french manicure set von uma & nageldesign

Donnerstag, 10. Januar 2013

Heute möchte ich euch von Produkten von uma-cosmetics erzählen, mit denen man einen tollen French-Look auf die Nägel zaubern kann.
Diese Produkte habe ich in Adventskalender Türchen 21 mit meinem Nageldesign "golden Leopard" gewonnen.


Enthalten in meinem Set sind:


Ich habe mich mit allen Produkten mal ein wenig ausgetobt und möchte euch nun noch zeigen, was dann schlussendlich dabei herauskam.


French-Design


1. Zuerst wird der bräunliche Nudelack (Base) auf den gesamten Nagel in einer Schicht aufgetragen; gut trocknen lassen (5 Minuten).
2. Nun werden die French-Schablonen an die gewünschte Stelle geklebt und die Nagelspitzen mit dem weißen Lack in 2 dünnen Schichten bedeckt. Ich habe das French geschlagene 20 Minuten trocknen lassen, sodass es wirklich trocken war, ehe ich weiter gemacht habe.
3. Anschließend habe ich noch den Frenchübergang mit silber/weißem Glitter (Tedi) etwas weicher gestaltet. Dafür habe ich einfach Topcoat an den Frenchrand gegeben und den Finger in den Glitter getaucht, diesen ein wenig angedrückt, antrocknen lassen und den Rest mit einem Bürstchen heruntergekehrt.
4. Schließlich habe ich jetzt noch die kleinen weißen Blümchen sehr dezent auf  dem Ringfinger angebracht, damit das Ganze nicht so langweilig aussieht.
5. Damit das Ganze auch gut hält, habe ich zum Schluss noch eine Schicht better than gel nails topcoat von Essence aufgetragen.

Ging ganz einfach, oder?

Von was ich jedoch abraten muss ist der roséfarbene Überlack. Diesen sollte man eigentlich für ein natürliches Finish ganz zum Schluss noch auf den gesamten Nagel auftragen. Ich habe es ausprobiert und es sah katastrophal aus. Er wurde total streifig und für ein Finish war er einfach zu deckend. Also mit ihm kann ich bei einem normalen Frenchdesign leider überhaupt nichts anfangen.

Fazit

Alles in Allem gefällt mir das Set ziemlich gut und vor allem finde ich es super, dass der weiße Nagellack so gut deckend ist und keine Streifen hinterlässt. Das ist bei weißen Lacken immer so das Manko, mit dem ich immer zu kämpfen habe, wenn sie anfangen zu streifen. Dieser hier tut das gar nicht und bereitet ein schönes Finish.
Die Sticker finde ich persönlich auch ganz süß.

Ein gelungenes Set!



Wie gefallen euch die Produkte?
Gefällt euch das Ergebnis?

Kommentare:

  1. Hört sich echt einfach an (:
    Das Endergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen ;D

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dein Ergebnis richtig toll! *_*

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dein Design so schön!! <3
    French Design geht immer, finde ich! :D

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl.. immer wenn ich unkreativ bin, mach ich mir einfach n French und mal irgendwas dazu und fertig.
      Die beste Erfindung ever! :D

      Löschen
  4. Sieht toll aus, ich mag die vorallem das Sticker-Set welches du genutzt hast, wegen weil sieht so nach Kirschblüte aus :3

    AntwortenLöschen
  5. French geht immer!
    Schönes Ergebnis :)

    AntwortenLöschen