[Bleichgesichter] Skin Match Fusion Make Up von Astor

By Miss Insane - 15:24

Nachdem ja schockierenderweise ohne Vorwarnung meine Foundation aus dem Sortiment genommen wurde, musste ich mich erneut auf die Suche nach einer für mich farblich passenden Alltags-Foundation begeben.
Bei meiner Suche und meinem wilden rumgeswatche fiel meine Wahl dann auf diese Foundation.


Infos
100 Ivory (hellste Nuance), 30 ml, 8,85 €

Herstellerbeschreibung: Verschmilzt mit ihrer Haut. Für einen 100% natürlichen Look. Makellose Deckkraft. Unsichtbare Perfektion. Dermatologisch getestet.


Die Foundation kommt in einer rubusten Glasverpackung daher. Sowas finde ich persönlich immer sehr schick; wirkt direkt hochwertiger. Außerdem besitzt sie einen Pumpspender - was mir persönlich immer am Liebsten ist, gerade weil es hygienischer und leichter zu dosieren ist.


Im ersten Moment schockt die dunkle Farbe der Foundation ein wenig, wenn man sie auf den Handrücken gibt. Die Konsistenz der Foundation ist auch erstaunlich flüssig. Sie zerfließt sofort etwas, wenn man einen Tropfen auf den Handrücken pumpt.

Verblendet sieht das Ganze dann direkt schon wieder etwas anders aus. Die Foundation bewegt sich deutlich in den helleren Bereich hinein lässt anfängliche Bedenken verfliegen. Von der Deckkraft her ist sie relativ gut, bekommt aber richtige Rötungen der Pickel nicht ganz weg. An dieser Stelle lüfte ich mein gut gehütetes und durch Make Up verstecktes Geheimnis. Ich habe Akne.

Zum Schluss habe ich noch die absolut mega deckende Camouflage von Catrice aufgetragen (darüber kommt bald ein Bericht!) ein klein wenig Bronzer für Leben im Gesicht aufgepinselt und mein Gesicht mit Compact Puder abgepudert, was notwendig ist, da die Foundation nicht komplett matt ist. 
Das ist übrigens in den letzten Wochen mein Alltags-Make Up; kein Lidschatten, kein Eyeliner, nichts.


Fazit



Ich finde, dass diese Foundation nicht nur angemessen ihren Job erfüllt, sondern parallel dazu auch ein total natürliches Finish bietet.
Die leichte Textur und die dezente Pafümierung sind sehr angenehm auf der Haut und gefallen mir gut.
Über den Tag hinweg hat sie nur minimal nachgedunkelt, verflüchtigt hat sie sich jedoch nicht. Nach 6 Stunden musste ich einmal nachpudern, weil ich in der T-Zone etwas geglänzt habe, aber ansonsten war nichts Negatives zu finden.
Leicht zu dunkel ist sie mir aufgrund des "Skin Match"-Effekts trotzdem, aber bei weitem nicht so dunkel wie andere Foundations. Wenn ich einen Schal trage und man meinen Hals nicht sieht, ist sie für mich in Notfällen durchaus tragbar; jedoch kein Vergleich zu meiner geliebten 100 Ivory von Astor.

In meinen Augen aber dennoch eine Empfehlung für Leute, die nicht zu 100% Alabasterhäutchen sind!

Habt ihr diese Foundation auch schon getestet?
Wäre sie etwas für euch?

  • Share:

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. hm wär ne überlegung wert, habe aktuell eine von catrice die gut zu meinem bleichgesicht passt aber man muss sich ja mal umschauen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für eine hast du denn?
      Soweit ich weiß, gabs ne etwas hellere nur von der Infinite Matt Reihe und die gibt's ja nicht mehr.

      Löschen
  2. Ui, das klingt ja vielversprechend!
    Hast du auch trockene Hautstellen und dazu Infos? [ich bin gesichtsmäßig ja ein Blätterteig-Croissant ;)]

    Und jetzt mal unter uns hier: Watt bisse für 'ne Hübsche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, also trockene Stellen im Gesicht hab ich gar nicht, dazu kann ich leider nichts sagen :/

      Danke (:

      Löschen
  3. Das ist sooo ungewohnt dich ohne BÄM-Augenmakeup zu sehen ;) Siehst aber natürlich trotzdem super klasse aus *.*

    LG<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hör ich öfter, dass man mich ohne alles fast nicht erkennt :D

      Löschen
  4. Liest sich schon mal nicht schlecht und könnte für mich das richtige von der Farbe her sein. Ich glaube ich werde mal einen Blick riskieren.. ich finde auch die Deckkraft ziemlich gut ^.-

    AntwortenLöschen
  5. Ich war schon kurz davor sie mir bei Kleiderkreisel zu kaufen, aber dann habe ich gelesen, dass sie sehr feuchtigkeitsspendend sein soll und somit nichts für meine Mischhaut ist. Daher habe ich sie doch nicht gekauft :)

    AntwortenLöschen