Hello Kitty Make Up

By Miss Insane - 14:30

Heute möchte ich euch ein Make Up zeigen, durch welches ich mich von den Farben der wohl niedlichsten Katze der Welt, Hello Kitty, inspirieren ließ.


Das habe ich verwendet

- Prime and Fine Eyeshadow Base von Catrice
- weißen Kajal von Essence
- 01 Dream Team Lidschatten Duo von Essence
- 120er Palette von Manly
- Black Jack with Jack Black Gel Eyeliner von Catrice
- 10 noir, volume de chanel mascara
- Kunstwimpern von Markwins
- frame 4 fame Wimpernkleber von Essence
- kleiner Lidschatten Pinsel von Ebelin
- großer Blendepinsel, 50's girl Reloaded LE von Essence
- kleiner Blendekabuki von Everyday Minerals
- Gel Eyeliner Pinsel von Essence

Und so wird's geschminkt

1. Lidschattenbase auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbrauen und unterhalb der Wasserlinie auftragen; weißen Kajal als zweite Base verwenden.
2. Auf das gesamte bewegliche Lid nun einen weißen, matten Lidschatten geben. Ruhig ein wenig schichten, damit ein schön farbintensiver Untergrund entsteht.
3. In das letzte Drittel im Augenaußenwinkel nun pinken, matten Lidschatten geben. Ihn ebenfalls farbintensiv schichten.
4. Die Lidfalte und etwas darüber hinaus mit schwarzem, mattem Lidschatten ausschattieren. Unterhalb der Wasserlinie ebenfalls bis in den Augeninnenwinkel auftragen und verblenden.
5. Alle eventuellen Kanten um das Make Up herum mit weißem, mattem Lidschatten verblenden.
6. Einen schwarzen Cat-Winged-Eyeliner mit kleinem Flick im Augeninnenwinkel ziehen; er lässt die Augen katzenartiger aussehen. Mit schwarzem Lidschatten setten.
7. Die Wasserlinie Türkis einfärben. Wenn ihr, wie ich, keinen richtig türkisfarbigen Eyeliner habt, grundiert die Wasserlinie zuerst mit weißem Kajal und tupft anschließend einen Türkiston eurer Wahl mit einem Gel Eyeliner Pinsel darauf. Ich habe hierbei einen schimmernden Türkiston verwendet.
8. Wimpern biegen und tuschen.
9. Kunstwimpern aufkleben. Dieser Schritt ist absolut optional, bei mir jedoch notwendig.



Wie gefällt euch mein Hello Kitty Make Up?

  • Share:

You Might Also Like

29 Kommentare

  1. Super, super, super, super!!!! :)

    AntwortenLöschen
  2. das sieht wunderschön aus! Die Wimpern passen da perfekt dazu! :)

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Sieht voll toll aus, auf jeden Fall ein Hingucker (: für mich jedoch, wenn überhaupt, nur für den Abend geeignet (:

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Farben und tolles Foto.
    Ich frage mich, wie du das immer hinbekommst, deine Looks so perfekt zu fotografieren :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine genaue Anleitung dazu gibt's nicht. Es ist immer eine kleine Glückssache, wenn man den richtigen Winkel trifft (:

      Löschen
  5. Abgesehen von dem tollen Make Up, sieht dein Auge absolut bezaubernd aus! :D

    Einfach nur WOW!! :)

    AntwortenLöschen
  6. Das AMU sieht wirklich toll aus und ist dir sehr gut gelungen!:)

    AntwortenLöschen
  7. sehr süß geworden. für den abend (oder für den ein oder anderen auch im alltag ;), zum richtigen outfit halt, kann ich mir als kleines extra sehr gut noch ein schleifchen unter der augenbraue vorstellen, egal ob als kleinen strassstein oder mit make-up kreiert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst lachen, aber nachdem ich den Look soweit fertig hatte und fotografiert hatte, habe ich noch weiter experimentiert und ein pinkes Schleifchen mit mintfarbigen Punkten gezeichnet, hatte es aber zu klein gemacht und dann sah es etwas mekrwürdig aus. :D Größer wäre das sicher was gewesen (:

      Löschen
  8. Wow das ist wunderschön geworden ! Ich bewundere dich dafür dass du AMUs immer so wunderbar hinbekommst *-*

    Liebe grüße
    Tonia

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön! Ich hab auf meinem Blog auch mal ein Hello Kitty Amu mit der passenden Mac Palette geschminkt :)

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank ihr Lieben, das freut mich sehr, dass euch der Look gefällt ♥

    AntwortenLöschen
  11. Erstmal: Ich liebe Hello Kitty! Und der Look sieht auch toll aus, aber ich würde mit dem ganzen wohl nicht in die Öffentlichkeit gehen, vielleicht weil ich aus Prinzip nicht rosa trage...
    Trotzdem toller Look! :)

    AntwortenLöschen
  12. Zwar mag ich Hello Kitty an sich nicht so gern, aber der Look ist wirklich schön. Vor allem das Türkis auf der Wasserlinie (eine interessante Idee, mit dem Einfärben von weißem Kajal, werde ich mir auf jeden Fall mal merken) gibt dem AMU irgendwie nochmal den Extra-Kick :) Wieso hast du das mit den Bildern der Produkte eigentlich wieder aufgegeben? Waren die Reaktionen wohl nicht so gut darauf?
    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache Fotos von den Produkten meist nur dann, wenn ich wirklich viele verschiedene Produkte verwendet habe und die Farben nicht variabel sind. Für diesen Look habe ich ja nicht so viele Sachen gebraucht und die Farben an sich sind ja auch sehr variabel und ersetzbar.
      Bei aufwendigeren Looks kommt das wieder (:

      Löschen
    2. Achso, okay. Gut zu wissen^^

      Löschen
  13. Wow super Bild und tolle Make-UP Ideen :)
    Ich bin echt gespannt was mich die nächste Zeit erwartet.
    Mach weiter so!

    VG Fränky

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschönes AMU! Gefällt mir sehr gut

    AntwortenLöschen
  15. Wow ich bin gerade einfach nur begeistert wie toll du das machst. Du hast wirklich ein Händchen dafür :) Klasse :)

    AntwortenLöschen
  16. sieht richtig gut aus :)

    http://emilies-fairytale.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Wow. Wunderschönes Make Up und wunderschöne Augenfarbe. Ich bin jedes Mal aufs neue neidisch, wenn ich sie sehe.
    So schön farbintensiv bekomme ich meine Looks nie hin, leider.

    Herzlichst, Jess.

    AntwortenLöschen