[Flop] Make Up to Match von Essence

By Miss Insane - 15:13

Hey Mädels.

Heute möchte ich euch über das Make-Up tp match von Essence erzählen, welches ich getestet habe.


Infos


Bezeichnung: Make-Up to Match

Nuance: 10 light (hellste Nuance)
Inhalt: 27 ml
Preis: 3,95 €
Sonstiges: langanhaltend,, parfumfrei, ölfrei und dermatologisch getestet, top innovation

Herstellerbeschreibung


Make-Up, das sich an den Hautton anpasst.

Verleiht ein natürliches und strahlendes Finish. Mikroverkapselte Pigmente werden beim auftragen freigesetzt und passen sich dem Hautton perfekt an. Kaschiert kleine Hautunebenheiten. Langanhaltend, parfüm- und ölfrei, dermatologisch getestet.





Als erstes einmal finde ich ganz wichtig, dass in der Herstellerbeschreibung erwähnt wurde, dass nur kleine Hautunebenheiten kaschiert werden. Alles andere würde nämlich nicht der Wahrheit entsprechen. Viel zu oft wird soetwas weggelassen, oder durch ein "hohe Deckkraft" ersetzt.

Ich finde auch das Design der Verpackung an sich ganz süß, handlich und ansprechend - genauso wie immer den tollen Aufdruck.

Konsistenz/Auftrag

Von der Konsistenz her ist das Make-Up eher etwas dünnflüssiger, als andere Make-Up's, die ich benutze, aber ich finde das nicht schlimm, weil man das Produkt so auch besser auftragen kann. In dem Produkt selbst sind kleine schwarze Kügelchen, die wohl die besagten anpassenden Pigmente sein sollen. Beim Auftrag auf die Haut spüre ich die Kügelchen nur sehr bedingt. Ich empfinde es nicht als störend. Nur finde ich, dass dieses Produkt einen echt ekligen Geruch hat.
Weiterhin finde ich den Auftrag einfach und unkompliziert. Dadurch, dass bei diesem Produkt eine nicht sonderlich hohe Deckkraft vorhanden ist, wird das Ergebnis auch nicht streifig.

Deckkraft/Haltbarkeit

Die Deckkraft würde ich mit einer getönten Tagescreme vergleichen - wobei dieser Vergleich wahrscheinlich noch übertrieben und beleidigend wäre.
Ich sehe nämlich überhaupt keine Deckkraft. Es werden bei mir nichtmals größere Poren mit diesem Make-Up abgedeckt. Nichts. Also damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet.
Von der Haltbarkeit her hält sich das Make-Up, bei der Hitze momentan, 3,4 Stunden. Haut mich jetzt also absolut nicht vom Hocker.

Ergebnis

Das Make-Up passt sich, soweit man das beruteilen kann, gut an meine Hautfarbe an.
Ich finde auch, dass sich die Haut danach schön weich anfühlt - aber sehen tue ich leider überhaupt nichts.
In meinen Augen hat man durch das nicht komplett matte Finish ein wenig mehr leben im Gesicht und strahlt etwas. Das finde ich auch sehr schön, weil so einfach auch der Taint etwas gesünder aussieht.

Fazit

Alles in Allem ist das Make-Up to Match eine herbe Enttäuschung.

Fast 4 € für ein Produkt zu verlangen, das keine Deckkraft vorzuweisen hat und das Gesicht einfach nur ein bisschen strahlen lässt, ist einfach zu viel und nicht gerechtfertigt. Da kann ich mir auch Highlighter ins Gesicht pinseln.
Da geht die Definition für das Wort "Make-Up" wohl sehr weit auseinander.

Ich persönlich würde es nicht nochmals kaufen. Da bin ich mit meinem derzeitigen Make-Up von Astor, welches ca. einen Euro mehr kostet, wesentlich besser beraten.
Hierbei stimmt das Preis/Leistungsverhältnis meiner Meinung nach überhaupt nicht!

Habt ihr euch ein Make-Up to Match gekauft? Wie findet ihr es?

Liebe Grüße,

Miss Insane

  • Share:

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. vielen Dank für deine ehrlichen Worte :)

    AntwortenLöschen
  2. huhu, zu dem snow white topper kann ich dir schon mal was sagen, weil ich ihn bei meiner nichte schon drauf gemacht habe, die war eben bei mir.
    an sich sind die glitter flakes schön, aber die handhabung ist reichlich cshwierig. so nur mit dem pinsel funktioniert es fast gar nicht. es kommen nicht genug flakes mit auf den nagel und der klarlack dazwischen zieht manchmal kleine fädchen, so wie kleber. besser funktioniert es aber, wenn ma ein bisschen lack und partikel auf ein stück papier oder so gibt, und de glitterflakes mit einem spot swirl oder zahnstocher aufträgt, so funktionierts dann.

    alles liebe :)

    AntwortenLöschen
  3. hey,
    das Make-up habe ich noch nicht ausprobiert, aber es sprach mich auch bei swatchen des Testers nicht an :S Wenn man sowas will, also etwas pflege und leichte Deckkraft für so helle Haut für unsere, dann kann ich die My Skin getönte Tagespflege empfehlen. Ich hab mir die letztens erst gekauft und finde sie grandios. Aber ich habe derzeit auch keine Probleme mit übermäßig unreiner Haut oä.

    AntwortenLöschen
  4. Den benutze ich schon seit Februar ;)
    Habe auch einen Bericht darüber geschrieben: http://miiss-insane.blogspot.de/2012/04/essence-my-skin-tinted-moisturizer.html?m=0

    AntwortenLöschen