Essence Colour & Go Lacke 2.0

Dienstag, 24. Juli 2012

Hey Mädels.

Ich habe mal wieder unseren DM gestürmt und musste natürlich direkt drei der neuen Colour & Go Lacke von Essence mitnehmen, die ich mir in der Pressemitteilung schon ausgeguckt hatte.


Ich gehöre übrigens zu der Fraktion, die die neuen Nagellackfläschen super findet und den alten definitv bevorzugt! Mir gefallen sie echt richtig gut.



Time for Romance!

Name:
112 time for romance
Inhalt: 8 ml
Finish: glitter
Preis: 1,55 €

2 Schichten Lackierung

Time for Romance ist ein schöner violett/pinker Nagellack, der grobe und feine Glitzerpartikel inne hat. Der Lack an sich ist also farblos - die Farbe kommt nur durch die Glitzerpartikel zustande. 2 Schichten des Lackes reichen jedoch aus, um ein komplett deckendes Ergebnis zu erhalten, wie man oben auf dem Swatch sieht. Mir gefällt die Farbe außerordentlich gut - und zwar nicht nur mir. Meine Mum hat sich den Lack direkt unter den Nagel gerissen, sodass ich ihn mir nochmals kaufen werde. Jetzt weißt ich auch, weshalb er diesen Namen trägt -__-

L.O.L!


Name: 
138 L.O.L
Inhalt: 8 ml
Finish: matt
Preis: 1,55 €


2 Schichten Lackierung

Diese Farbe ist wirklich lol, denn je nach Lichteinfall sieht L.O.L anders aus. Während er im Kunstlicht (Swatch) ein wundervolles Apfelgrün hat, sieht er im Tageslicht aus wie ein senfgelb mit einem minimalen Grüneinschlag. Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, was ich von ihm halten soll, denn im Tageslicht gefällt er mir überhaupt nicht. Ich nehme schwer an, dass er in die "Fehlkauf"-Kategorie gehört. Ich werde das mal beobachten. An sich deckt er in der ersten Schicht schon ziemlich gut, bräuchte eigentlich keine zweite Schicht mehr, aber man kennt mich - der zwanghafte Zwei-Schichten-Lackierer.

Chic Reloaded!

Name: 112 chic reloaded
Inhalt: 8 ml
Finish: duochrome
Preis: 1,55 €
2 Schichten Lackierung

Chic Reloaded changiert wunderschön in Violett und Grün, welche in eine dunkelgraue Grundfarbe gemischt wurden. Der Lack deckt wirklich klasse und sieht einfach nur grandios aus, egal in welchem Licht man ihn betrachtet. Das ist glaube ich das Herzstück der neuen Nagellacke und ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass er wirklich so wunderschön ist, wie er auf dem Pressefoto aussah. Es ist Liebe, eindeutig!

Der neue Applikator

Wer die neuen Lacke noch nicht in seiner Filiale hat, oder noch keinen gekauft hat, dem habe ich einmal den neuen Applikator mit dem alten verglichen, damit man mal den gravierenden Unterschied sieht. Im Grunde genommen ist das fast selbiger wie Catrice ihn hat und mit dem komme ich bestens zurecht.
Nach meinem Empfinden hat man den neuen Applikator aufgrund des wesentlich größeren Deckels auch besser und fester in der Hand und kann schneller arbeiten.

138 L.O.L und 103 space queen

Fazit


Bis auf L.O.L (nur die Farbe an sich) überzeugen mich die anderen beiden Lacke wirklich. Also die Farben sind wirklich wunderschön. Aber ich finde auch, dass die Konsistenz der neuen Colour & Go Lacke wesentlich dickflüssiger und deckender ist, als hätten sie die Formulierung von Catrice übernommen. Ich bin wirklich positiv überrascht und werde nun wohl öfter bei den Lacken zugreifen und entdecke ja vielleicht noch ein paar weitere Schätzchen - ich habe noch den ein oder anderen gesehen, den ich mir ebenfalls kaufen werde. (Ich wollte gestern nur nicht mit 10 Flaschen Nagellack aus dem DM rausgehen). Da geht das Däumchen auf jeden Fall nach oben. Verbesserung geglückt!

Habt ihr euch schon neue Colour & Go Lacke gegönnt? Wenn ja welche und wie findet ihr sie?

Liebe Grüße,
und einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Ich will unbedingt Oh My Glitter!! *-*

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen im Cluh der Chic Reloaded Besitzer XD Der ist, würde ich spontan behaupten, echt so ein Verkaufsschlager. Bis jetzt der einzige, den ich mir mitgenommen hab :D
    Hab ihn leider noch nicht genauer testen können, mir kam der China Glaze dazwischen XD

    AntwortenLöschen
  3. ähnelt der duochrome lack dem "where is the party lack"??
    ansonsten danke für den post
    viele der lacke sind ja leider nur aus dem alten sortiment übernommen und keine wirkliche neuerung :s

    AntwortenLöschen
  4. @Betty die Farben wurden vielleicht teilweise übernommen, aber die Formulierung wurde bei allen Lacken überarbeitet. Im Grund genommen sind sie also neu.

    Where is the Party ist heller als Chic Reloaded und changiert nicht so schön in den beiden Farben. Da ich den auch hier habe, kann ich mal einen Vergleichspost machen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich habe den 133 - oh my glitter aber ich finde ihn nicht soo toll... es deckt eher schlecht aber die farbe ist ganz schön...

    AntwortenLöschen