoos in ner ähnlichen Farbe :)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  5. Der Lidschatten sieht über schwarz wirklich klasse aus. :)

    AntwortenLöschen
  6. wow der lidschatten ist ja der hammer :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    PS: Bei mir gibts grad ein Gewinnspiel :)

    AntwortenLöschen
  7. Auf einigen Blogs habe ich jetzt schon gesehen, dass alle Lidschatten so komisch absplittern und jetzt muss ich es wohl endlich wahrhaben. Ich wollte die Farben so gerne haben, aber mit sowas komme ich überhaupt nicht klar. So So ärgerlich :(
    Aber dein Amu ist wie immer wundervoll und der Lipliner sieht auch echt super aus. :)

    AntwortenLöschen
  8. Schade Das mit den lidschatten.

    AntwortenLöschen
  9. Das AMU ist der Hammer! *-*
    ich glaub ich werdxe mir den auch kaufen! :)

    AntwortenLöschen
  10. Der Nagellack ist total schön :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh Wow. Dein AMU mit dem Cremelidschatten finde ich einfach wunderbar. Ganz toll.....

    AntwortenLöschen
  12. Dein Augen Make-Up sieht mal wieder toll aus <3 Die Farbe ist der hammer. Auch wenn der Lidschatten leider ein bisschen krümelt, finde ich das eigentlich gar nicht soooo schlimm ... ich finde es sieht trotzdem super aus ... und die Farbe des Lippenstifts gefällt mir auch total gut.

    Mit deinen Postings machst du mir richtig Lust darauf, mich mit jede Menge Make Up einzudecken und es selbst mal zu versuchen :-) Und das Bedürfnis mir Make-Up etc zu kaufen hatte ich eigentich nie, bis auf ein bisschen Puder und Wimperntusche - was daran liegt, weil ich unglaublich untalentiert bin :D sehr schade.

    Ich liebe deine Beiträge total <3

    Liebste Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
  13. Der blaue Gellidschatten hat mich total überzeugt! :)
    Ich habe allerdings -mal wieder- eine Frage an dich, weil du immer so tolle Lidschatten mit schwarzer Base machst, habe ich mich vor ein paar Tagen bei dm auf die suche nach einer schwarzen Lidschatten Base gemacht und keine gefunden.. Wo kaufst du sie? Würde mich unheimlich interessieren, da ich eher der "schwarze Lidschatten"- Typ bin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der schwarzen Base handelt es sich einfach nur um einen schwarzen Kajal. Der wird dann nach der eigentlichen Lidschattenbase farbintensiv auf das Lid gegeben und eingerarbeitet.
      Du solltest dabei aber am Besten schauen, dass er nicht zu cremig ist, sonst kommt er leicht wieder runter. Der schwarze Kajal von Manhattan ist hierfür perfekt geeignet.

      Löschen
  14. Der Blaue Lidschatten sieht wahnsinnig gut aus, ist für mich aber wahrscheinlich zu kräftig...
    Ich habe mal eine andere Frage: Gibt es einen goldenen Eyeliner, den du mir empfehlen kannst? Am liebsten flüssig. ;)

    Liebe Grüße,
    Lici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lici.

      Ich würde dir an dieser Stelle wahnsinnig gern weiterhelfen, jedoch bin ich momentan nur im Besitz von einem einzigen goldenen, flüssigen Eyeliner, welcher parallel der Einzige ist, den ich ausprobiert habe. Er ist von Catrice und war aber leider nur limitiert erhältlich. Tut mir leid :(

      Löschen