couleur caramel - jardin sauvage & amu

Dienstag, 16. April 2013

Heute möchte ich euch gerne ein Lidschattenduo aus der neuen "Jardin Sauvage" Limited Edition von Couleur Caramel vorstellen und euch parallel dazu zeigen, was man mit den Lidschatten am Auge anstellen kann.



Wissenswertes über Couleur Caramel

Couleur Caramel ist eine natürliche und pflegende Kosmetikmarke, die Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs verwendet und diese mit Spitzentechnologie verbinden möchte. Die Marke vereint Schönheit, Wohlfühlen, Pflege und Nachhaltigkeit und hat sich das Ziel gesetzt, "unsere Haut und die Zukunft unseres Planeten zu schützen".
Diese Marke ist übrigens nicht in der Drogerie-oder-Parfümerie erhältlich, sondern unter anderem in diesen Partnergeschäften *zur Liste*





Matt khaki und Matt coral ist ein sogenanntes ombre a paupieres eyeshadow duo das zwei Lidschatten im Farbverlauf beinhaltet. In beiden Namen ist zwar "matt" enthalten, aber wie ihr schon sehen könnt, glitzert der Coralton im Pfännchen eindeutig. Für einen Inhalt von 2,5 g bezahlt man hierbei 14,50 €.


Der Glitzerschein hat hierbei definitiv im Pfännchen getrügt, denn wie man sieht, hat der Coralton aufgetragen ein mattes Finish und ist schön kräftig pigmentiert. Bei der Pigmentierung des Coraltons kann Khaki leider nicht mithalten - er ist schwächer pigmentiert und muss richtig aufgebaut werden, ehe die Farbe schon herauskommt. Die Textur der Farben ist schön samtig und lässt sich direkt schön auftragen.



Ich habe nun einmal beide Farben in einem Make Up untergebracht, damit ihr sehen könnt, dass die Farben zusammen doch gut harmonieren, obwohl ich die Farbkombination im Duo selbst doch schon sehr gewagt fand. Damit lässt sich ein farbenfroher, aber doch alltagstauglicher Look kreieren. Besonders schön finde ich hier das Coral, das für einen kleinen Knaller am Auge sorgt. Khaki macht sich meiner Meinung nach in der Lidfalte ausschattiert am Besten.


Fazit

I like!

Fangen wir am Besten direkt mit den Äußerlichkeiten an. Die Verpackung des Duos ist wirklich Zucker. Ich mag florale Elemente sowieso total gerne und finde, dass dies perfekt zu den Farben selbst passt. Auch mag ich die Pappverpackung allgemein - es ist mal etwas anderes und vor allem hat man hier mitgedacht. Wie viele Unternehmen, die sich mich Nachhaltigkeit brüsten, haben eine Plastikverpackung?
Die Farben an sich finde ich auch sehr gelungen, wobei ich sagen muss, dass ich mir von Khaki etwas mehr Farbintensität gewünscht hätte. Im Vergleich zu Coral wirkt er doch etwas lasch.

Alles in Allem gefallen mir sowohl die Lidschatten selbst, als auch die LE-Idee und Umsetzung.


Habt ihr von der Marke bereits gehört und schon etwas ausprobiert?
Wie gefallen euch die Farben in meinem Look?
*PR Sample*

Kommentare:

  1. schöner Look mit schönen Farben
    aber die Marke kenne ich gar nicht

    http://bibis-beauty-talk.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Make-Up! Nach der Marke werde ich mal Ausschau halten :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui toll..echt schick..die MArke war mir allerdings auch neu!!

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schöne Farben :)
    Die Marke kannte ich so gar nicht.
    Mal sehen ob ich sie wirklich finde wenn ich unterwegs bin.

    Lg
    Gaara

    AntwortenLöschen
  5. deine amus sind sooo schön *_* *neidisch* :)

    AntwortenLöschen
  6. Tolles AMU. Beide Lidschatten passen gut zusammen.

    AntwortenLöschen
  7. sehr kreativ :)

    http://christina-ha.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schönes AMU, auch wenn die Farben für mich selbst nichts wären.
    Aber deiner Augenfarbe steht sowieso alles.

    Herzlichst, Jess.

    AntwortenLöschen
  9. Die beiden Farben passen wirklich besser zusammen, als gedacht. Ein schönes AMU :)
    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den Look sehr schön. Tolle Farben :)

    AntwortenLöschen
  11. Seht schon cool aus, meinen Ding ist es allerdings nicht da ich nie Lidschatten benutze

    AntwortenLöschen