high heel mania le by essence

By Miss Insane - 15:23

Wer liebt sie nicht - die hochhackigen, eleganten Freunde einer jeden Frau?

Genau das nimmt sich Essence nun zum Thema und präsentiert die High Heel Mania LE, die ihr von Mai bis Juni 2013 ergattern könnt.
Heute möchte ich euch einige Produkte dieser LE vorab vorstellen.



Die Body Tattoos sind für jeden Körperteil geeignet und funktionieren gleich wie die Körpertattoos früher. Tattoo ausschneiden, Folie entfernen, Tattoo aufkleben und mit Wasser anfeuchten, 20-30 Sekunden warten, Pappe abziehen und fertig. Ich finde sowas immer ziemlich hilfreich, wenn man, bevor man sich ein neues Tattoo stechen lässt, die Möglichkeit hat, ein paar Schriftarten auszuprobieren. Natürlich sehen diese Tattoos nicht realistisch aus, ich kann mir aber vorstellen, dass sie am Fuß in High Heels ganz schön aussehen können. Sie sollen übrigens wasserfest sein und ca. 3 Tage halten. Für 8 Tattoos bezahlt man hierbei 1,99 €.


Die Designer Sole Sticker fand ich persönlich ziemlich interessant. Es handelt sich dabei um Sticker, die man bei den High Heels unten auf die Sohle klebt. Kennt ihr die rote Sohle von den Prada-Schuhen? Man muss einfach draufschauen. Selbigen Effekt wird wohl dieses Leopardenmuster haben. Ich habe sie noch nicht aufgeklebt, weil ich mir noch nicht sicher bin, welchen Heels ich diese Sohle verpasse. Die Sticker sind vom Material her etwas robuster und sollten auch nur an hochhackigen Schuhen verwendet werden! Man klebt sie ganz einfach unten auf den Heel drauf und schneidet sie dann passend zu. Für 3 Sticker (was sich übrigens vollkommen meiner Logik entzieht.. entweder 2 oder 4 wären ja normal.. aber 3?!) bezahlt man hierbei 2,99 €.



Die heel protectors sind, wie der Name schon sagt, für den Schutz der Absätze zuständig. Es handelt sich dabei um durchsichtige Silikonquadrate, die man um den ganzen Absatz herum kleben soll und er somit vor Abnutzung und Kratzern geschützt sein soll. An sich ja keine schlechte Idee, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das dann noch in irgendeiner Form gut aussehen soll. Ich persönlich würde mir sowas nicht um meinen Absatz herumkleben. Für 4 Schoner bezahlt man hierbei 2,99 €.

The Peeptoe ist ein signaloranger Fußlack, der auf dem Foto leider extrem flamingo-pink herüberkommt. Die Farbe an sich ist grandios und ist auch schon in einer Schicht relativ gut deckend, wobei ich ja sowieso immer zwei Schichten nutze. Vom Finish her ist dieser Lack komplett matt und im trendigen Neonlook. Da ich immer davon absehe, meine Fußnägel zu lackieren, ist dieser Lack definitiv ein Kandidat für meine Fingernägel.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei 1,99 €.

The gladiator ist ein grün/gelber matter Lack, der für meinen Geschmack farblich nicht ganz so das Gelbe vom Ei ist. In zwei Schichten aufgetragen erinnert er mich ein wenig an dunkles Senfgelb mit Grüneinschlag. In der Sonne wirkt er gelblicher, im Schatten grünlicher. Das ist ganz interessant, aber ansonsten leider eher ein ney. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.
Für einen Inhalt von 8 ml bezahlt man hierbei ebenfalls 1,99 €.


Fazit

Die Idee dieser LE ist meiner Meinung nach sehr schön, da man ja doch immer mal wieder etwas die High Heels aufpeppen, bzw. schützen möchte, damit man länger mit ihnen eine Freude hat.
Ich finde die Kombination aus Schutz und Dekoration sehr schön und mag besonders "the peeptoe", die Sole Sticker und die Bodytattoos. Desweiteren gibt es in dieser LE auch noch Comfort Pads, die ich mir definitiv noch ansehen werde und Nailsticker mit High Heels Motiven.
Etwas enttäuscht hat mich "the gladiator", weil ich die Farbe einfach nicht so schön finde.

Alles in Allem aber eine schöne Idee mit interessanten Produkten.


Was interessiert euch besonders aus dieser LE?
*PR Samples*

  • Share:

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Wow, also die Nagellacke sind ja mal total knallig! Ich hab einen in Dunkellila aus der LE bekommen, der überzeugt mich nicht so.. aber insgesamt sind da wirklich coole Sachen dabei :)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Naja, das was Essence da rausbringt ist ja wirklich nicht der Brüller. Die Tattoos erinnern mich stark an die, die ich mal in der Bravo hatte vor vielen vielen Jahren und der Nagellack gefällt mir persönlich auch eher weniger.
    Bei den High-Heel Unterstickern würde mich mal interessieren, ob man da nicht viel schneller hinfällt, da es ja "fellig" ist.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. toller Post :) Die Nagellacke gefallen mir alle :)

    AntwortenLöschen
  4. die Idee mit den Sohlenklebern find ich lustig, müsst's aber erstmal umgesetzt sehen ^^

    AntwortenLöschen
  5. die Nagellacke sind sehr schön :)

    LG
    http://welovefashion98ines.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Mir ist bisher irgendwie noch nicht ganz klar geworden, warum man nun für Füße unbedingt extra Nagellack haben muss :) Hat jemand für mich darauf eine Antwort?
    Das gelb ist mir einbisschen zu schrill, aber "The Peeptoe" gefällt mir eigentlich ganz gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du ganz ehrlich, das frag ich mich auch immer.
      Klar sollte man Nagellack entweder nur für die Hände oder Füße nutzen, aber man braucht da eigentlich echt keine separaten Lacke, denn von der Haltbarkeit sind die auch nicht anders als normaler Nagellack.
      Ich nehme diese Lacke hier auch immer grundsätzlich für die Hände.

      Löschen
    2. Vielen dank für deine Antwort :) Allerdings kann mir wahrscheinlich wohl wirklich niemand sagen, warum es für die Füße separate Nagellacke gibt :)

      Löschen
  7. The Gladiator ist ja schrecklich! :DD aber den Lack davor finde ich sehr gelungen! (:

    AntwortenLöschen
  8. Wieso sollte man Nagellack entweder für die Füße oder Hände nutzen?
    Die rote Sohle gibt's übrigens bei Louboutin. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wegen der Bakterien und bei Prada sind rote Sohlen ebenfalls zu finden ;)

      Löschen
  9. Diese Teeptoe Lack sieht interessant aus. Den werd ich mir mal ansehen

    AntwortenLöschen