sexy purple

By Miss Insane - 15:17

Heute zeige ich euch eine ziemlich glitzrige und auffällige Angelegenheit; nämlich ein violettfarbenes Cat-Eye für den Abend, das parallel dazu mit jeder erdenklichen Farbe variabel ist.


Das habe ich verwendet


- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- schwarzen Kajal von Essence
- 602 dark brown, jumbo eye pencil von nyx
- schwarzer liquid liner von e.l.f
- 120er Palette von Manly, darauß schwarzen, matten Lidschatten
- 01 dream team duo Lidschatten von Essence, darauß mattes Weiß
- violettes Nail Glitter Puder von Tedi
- The Giant Mascara von Catrice
- Kunstwimpern von Markwins International
- kleiner Shader von Zoeva
- Crease Pinsel von Zoeva
- großer Blendepinsel von Zoeva
- Gel Eyeliner Pinsel von Essence
- Smokey Eyes Pinsel von Essence

Und so wird's geschminkt

1. Lidschattenbase auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbrauen und unterhalb der Wasserlinie auftragen.

2. Die zweite Base auf dem beweglichen Lid ist jetzt sehr wichtig. Dafür solltet ihr einen Kajal verwenden, der nicht zu cremig und nicht zu fest ist, damit sich der Glitter hinterher schön festhalten kann. Hierfür eignen sich besonders die matten Jumbo Eye Pencils von nyx, da sie genau die richtige Textur haben. Die Farbe ist hierbei egal; ich habe einfach einen Dunkelbraunen genommen.
3. Jetzt geht es an den Wing. Dafür einfach einen schwarzen Kajal nehmen und damit einen längeren, regulären Cat-Eyeliner ziehen, der jedoch geschwungen mit der Lidfalte verbunden wird. Das so entstandene Dreieck mit dem Kajal ausfüllen und schließlich schwarzen Lidschatten für besseren Halt darüber tupfen. Mit einem Crease Pinsel und schwarzem Lidschatten ganz soft bis in den Innenwinkel blenden.
4. Mit der Spitze eines Lidschattenpinsels schwarzen Lidschatten unterhalb der Wasserlinie auftragen, leicht ausblenden und schwarzen Kajal auf die Wasserlinie geben.
5. Alle eventuellen Kanten um das Make Up herum leicht mit mattem, weißem Lidschatten ganz vorsichtig verblenden (Die Kanten sollen erhalten bleiben). Hierfür eignet sich am besten der Smokey Eyes Pinsel von Essence, da er relativ fein ist und spitz zuläuft. Im Brauenbogen für das Highlight den weißen Lidschatten etwas intensivier auftragen und ausblenden.
6. Nun kommt der Flick im Innenwinkel, um den Augen die richtige Katzenform zu geben. Wie lang ihr ihn macht, bleibt euch überlassen; es bietet sich jedoch an, ihn auch etwas länger zu machen, damit er besser mit dem äußeren Flick harmoniert. Wiederrum mit schwarzem Lidschatten fixieren.
7. Wenn das nun alles erledigt ist, kommt der Glitter. Dafür feuchtet ihr einen fest gebundenen Lidschattenpinsel an und drückt das Glitterpulver auf das Lid. Es sollte wirklich ein fest gebundener Pinsel sein, da ihr so den Glitter wirklich richtig andrücken könnt. Andernfalls wird es wieder herunter krümeln.
8. Wimpern biegen und tuschen.
9. Kunstwimpern aufkleben. Dieser Schritt ist absolut optional, bei mir allerdings notwendig und es bietet sich bei dramatischen Looks immer besonders an.

Tipp: Damit der Glitter in dem Look auch einen Partyabend übersteht, lautet der Schlüssel zum Erfolg hierbei "Wimpernkleber". Diesen gebt ihr auf die flache Seite eines Lidschattenpinsels, gebt ihn auf das gesamte bewegliche Lid und drückt sofort das Puder darauf. Bei mir hat der Look mit dieser Technik 3 Stunden exzessives Feiern in der Disco ohne nennenswerte Verluste überlebt. Benutzt dafür aber unbedingt einen Pinsel, den ihr nicht mehr braucht, denn Wimpernkleber aus einem Pinsel zu bekommen ist ein ziemliches Drama.


Wie gefällt euch dieser Look?
In welcher Farbe würdet ihr ihn tragen?

  • Share:

You Might Also Like

40 Kommentare

  1. Super sexy AMU... vorallem sehr glamourös... toller Look



    Glg Nati

    AntwortenLöschen
  2. geilo...
    bin normal nicht so der Lila-Fan aber in der Kombi Hammer

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus, echt toll und so sauber gearbeitet *_*

    Die Pinsel sehen ja genial aus, sind das die von essence?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die zwei schwarzen Pinsel sind von Essence, ja. Die habe ich allerdings zu Galaxy Pinseln gepimpt. *hier* kannst du nachlesen, wie ich das gemacht hab (:

      Löschen
    2. Genial, danke für die Verlinkung :)

      Löschen
  4. Sehr schönes AMU :)
    Gefällt mir in violett auch erstaunlich gut, wobei ich das Ganze vermutlich auch in grün oder blau super fände.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ein wirklich umwerfender Look und wundervoll sauber geschminkt.
    Da hast du dich heute echt selbst übertroffen. Das ist mit Abstand mein Lieblingslook von dir und ich würde ihn genau SO tragen, wenn ich einen Look jemals so hinbekommen würde.
    Ich bin schockiert!

    Herzlichst, Jess.

    AntwortenLöschen
  6. Der absolute Wahnsinn!!!! Große Klasse!

    AntwortenLöschen
  7. So genial mal wieder! Gefällt mir richtig gut, vor allem mit den klaren Linien. Und eine interessante Verwendung für den Glitter. Wobei ich da vorsichtig wäre, den am Auge zu verwenden, ich glaube nicht, dass er dafür geeignet ist?
    Die Farbe finde ich sehr schön, ich würde es wahrscheinlich gleich so tragen :)
    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ganz normaler Glitter und ich hatte damit noch nie Probleme. Und selbst wenn er mal ins Auge kommt, einfach mit nem Wattestäbchen wieder rausholen. Das klappt.

      Löschen
  8. Das sieht richtig richtig schön aus. Ich bewunder das total, wenn man sowas hinbekommt, bin da leider total untalentiert :D

    AntwortenLöschen
  9. Sieht mal wieder wunderschön aus!
    Ich glaube aber, dass es an mir zu dunkel wäre. :/

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Super, super schön!
    Welcher Kajal ist das, den du da nimmst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehm' immer für alles den normalen, schwarzen Kajal von Essence (:

      Löschen
  11. Wieder einmal traumhaft, ich mag die Farbintensität -mal wieder- sehr =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Woah, es sieht bezaubernd aus *-*
    Irgendwann lasse ich mich mal von dir schminken; ich bekomm das nie so toll hin.
    Wie lang hast du gebraucht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr (:
      Na wenn du irgendwann mal in der Nähe bist, dann sag bescheid. Mach ich gern :P

      Ich habe ungefähr 'ne halbe Stunde gebraucht; also nicht lang (:

      Löschen
  13. erinnert mich an ein mädchen aus der oberstufe an meiner schule. das sieht total hübsch aus, obwohl ich glitzer eigentlich kein bisschen leiden kann

    AntwortenLöschen
  14. wie cool =) ich wüsste zwar nicht, wo ich sowas tragen sollt, aber es sieht wahnsinnig gut aus =)

    AntwortenLöschen
  15. Dein Blog ist wirklich unglaublich schön! Bei so tollen Blogs denke ich mir immer, eigentlich müsste ich doch mal einen Award verleihen. Meine Leser_innen basteln so oft an ihrem Blog und ich gleube dein Blog wäre eine wunderbare Inspiration!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. WAHNSINN! Sieht das toll aus... <3

    AntwortenLöschen
  17. Wuuuuuuuuuuunderschön!
    Ich feiere die intensiven Farben total. Du machst das immer so klasse! Ich würde mich wohl nicht trauen sowas zu tragen, aber zu deinem Typ passt es voll. Aber wenn ich es tragen würde, dann direkt so oder aber vielleicht in Türkis :-)

    AntwortenLöschen
  18. Fände es super, wenn du von deinen tollen AMUs ein paar mehr Fotos zeigen könntest, verschiedene "Posen" (z.B. Augen gschlossen) und aus einem anderen Winkel vlt. - und evtl. nicht ganz so stark bearbeitet :) Ich liebe deine AMUs nämlich & würde gern meeeeehr davon sehen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Anregungen. Ich werde mir mal was für die Umsetzung überlegen (:

      Löschen
  19. das sieht wundervoll aus!
    echt ein traum :)
    <3

    AntwortenLöschen
  20. Irgendwie werden deine Augen-Makeups immer kreativer und besser, kann das sein? :D
    Du machst das echt spitze! Finde deine Ergebnisse sehr genial :)

    Glg
    dannie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit ich meine neuen Pinsel habe, habe ich auch viel mehr Möglichkeiten, was präzises Arbeiten angeht und da macht es auch direkt viel mehr Spaß zu schminken und die Ergebnisse werden besser, ja (:
      Danke sehr

      Löschen
  21. Sieht super toll aus :D Ich hab allerdings immer Probleme mir ein Cat-Eyeliner zu ziehen oder überhaupt ein Eyeliner Strich. Leider wird das immer total unsauber und ist nicht nah genug am Wimpernkranz dran. Hast du eventuell irgendwelche Tipps für mich? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du Probleme mit dem Strich am Außenwinkel hast, gibt's da einen Trick, der immer funktioniert. Du gehst dabei von der unteren Wasserlinie aus. Wenn du es mal ausprobierst, mach zuerst schwarzen Kajal drauf, dann siehst du es noch besser. Du musst dir den Eyeliner als eine Verängerung der unteren Wasserlinie vorstellen. Genau im Augen-Außenwinkel setzt du also den Eyeliner an und orientierst dich dabei am Ende deiner Augenbraue; in diese Richtung muss der Eyeliener nämlich gehen. Von der Spitze des Eyeliners aus gehst du dann in der Kurve zum Wimpernkranz nach unten - du wirst dann automatisch ganz nah am Wimpernkranz arbeiten. Ein Tipp ist es, ihn erst in der Augennmitte dann dünn auslaufen zu lassen. Dann kümmerst du dich um den Innenwinkel. Das wäre so die einfachste Möglichkeit, die mir einfällt.

      Und wegen der Unsauberheiten, dafür gibt's auch einen Trick. Es ist im Endeffekt egal, mit welchem Eyeliner Produkt du deinen Cat Winged Liner ziehst, du kannst ihn immer mit einem Gel Eyeliner Pinsel und schwarzem Lidschatten ausbessern. Wenn du also irgendwo kleine Wackler drin hast, einfach mit dem Pinsel und dem Lidschatten die Kante nochmal akkurat nachfahren und fertig.

      Ich hoffe, das konnte dir etwas helfen (:

      Löschen
    2. Vielen Dank für deine so ausführliche Antwort :) Ich werde deine Tipps beim nächsten mal aufjedenfall beherzigen :) Vielleicht klapt es dann auch endlich bei mir :)
      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  22. wow, das sieht stark aus !!

    besuch mich gern auch mal,
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  23. wow, ein krasses lila ;D
    aber da ich lila liebe...supeeeer! :D
    also für mich persönlich ist es etwas zu kräftig und auffällig,
    aber bei dir siehts sehr schön aus (:

    AntwortenLöschen
  24. Vielen lieben Dank an alle. Freut mich sehr, dass euch dieser Look gefällt (:

    AntwortenLöschen
  25. wow, sehr tolles Augenmakeup <3 Ich wünschte ich könnte das auch, aber ich glaube ich bin die untalentierteste Frau wenn es zu Make-Up kommt :-) ich kann so etwas ja überhaupt nicht und ich beneide jede Frau, die sich so hübsch schminken kann :-) vielleicht sollte ich mich einfach mal einen kompletten Tag hinsetzen und alles möglichen ausprobieren :D

    Liebste Grüße
    Ivy
    http://cinderellaundsnowwhite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. Wooah, wie genial das einfach nur aussieht :o
    ich wünschte ich könnte das auch so >_>

    AntwortenLöschen