insane cheshire cat

Montag, 6. Mai 2013

Tapps, tapps, tapps, es schleicht die Grinsekatz'. 
Mit ihren Fängen, ihren Klauen, schleicht sie leise, kein Entkommen.
Sie leckt das Blut von ihren Zähnen, lächelt stumm, als wär' nichts gewesen.
Tapps, Tapps, Tapps, die böse Grinsekatz'.


Heute ist es wieder an der Zeit für ein kreatives Illusions Make Up, welches einem berühmten Wesen gewidmet ist - nämlich der Grinsekatze aus Alice im Wunderland.

Inspiration

Die Inspiration zu diesem Look kam mir, als ich nach Ewigkeiten wieder das lustige Horrorgame "american mcgee's alice" ausgegraben habe. Ich weiß nicht, wer von euch dieses Spiel kennt (vielleicht ist euch der Nachfolger, "Alice: madness returns" eher ein Begriff); allerdings kommt hier natürlich auch *die Grinsekatze* vor, die einem bei der Durchquerung des Wunderlandes beziehungsweise eher Horrorlandes behilflich ist. Einerseits hilft sie einem, andererseits spricht und sieht sie einfach nur böse aus. Genau das soll dieser Look repräsentieren. Der grinsende Mund mit den spitzen Fängen und dem Blut an den Reisszähnen zeigt die Grinsekatze als eher böses und unberechenbares Geschöpf und die pinken Streifen sollen sie ein klein wenig zahm wirken lassen.


Der Look

Für den Look habe ich überwiegend wasseraktivierende Farben von Eulenspiegel verwendet. Diese sind sehr farbintensiv und langanhaltend. Genau das, was man zu Carneval oder Halloween braucht.




1. Gesicht komplett weiß grundieren.
2. Mit schwarzem Kajal die feinen Outlines des Mundes erst einmal vorzeichnen. Mit dem intensiven wasseraktivierenden Schwarz wird dann diese kleine Hilfslinie einfach nachgezogen.
3. Nun kommt nochmals die weiße Farbe zum Einsatz. Damit werden nun zuerst die Zähne vorgemalt. Die beiden vorderen oberen Zähne müssen unbedingt über die gesamte Oberlippe bis hin zur Mitte der Unterlippe gehen, ansonsten gelingt die Illusion des riesigen Mundes nicht.
4. Auf die vier Reisszähne Kunstblut auftragen. Bei den beiden unteren Zähnen darf das Blut ruhig bis nach unten zum Kinn tropfen.
5. Mit roter Farbe wird nun das Zahnfleisch gezeichnet. Das Zahnfleisch an sich sollte schon auf einer "Linie" verlaufen, sollte aber etwas fransig eingezeichnet werden, ansonsten wirkt der Mund schnell zu linear und genau das wollen wir nicht.
6. Mit einem feinen Pinsel und der schwarzen Farbe nun die Outlines der Zähne einzeichnen. Dies ist speziell am unteren Zahnrand als Orientierung wichtig, da die gesamte Mundhöhle hinterher schwarz sein wird. Hinterher die gesamte Mundhöhle schwarz ausmalen und den Verlauf zum Zahnfleisch etwas ausblenden.
7. Die pinken Tigerstreifen platzieren. Wie viele es werden und wie sie aussehen, bleibt jedem selbst überlassen. Ihr könnt, wie ich, auch am Hals welche platzieren.
8. Damit die Streifen ein wenig mehr Dimension bekommen, einfach mit einem Blendepinsel und violettfarbenem Lidschatten (120er Palette Manly) etwas schattieren.
9. Für die Nase schwarzen Kajal zuerst auf der Nasenspitze auftragen, leicht die katzenartige Form vorgeben und dann nach außen hin ausblenden. Das gelingt auch am Besten mit einem großen, fluffigen Blendepinsel. Ausbessern kann man immer noch mit weißem Lidschatten hinterher. Für die Blendearbeit am besten Zeit nehmen.
10. Bei den Augen hingegen habe ich mir gedacht, dass ich mich hierbei auf den Wimpernaufschlag konzentrieren möchte und das Make Up an sich eher dezent lasse. Also habe ich sehr auffällige Kunstwimpern aus pinken und schwarzen Kunstwimpern gewählt. Den riesigen, pinken Flick habe ich ebenfalls mit wasseraktivierender Farbe gemacht, diesen ein wenig mit Violett ausschattiert und schwarzen Kajal auf die Wasserlinie gegeben. Mit schwarzem Lidschatten habe ich dann noch eine diagonale Linie bis unterhalb der Wasserlinie zum Flick verlaufend gezeichnet.
11. Die langen, schwarzen Augenbrauen sind ebenfalls mit wasseraktivierender Farbe und einem dünnen Pinsel gezeichnet.
12. Falls ihr rote Kontaktlinsen habt, dann benutzt diese ebenfalls. Sie sind allerdings kein muss, lassen die Katze aber noch ein Stück weit wahnsinniger Aussehen.


Wie gefällt euch meine wahnsinnige Interpretation der Grinsekatze?

Kommentare:

  1. sehr cooles make up
    ist dir sehr gelungen

    AntwortenLöschen
  2. Omg wie geil sieht das denn bitte aus? Deine Posts werden immer besser!
    Viele liebe Küsschen Lulu ♥
    http://lulus-dreamtown.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber sehr (: Dankeschön

      Löschen
  3. Oh wow, sieht toll aus ! Solltest du öfter tragen =P

    AntwortenLöschen
  4. Alter.. wie krass geil sieht denn die Grinsekatze in deiner Fantasie aus O__ö
    Entschuldige bitte die Wortwahl, aber anders konnt ich es gerade echt nicht sagen. Absolut mega!

    AntwortenLöschen
  5. wow das ist ja mal krass
    aber total gut

    LG Bibi <3

    AntwortenLöschen
  6. Krank aber GEIL! Da krieg selbst ich Angst, unglaublich gut umgesetzt!

    AntwortenLöschen
  7. Mega krass! :-O echt toll gemacht!!!!

    AntwortenLöschen
  8. H&M sind beide gut, aber das Make Up ist genial! :)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Neben dem Zombie Boy Make Up ist das dein krassestes Make Up bis jetzt, nicht?
    Ich finds auch wahnsinnig kreativ und echt genial umgesetzt, da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen.

    Was ich aber viel interessanter finde ist die unfassbar schnelle Entwicklung, die du im Make Up Bereich durchlaufen hast und wie du dein Talent ausgebaut hast. Ich verfolge dich schon von so ziemlich von Anfang an und es ist wirklich enorm, was du mittlerweile aus Make Up machst und wie nahezu perfekt du alles umsetzen kannst. Ich freue mich schon auf das nächste Make Up. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube dieses Make Up ist momentan auf dem Insane-Thron (:

      Das ist ein solch liebes Kompliment, vielen Danke hierfür. Es ist schön zu erfahren, dass sich die langen Übungsphasen bezahlt machen. Die letzten Monate habe ich viel Zeit am Schminktisch verbracht und immer wieder herumexperimentiert und geübt, damit ich euch neue und vor allem raffiniertere Kreationen vorstellen kann, um meinem Pseudonym alle Ehre machen zu können. (:

      Löschen
  10. Wow das ist ja krass! Unglaublich gut gemacht!

    AntwortenLöschen
  11. Der Wahnsinn, sieht richtig fies aus! :O

    AntwortenLöschen
  12. Wow das ist echt richtig toll aus *-*
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Huiui, erst mal ein kleiner Schock, als ich dein Gesicht im ersten Moment gesehen habe (natürlich nicht böse gemeint, das ist ein Kompliment^^). Das hast du ja richtig genial geschminkt oO Ich bin wirklich sprachlos.
    Gefällt mir, bitte mehr davon :):)
    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen
  14. Wow das sieht toll aus! & was das für Arbeit gemacht haben muss! :) Würde ich niemals so toll hinbekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (:

      Es ging eigentlich. Also ich glaube die dünnen Outlines haben am längsten gedauert. 2,5 Stunden für ein solchen Make Up sind glaube ich sogar noch gut in der Zeit. (:

      Löschen
  15. Geiler Look! Hab mich kurz erschrocken, weil es echt gruselig aussieht.

    AntwortenLöschen
  16. Auf dem kleinen Vorschaubild war ich schon absolut erschrocken: Bilder, die gewohnte Formen [wie hier Mund und Nase] aufheben, irritieren mich zutiefst [träges Auge, oder so].

    Genial! Wunderbar wahnsinnig und absolut schaurig-schön!
    Besonders irritierend finde ich, dass bis auf das Gesicht alles andere "normal" ist....wuah!

    AntwortenLöschen
  17. WOW! Das ist ja wirklich extrem geil! Sieht echt klasse aus! Ich würde sowas auch gern mal hinbekommen aber selbst mit detaillierter Youtube Anleitung hats bisher nie geklappt >_>

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht fantastisch aus. *-* Ich wünschte ich hätte deine Kreativität. ^-^

    AntwortenLöschen
  19. Ist ja richtig klasse geworden! :)
    Die Grinsekatze ist total geil. Hättest ja bei Monday-Make up Madness mitmachen können mit diesem Thema^^

    LG EVE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kenn ich zu meiner Schande gar nicht :/

      Löschen
  20. Wie mega geil das einfach nur aussieht. Ich habe zuerst voll den Schock bekommen und musste ein wenig an diesen verrückten Clown bei Batman denken, diesen Joker oder wie der heißt :D
    Nicht nur die Idee, sondern vor allem die Umsetzung ist eindrucksvoll. Du bist eine großartige Künsterlin Missy.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst lachen, aber das hab ich mir auch gedacht, dass sie ein wenig aussieht wie Joker :D
      Vielen lieben Dank (:

      Löschen
  21. Woah, da hast du aus der Grinsekatze ja ein richtiges Monster gemacht. Ist aber wirklich fantastisch geschminkt und sieht echt gruselig aus!

    AntwortenLöschen
  22. cheshire cat <3 bester alice character :)hast du super gemacht

    AntwortenLöschen
  23. sehr genial, ich hab beide Spiele und spiel sie sehr gerne. Tolle Interpretation. Du hast da echt Talent - solche Make Ups wuerd ich echt gerne oefter sehen - Vielleicht Sugar Skull oder so. einfach Wahnsinn

    AntwortenLöschen
  24. also im ersten Moment hab ich mich etwas erschreckt :D
    und irgendwie siehts so aus, als hättest du da keine Nase :D
    aber du hasts wirklich super gemacht
    du hast die fiese Grinsekatze gut umgesetzt :)

    AntwortenLöschen
  25. krass, das haste echt gut hin bekommen! ^-^

    AntwortenLöschen
  26. Wenn ich irgendwann mal auf das Level komme, auf dem du schminkst, bin ich happy :D
    Ich finde es übrigens cool, dass du solche Looks auch ausserhalb von Halloween zeigst.

    Der Wahnsinn. Bis jetzt ist das meine liebste Illusion von dir. Bitte mehr davon. :)

    AntwortenLöschen
  27. Viiiiiiiielen liebe Dank an euch alle, für das geniale Feedback. Freut mich mega, dass euch meine Psycho Grinsekatze gefällt. Ich hab mir eure Ideen für weitere Looks notiert und werde mich dransetzen (:

    AntwortenLöschen
  28. Ich mag deine Looks immer voll gern, aber ich würde mich über etwas mehr Bilder von einem Look sehr freuen :)
    Liebste Grüße
    Allie

    AntwortenLöschen
  29. Wow das sieht echt genial aus...., da bekommt man auf den ersten Blick
    auch ganz leicht Angst! :D

    AntwortenLöschen
  30. Dein Ergebnis sieht sehr schön aus :) ist das zufällig die Kryolan Palette? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist die Palette von Eulenspiegel (:

      Löschen