Ebelin Neuheiten

Sonntag, 31. März 2013

Wie vielleicht schon der eine oder andere mitbekommen hat, hat Ebelin unter anderem neue Pinsel und ein Make Up Schwämmchen herausgebracht, welches dem Beautyblender sehr ähnlich sieht. Natürlich musste ich mir die Sachen direkt ansehen.
Neu ist der Puder Pinsel zwar nicht, ich wollte ihn aber trotzdem mit hinein nehmen, da ich ihn ebenfalls getestet habe.




Der vegane Puder Pinsel hat sehr fluffige Pinselhaare, die zwar etwas fester gebunden sind, aber dennoch auf dem Gesicht schön ausfächern. Durch seinen sehr langen und breiten Stil liegt er beim Schminken außerdem sehr gut in der Hand. Eigentlich ist dieser Pinsel zum abpudern und auffrischen des Make Up's im Gesicht gedacht, ich habe ihn mir jedoch für den Rougeauftrag gekauft. Er läuft nach oben hin minimal schmaler zu, womit man also das Rouge punktuell auftragen kann und es dann schließlich sehr schnell und soft verblendet hat. Er kostet 4,95 €.

Der vegane Make Up und Concealer Pinsel ist, wie der Name schon sagt, für den Auftrag von Make Up und Concealer gedacht. Ich finde jedoch, dass der Pinsel für den Auftrag von Concealer eine zu große Fläche hat. Wenn man Concealer im gesamten Gesicht verwendet, mag das eine gute Sache sein, aber beispielsweise für unter die Augen oder um Pickel abzudecken ist er schlichtweg zu groß.
Seine Haare sind sehr fest gebunden und man kann die Foundation richtig einarbeiten. Das Ergebnis wird gleichmäßig und sieht meiner Meinung nach nicht maskenhaft aus. Für mich persönlich ein sehr guter Buffer. Preislich liegt er bei 3,95 €.

Nun kommen wir zu der Neuerung, auf die wohl alle mächtig gespannt waren. Das vegane Make Up Ei von Ebelin, das dem originalen Beautyblender zum Verwechseln ähnlich sieht. Das Schwämmchen an sich ist ziemlich weich und feinporig, was schon mal sehr vielversprechend aussieht. Bevor man mit dem Schminken anfängt, sollte man den Schwamm leicht nass machen und erst dann die Foundation einarbeiten; so wird das Ergebnis gleichmäßiger. 
Mir persönlich gefällt das Finish im Gesicht sehr gut; Es hat fast einen leichten Airbrush-Effekt.
Nun aber zum wohl interessanteren Teil"reisst das Ei beim Waschen ein wie der Essence Schwamm und verformt sich?" 
Gott sei Dank nein. Der Schwamm reisst beim vorsichtigen Waschen mit milder Seife (ich gehöre nicht zur Shampoo-Fraktion) nicht ein und springt direkt in seine Form zurück. Ich habe drei Kreuze gemacht, als er genau dies getan hat. Er kostet übrigens 1,75 €.

Fazit

Für die für Ebelin typischen sehr niedrigen Preise, sind die Produkte wieder top.

Bei Ebelin bekommt man defintiv eine super Qualität für einen kleinen Preis und ich persönlich schminke mich sehr gerne mit Ebelin-Pinseln.
Alle drei Produkte haben meine Erwartungen erfüllt und liefern wie immer super Ergebnisse.
Ich kann mich an dieser Stelle nur, wie bei dem kleinen Lidschattenpinsel, wiederholen: ich frage mich, wie sie qualitativ so hochwertige Produkte für einen solch niedrigen Preis anbieten können.

Ich bin schlicht und ergreifend begeistert und kann für alle drei Produkte eine eindeutige Kaufempfehlung aussprechen.


Was für einen Eindruck machen die Produkte auf euch?

Habt ihr bereits selbst davon etwas ausprobiert? Wie hat es abgeschnitten?

Kommentare:

  1. Mich intressiert dieses Makeup Ei nun doch total, ich blende zwar immer mit einem Pinsel ein, aber probieren würde ichs dann doch mal gerne! :D
    Leider gibt es die Dinger in Österreich nicht, aber ich hoffe eine Freundin kann sie mir besorgen! :D

    Tolle Review! :)
    :*
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Buffer-Pinsel. Ich habe vorher immer den BeautyBlender verwendet aber jetzt schwöre ich auf den neuen Ebelin-Pinsel^^
    Die Preise sind einfach unschlagbar :D

    AntwortenLöschen
  3. das ei habe ich momentan richtig gerne :)
    ich hoffe doch nicht das der i.wann reißt ^^*

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe diese Pinsel auch und bin auch total zufrieden damit :) Und die sind wirklich sooooo weich *-*

    AntwortenLöschen
  5. Ich such das Ei schon überall.Ich hoffe ich finde es noch irgendwann!^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe, ich bekomme das Ei beim DM - nach deinem Test bin ich positiv überrascht :)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe heute den Make-Up-Pinsel getestet - hossa! Das ist ja ungewohnt! :D
    [Bin ja ein steter Finger-Nutzer...]

    Den Puderpinsel nutze ich im Moment für loses Puder [für das Kompaktpuder ist er mir zu weich] und bin auch sehr angetan, der ist so schön schmusig weich!

    AntwortenLöschen
  8. Das Make Up Ei sieht interessant aus und klingt auch so.
    Das werde ich mir sicher mal ansehen, sowas wollte ich schon lange mal versuchen und der Preis klingt echt vernünftig :-)

    AntwortenLöschen
  9. den Puderpinsel kann ich auch nur empfehlen, diesen habe ich schon seit einer ganzen Weile und finde ihn wirklich klasse. meistens benutze ich ihn für Bronzer, oder um mein make up zu fixieren.

    der Buffer hört sich ziemlich interessant an und ich denke, ich werde ihn mir auch zulegen, obwohl ich meinen perfekten Buffer schon von RealTechniques habe. ^^

    und auf das "Ei" bin ich besonders gespannt. hatte das Ei aus einer der p2 LEs und war maßlos enttäuscht. das von essence erntet ja auch nur schlechte Kritik, also mal sehen, ob ebelin es schafft, etwas gutes zu präsentieren. ;)

    lg Lauri.

    AntwortenLöschen
  10. Das Make Up Ei hat mir bis anhin nicht gross zugesagt aber auch nur weil ich die Testberichte vom Essence Ei gelesen habe..

    Jetzt interessiert mich so ein Ei trotzdem :)

    Liebe Grüsse
    Taaemiful

    AntwortenLöschen
  11. den make up & concealer pinsel & das ei hab ich auch und bin mega zufrieden damit♥

    AntwortenLöschen
  12. der beauty blender interessiert mich irgendwie gar nicht! aber die pinsel werd ich mir nochmal genauer anschauen. habe einen alten pinsel von ebelin und der's top. ein anderer hingegen (so ein pinker) ist ein totaler flop!
    grüße :)

    AntwortenLöschen