glamzona crocodile cracker

Mittwoch, 12. Juni 2013

Im Zuge der "Animal Print Woche" passt dieser Special Effect Topper nicht nur perfekt zum Thema, sondern stellt parallel dazu auch das begehrte Schätzchen aus der aktuellen Glamzona LE von Catrice dar. Heute stelle ich euch den "crocodile cracker" vor und möchte euch zeigen, was man mit ihm anstellen kann.


Bei dem limitierten crocodile cracker handelt es sich um einen Special Effect Topper, der im Prinzip funktioniert wie ein normaler Crackling Lack; nur reißt er eben zu einem anderen Effekt ein. Für einen Inhalt von 10 ml bezahlt man hierbei 2,95 €.




Die Konsistenz dieses Lackes ist eher flüssig, wobei er sich in diesem Zustand natürlich gut auftragen lässt. Der Pinsel ist zwar nicht so groß wie bei den normalen Lacken, der Topper jedoch lässt sich trotzdem mit einem Wisch auf dem gesamten Nagel verteilen. Es wird zwar auf dem Fläschchen empfohlen, dass man eine großzügige Schicht lackieren soll, jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass auch eine ganz normale Schicht, wie man sie sonst gewohnt ist, vollkommen ausreicht, um einen schönen Effekt zu erhalten.



Der Effekt dieses Lackes ist einfach genial. Besonders betont wird er auf einer schwarzen Base und sieht aufgrund der goldenen Farbe einfach super aus.
Der LE-Titel Glamzona passt hierbei natürlich perfekt - seine Farbe ist glamourös, aber der Effekt trotzdem wild.
Damit ihr sehen könnt, wie er sich auch auf anderen Farben verhält, habe ich ihn euch auf verschiedenen Nagellacken von Catrice geswatcht.

von links nach rechts: C02 welcome to the jungle (papagena LE nicht mehr erhältlich), 460 in the bronx, 600 after eight, schwarze Base, 870 Copper Cabana, 840 Genius in the Bottle, 270 It blue my mind

Fazit

Ich finde den "crocodile cracker" einfach hinreißend.

Nicht nur die goldene Farbe passt perfekt zum Titel "Glamzona" sondern ich finde einfach, dass der Effekt ganz fabelhaft aussieht. Er ist nicht so langweilig wie die normalen Crackling Lacke, weil die "Schuppen" einfach etwas größer sind.
Dadurch, dass von ihm auch nur eine dünne Schicht genügt, hat man lange etwas von ihm und ich glaube, Preis/Leistungstechnisch brauche ich über Lacke von Catrice nicht mehr viel sagen - es ist einfach immer top.
Wenn ihr das Schätzchen ergattern könnt, dann schnappt es euch!

Eine absolute Kaufempfehlung!

Habt ihr die Glamzona LE schon entdeckt?
Auf welcher Basisfarbe gefällt euch der Topper am Besten?

Kommentare:

  1. Mh, ich finde den Effekt ja gar nicht wirklich Kroko-mäßig. Eher wie die normalen Cracklings, nur mit "größeren Stücken". Auf jeden Fall weit entfernt von der Vorstellung, die der Deckelaufdruck einem verspricht ^^
    Der Effekt ist trotzdem ganz nett. Wäre in einer anderen Farbe evtl ein Kaufkandidat, da ich Catrice ganz gern mag, aber Gold ist einfach nicht meine Farbe *lach*

    LG
    Nyxx

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ihn in Jena gerade noch so ergattert und letzte Woche über mint und später über weiß getragen. Sah beides sehr edel aus und ich kann den Lack ebenfalls nur weiter empfehlen, auch wenn das Ergebnis überhaupt nicht nach Kroko ausschaut (ist doch egal *lach*)

    Liebe Grüße

    bela devojka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf einer weißen Base sagst du? Jetzt hast du mich auf eine Idee gebracht. Das wird später direkt noch ausprobiert. Daran hatte ich gar nicht gedacht (:

      Löschen
  3. Hihi, ich sehe das Krokodil nicht =^.^=
    Auf dem schwarzen Grund kommt er wirklich gut...nur ist Gold so gar nicht meins, ich habe mich an Rouge und Lippenfarbe gehalten...Post kommt bald ^^

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr gut aus! Schade, dass ich sowas nicht tragen kann ^.^

    Herzlichste Grüße,
    Fay

    AntwortenLöschen
  5. der Effekt ist cool, abeeeer Gold... määh. In silber hätte ich ihn genommen :D

    AntwortenLöschen
  6. Hach auch wenn er mich nicht direkt an ein Croco erinnert so ist er doch echt schön.
    Wenn ich die LE finde werde ich sie mir definitiv genauer angucken.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus :D Am besten gefällt mir der Effekt auf dem schwarzen Nagellack :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Effekt sieht echt cool aus vor allem auf dem schwarzen Lack
    Patrizia

    http://elle-la.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Der Effekt dieses Lackes ist wirklich sehr schön, aber auf einer schwarzen Base kommt er am schönsten rüber!

    AntwortenLöschen
  10. Ich hoffe das ich ihn auch noch ergattern kann ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ist für mich definitiv kein Croco Look... sieht genau so aus, wie normale Crackling Lacke auch, mehr nicht. Schade.

    AntwortenLöschen
  12. Wie immer, schade, dass Catrice noch keinen Verkaufsort in Südtirol hat.
    Ansonsten mag mir der Lack auch sehr gut gefallen, aber auch ich muss sagen, dass ich mir unter einem Croko Muster einfach etwas anderes vorgestellt hätte...

    AntwortenLöschen
  13. Wow!!!
    Deine Bilder sind klasse, dein Layout gefällt mir sehr.
    Leider entspricht dein Blog nicht meinen Interessen, aber ich kann ihn gerne weiterempfehlen.

    AntwortenLöschen
  14. Toller Effekt Lack.. mhm blöd, der ist mir bei meinem letzten dm Besuch natürlich nicht aufgefallen, bzw ich habe ihn nicht so wirklich wahr genommen.

    AntwortenLöschen
  15. Der Lack ist aber schick O.O
    Ich habe den gar nicht beachtet im Aufsteller xD

    AntwortenLöschen