[FLOP] Catrice Eyeliner (Cucuba + Coolibri)

By Miss Insane - 19:42

Hey ihr Lieben.

Heute stelle ich euch zwei Flüssigliner von Catrice vor. Eine Ergatterung ist aus der neuen Cucuba LE und die anderen aus der vergangenen Coolibri LE.



Ich muss ehrlich gestehen, dass ich Flüssigliner eigentlich überhaupt nicht leiden kann, aber mir jetzt einfach mal dachte, dass ich ihnen nochmals eine Chance gebe, gerade weil mir die beiden Farben sehr zugesagt haben. Und so habe ich sie kurzerhand mitgenommen und ausprobiert.


Take it Mint

Bezeichnung: Liquid Shimmer Eye Liner
Farbe: C01 Take it Mint
Inhalt: 3,2 ml
Finish: shimmer
Preis: 2,95 €
Kaufort: dm

I ♥ Stage Base, 3 Schichten Take it Mint

An sich eine wirklich wunderschöne Farbe, aber die Konsistenz und die Deckkraft von Take it Mint ist einfach zum weglaufen. Er ist so unglaublich flüssig und so schlecht pigmentiert, dass selbst 3 Schichten Eyeliner nicht ausreichen, um ein gleichmäßig deckendes Ergebnis zu erreichen, was wirklich sehr schade ist. Angeblich soll es sich um ein Shimmer-Finish handeln, was ich jedoch nicht bestätigen kann. Am Auge sieht er definitiv matt aus.
Ich werde mit ihm jedoch an einem AMU noch etwas herumexperimentieren und untersuchen, ob er dort ebenfalls so schlecht von sich reden macht.
Aber solo getragen geht echt gar nicht - so würde ich nicht vor die Tür gehen.

Zudem finde ich, dass die Spitze des Applikators zu beigsam ist und es so nicht gerade einfach ist, damit zu arbeiten. Ich arbeite nicht so oft mit Flüssiglinern, doch komme ich normalerweise einigermaßen damit zurecht und mir gelingen gute Lidstriche. Hierbei war das echt ein kleines Problem. Aber ich werde dem auch noch auf den Grund gehen.


Precious Nectar

Bezeichnung: Golden Glow Eye Liner
Farbe: C01 Precious Nectar
Inhalt: 3,2 ml
Finish: shimmer
Preis: 2 € (reduziert)
Kaufort: dm

I ♥ Stage Base, 2 Schichten Precious Nectar

Precious Nectar ist ein schön pigmentierter, golden schimmernder Eyeliner, der von der Konsistenz her ein wenig dickflüssiger ist und sich gut auftragen lässt. Man braucht von ihm 2 Schichten, um ein gleichmäßiges und deckendes Ergebnis zu erhalten.

Mit diesem Eyeliner bin ich wesentlich zufriedener, auch wenn er ebenfalls nicht zu 100% meinen Erwartungen von guter Deckkraft erfüllt.
Dennoch finde ich, dass er sich wesentlich schöner auftragen lässt als Take it Mint und auch von der Konsistenz her leichter zu handhaben ist.

Fazit

Also meiner Meinung nach braucht man beide Eyeliner nicht. Von der Farbe her sind sie zwar echt wundervoll, aber sie stellen mich beide nicht sonderlich zufrieden. Von meinen Gel Eyelinern bin ich einfach etwas anderes und besseres gewohnt und damit können die beiden einfach nicht mithalten.
Der absolute Hammer war natürlich Take it Mint, der auf voller Linie versagt hat und schlichtweg nur mit seiner Farbe glänzen kann und ansonsten nahezu katastrophale Leistungen zeigt.

Ich bin wirklich enttäuscht und hätte definitiv mehr erwartet.
Ich würde mir keinen der beiden mehr kaufen und lasse auch in Zukunft die Hände von Flüssiglinern. Sie sind schlichtweg ihr Geld nicht wert.

Habt ihr einen dieser Eyeliner? Wie findet ihr ihn?

Liebe Grüße,
und einen schönen Tag.

  • Share:

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Und ich habe mir noch fest vorgenommen, den Take It Mint zu kaufen, wenn es die LE bei uns endlich gibt. Aber ich glaube, das lasse ich lieber. LG.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe keinen der beiden Eyeliner, weil ich flüssige Eyeliner nicht so wirklich mag. Zwar kann ich auch mit ihnen einen Lidstrich ziehen, aber irgendwie sagen mir die anderen Varianten mehr zu. Habe aber auch schon lange keinen mehr benutzt. Aber dein Bericht bestätigt mich nur darin, in nächster Zeit keinen Flüssig-Eyeliner zu kaufen.

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
  3. Boa das sind aber harte Worte, ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr ob ich ihn mir holen soll oder nicht ...

    AntwortenLöschen
  4. Boah, also das ist echt doof gelaufen, würde ich sagen.
    Aber ich mag Flüssigliner auch nicht sonderlich, deswegen stand es für mich gar nicht zur Debatte, die zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  5. ich wollte die Eyeliner eigentlich auch, aber irgendwie hab ich das schon fast ein wenig vermutet und deswegen ein wenig gewartet. Bei einem Eyeliner find ichs wichtig, dass er unter einmal sauber und schön arbeitet, da kann man nicht schichten. Schade dass das nicht klappt mit dem :(

    AntwortenLöschen
  6. Blöd, dabei wollte ich den Mintfarbenen unbedingt haben. Mal sehen, ob ich standhaft bleibe und ihn stehen lasse. Er wirft ja wahrlich kein gutes Licht auf sich...

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das hört sich echt nicht so begeistert an.
    Ich empfand die Deckkraft mit zwei Schichten echt als okay, aber das war auch nur der erste Eindruck. Ich hab das Ding gekauf draufgemacht und geknipst.
    Was mich im nachhinein gestört hat, war, das er schnell bröselig wird und teilweise so abplatzt, wenn man mehr als ein/zwei SChichten braucht.

    hm naja, war zumindest keine große Investition und bei der Farbe einen Versuch wert :)

    Lieben Gruß, Bambi

    AntwortenLöschen
  8. Hast du per Zufall den golden abzugeben? Bin verzweifelt auf der Suche nach dem..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile ist er ein absoluter Favorit und ist bei mir in regem Gebrauch. Demnach leider nicht, tut mir leid :/

      Löschen