Eyebrow Filler von Catrice

Samstag, 16. Februar 2013

Nachdem ich nun den neuen Eyebrow Filler von Catrice auf Herz und Nieren getestet habe, folgte heute die Urteilsverkündung.


Bei dem neuen Eyebrow Filler handelt es sich um ein braun getöntes Augenbrauengel, welches für alle Augenbrauenfarben geeignet, mit kleinen Fasern angereichert, kleine Lücken in den Augenbrauen schließen und sie schließlich formen soll. Für einen Inhalt von 6,5 ml bezahlt man hierbei 3,49 €.


Das Bürstchen an sich hat sehr dichte Härchen und nimmt nicht zu viel und nicht zu wenig Produkt auf; wobei sich an der Bürstchenspitze direkt viel Produkt sammelt. Für das Foto habe ich das Bürstchen orignial so gelassen, wie ich es täglich aus der Verpackung ziehe. Davon bin ich allgemein absolut kein Fan, es lässt sich aber, genauso wie bei Mascara, wohl einfach nicht vermeiden.



Die mittelbraune Farbe des Augenbrauen Gels sieht pigmentierter aus, als sie tatsächlich ist. Für meine dunkle Augenbrauenfarbe wäre das natürlich ohnehin nicht schlimm gewesen, wenn die Farbe genauso rausgekommen wäre, jedoch ist die Farbabgabe nur sehr minimal.



links: Augenbraue unbehandelt; mitte: Augenbraue nur mit dem Eyebrow Filler; rechts: Augenbraue mit Lidschatten und Eyebrow Filler (tägliche Augenbrauen Routine)


Das Augenbrauen Gel tackert die Augenbrauen richtig in Form und hält diese Form hinterher auch ziemlich lange. Ich habe es ca. 5 Stunden ohne Auffrischen getragen und es hat sich wacker geschlagen.
Allerdings, wie ihr sehen könnt, ist die Farbe des Gels eigentlich überhaupt nicht sichtbar. Wer also größere Probleme mit kahlen Stellen in der Augenbraue hat, kommt ohne Augenbrauen Stift oder Lidschatten hierbei nicht aus. Ich ebenfalls nicht, da ich gerne lückenlose Augenbrauen habe.



Fazit

Ich persönlich finde die Produktidee ziemlich gut, finde jedoch, dass die Farbabgabe etwas höher sein könnte. Außer dem sofortigen Formen und dem guten Halt kann ich nämlich nichts wahrnehmen. Für den niedrigen Preis kann man das Produkt auf jeden Fall mal ausprobieren und ich finde auch, dass es sich als Augenbrauen Gel gut macht, aber wer wirklich eine intensivere Farbe im Gel haben möchte, wird hiermit nicht glücklich.


Verwendet ihr getöntes Augenbrauen Gel?
Habt ihr dieses schon getestet? Wie hat es abgeschnitten?
*PR Sample*

Kommentare:

  1. Ich habe das Gel auch und finde es besonders zum Mitnehmen, wenn man irgendwo anders übernachtet oder so ziemlich praktisch, da es eben nicht zerbröseln kann wie Puder und mit Stiften konnte ich mich noch nie anfreunden.
    Ich sehe das aber ähnlich wie du: Es ist okay, die Haltbarkeit und die Formgebung ist gut, farblich könnte da allerdings etwas mehr drin sein ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hatte mir auch überlegt mir den mal anzusehen. Ich werde es glaube ich trotzdem tun, weil ich auch immer noch mit Brauenstift arbeite ^^

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus. Trau mich das aber nicht da ich denke es ist zu krass.. Hab blonde Haare

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch wieder strohblond (siehe aktuelles Foto von mir links oben). Da das Gel kaum sichtbar die Farbe abgibt, ist das überhaupt kein Problem, wenn du das bei blonden Haaren und/oder blonden Augenbrauen verwendest; es wird nicht auffallen.
      Versuchs einfach mal.

      Löschen
  4. Schade,hatte gedacht das das mal ein gutes Produkt für meine Augenbrauen ist.Ich such schon eine ganze Weile nach guten und auch deckenden,hellen Augenbrauen Produkten. Bisher ist nichts zufriedenstellendes dabei gewesen.

    AntwortenLöschen