pepper & mint + Tragevarianten

By Miss Insane - 13:57

Heute soll es um einen der neuen 2 in 1 Kajal pencils von Essence gehen, die kürzlich Einzug ins neue Standardsortiment gefunden haben.
Der Kandidat heute ist Pepper & Mint - parallel dazu zeige ich euch heute ebenfalls, wie man ihn in Looks einbinden kann und am Besten im Alltag kombiniert.

Pepper & Mint ist ein 2 in 1 Kajal Pencil, welcher einen matten mintfarbenen Kajal enthält und einen waldmeistergrünen, schimmernden Kajal. Beide Kajalstifte sind sehr cremig, wobei natürlich der schimmernde Kajal aufgrund des pearls noch etwas cremiger ist.
Für einen Inhalt von 1,2 g bezahlt man hierbei 1,45 €.



Zwei in meinen Augen wunderschöne Farben, die eine hohe Farbintensität haben und sich leicht auftragen lassen. An dieser Stelle gibt es keinen eindeutigen Favoriten - ich mag sie beide.

Kombinationsmöglichkeiten

Eher dezent für den Alltag könnt ihr hierbei den Kajalstift nutzen und damit ein kleines farbiges Highlight bei einem eher caramelligen, nudefarbenen Look am unteren Wimpernkranz setzen. Sehr einfach gemacht, aber doch effektiv. Diese Variante könnt ihr mit beiden Farben schminken.

bewegliches lid: apricotfarbener lidschatten, your cupcake palette von essence; ausschattiert: caramellfarbener lidschatten, 120er palette von manly; lidfalte: 260 i'm a coal girl von catrice; kajal: schwarzer kohl kajal von manhattan; mascara: 10 noir volume de chanel mascara

Variante mit Pepper



Variante mit Mint



Unterhalb des Wimpernkranzes halten sich die Farben auch relativ gut und rutschen auf der davor aufgetragenen Base nicht herum. Ich persönlich finde auch, dass sie relativ lange farbintensiv bleiben.


Oder einfach auf der Wasserlinie

Natürlich könnt ihr den Kajal auch einfach dafür nutzen, für was er ursprünglich gedacht ist; nämlich die Wasserlinie. Hierbei habe ich das gleich AMU nochmals als Basis genommen, einfach weil in dieser Kombination die Farben besser zusammenpassen.

Variante mit Pepper



Variante mit Mint




Die Farben sind zwar auch auf der Wasserlinie sehr schön anzusehen, sind aber zu cremig und finden einfach keinen richtigen Halt. Eine denkbare Möglichkeit wäre, dass man die Farben auf der Wasserlinie zusätzlich mit Lidschatten settet - aber solo getragen halten sie nicht sehr lange auf der Wasserlinie.

Fazit

Die beiden Farben gefallen mir sehr und ich finde, dass es eine schöne Idee ist, Duo Kajals anzubieten - sie sind einfach sehr praktisch.
Auf der Haut, also unterhalb der Wasserlinie beispielsweise halten sich die beiden Farben sehr gut und verschmieren nicht, was ich sehr schön finde.
Jedoch bin ich von der Haltbarkeit auf der Wasserlinie etwas enttäuscht. Mint hält natürlich aufgrund des pearls länger auf der Wasserlinie als Pepper, jedoch reicht mir die Haltbarkeit von Mint auch nicht aus, um sagen zu können "ich bin zufrieden".
Die Textur der Kajalstifte ist für Haltbarkeit auf der Wasserlinie einfach zu cremig und zu rutschig. In dieser Hinsicht sind sie leider durchgefallen.

Alles in Allem aber sehr schöne Farben, die sich als farbige Base und farbige Highlights in Make Ups gut machen.
Ich bereue den Kauf keineswegs.

Wie gefallen euch die beiden Farben?
Wie würdet ihr sie im Alltag kombinieren?


  • Share:

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Schade, dass sie für einen Lidstrich zu weich sind :-(

    AntwortenLöschen
  2. ich finds schön, gerade bei einem einfachen Make-Up so als kleinen Farbtupfer.. sowas mach ich gerne mit meinem grünen KIKO Kajal, die geben auch total schön und cremig Farbe ab <3

    AntwortenLöschen
  3. Der Kajal interessiert mich jetzt nicht so auch wenn das Mint sehr schön ist aber ich benutze nur Geleyeliner und die Wasserlinie schminke ich mir wegen meinen Kontaktlinsen eh nie ;) Aber deine Fotos sind wieder mal bezaubernd :)

    AntwortenLöschen
  4. Also toll aussehen tut's ja, aber ich würde mich glaube nicht trauen, sie einfach so im Alltag zu tragen:/

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Farben und sie passen auch toll zum AMU aber es ist schade, dass sie wohl so schlecht auf der Wasserlinie halten. Dafür wären sie toll. Also kaufe ich mir den wahrscheinlich eher nicht.

    AntwortenLöschen
  6. schöne Augen hast du und die Farbe gefällt mir wirklich ! :)

    http://pueppilotta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. total hübsch. Ich muss meine Farbigen Eyeliner mal etwas aufstocken, denn wenns jetzt irgendwann mal wärmer werden sollte, dann darfs mal wieder Bunt auf dem Auge werden.

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Vorstellung, danke!
    Die Farben gefallen mir auch sehr...doch wenn sie kaum auf der Wasserlinie halten...weiß ich ja schon wieder nicht wohin mit ihnen ^.~
    Vielleicht teste ich sie mal unter der Wasserlinie, danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  9. ich habe dich übers essence forum entdeckt (die mit der dance til dawn palette:)) und finde deinen Blog und deine AMUs wirklich schön und bin gleich Leserin geworden. du kannst sehr gut schminken. Komischerweise habe ich letztens auch mit dem gepinselt, allerdings nicht grade alltagstauglich und es auch heute gezeigt.

    http://mops-modewelt.blogspot.de/2013/03/amu-my-little-pony.html

    Vielleicht schaust du mal bei mir vorbei, würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Sehr hübsches AMU, ich habe auch einen türkisen Kajal von essence, sieht sehr toll im Frühling und Sommer aus (:
    http://pink-diiamonds.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne farben. Ich glaub den kauf ich mir auch, wenn ich ihn finde :)

    AntwortenLöschen