alaska dreams

Dienstag, 31. Juli 2012

Hey Mädels.

Heute habe ich für euch nochmals ein 3D-Make Up geschminkt.

Als ich mir im Nachhinein das Make Up angesehen habe, fand ich es sehr kühl und frostig und da musste ich sofort an Alaska denken, weswegen ich es alaska dreams getauft habe.


Das habe ich verwendet

- I ♥ Stage Base von Essence
- weißen Kajal von Essence
- weißen Lidschatten von Essence
- schwarzen Lidschatten von Essence
- 170 don't drink and dive von catrice
- Lash Maximizing Mascara von Jafra
- schwarze Kunstwimpern, No Name
- kleiner Lidschattenpinsel von Ebelin
- smokey Eyes Pinsel von Essence

Und so wird's gemacht

1. 
Lidschattenbasis auf dem beweglichen Lid, unterhalb der Augenbrauen und unterhalb der Wasserlinie auftagen; weißen Kajal als zweite Base.
2. Eisblauen schimmernden Lidschatten (don't drink and dive) auf das gesamte bewegliche Lid tupfen. Ruhig ordentlich etwas draufpacken, damit eine schöne ebenmäßige blaue Fläche entsteht.
3. Nun wird im Augeninnenwinkel und im Außenwinkel der schwarze Lidschatten leicht verblendet. Dazu nehmt ihr den schwarzen Lidschatten auf, gebt ihn auf beide Stellen, arbeitet diesen ein und blendet mit dem blauen Lidschatten darüber, damit das Schwarz nicht ganz so intensiv wird.
4. Nun wird die weiße Stelle in der Mitte des Lids platziert. Dafür nehmt ihr einfach auf die Fläche eures Lidschattenpinsels den weißen, matten Lidschatten auf und tupft von oben nach unten. Der kleine Lidschattenpinsel von Ebelin hat hierfür die perfekte Dicke. Nun an den Seiten ein wenig mit dem Blendepinsel drüberwischen, damit die Seiten nicht so akkurat wirken und mehr in das Blau mit einfließen.
5. Schwarzen Lidschatten unterhalb der Wasserlinie Platzieren und weißen Lidschatten im Innenwinkel.
6. Weißen Kajal auf die Wasserlinie auftragen.
7. Mit weißem Lidschtten nun unterhalb der Augenbrauen highlighten und eventuelle Kanten um das Make Up herum noch ein wenig verblenden.
8. Wimpern biegen und tuschen.
9. Falls erwünscht nun noch Kunstwimpern aufkleben.

Und dann habt ihr es auch schon geschafft.

Ich hoffe euch gefällt das Make Up.
Ich freue mich auf euer Feedback (:

Liebe Grüße,
und einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Shocking :o
    man sieht das wieder hammer geil aus.
    Passt sowas von genial zu deiner Augenfarbe. Ich liebe dich Anni xD

    AntwortenLöschen
  2. Wieder absolut gelungen!
    Klasse!
    Ich liebe deine AMus^^
    Das ich ein Fan deines Blogs bin solltest du wissen :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist wunderschön geworden ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe blaue Make Up's, aber dieses ist besonders schön. Alska DREAMS ist ein treffender Name. Klasse! =)

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn!
    Das wäre definitiv was für die nächste Party. Ich werde mich mal dran versuchen. Danke für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Starkes Blau!
    _________________________

    Liebste Annika ツ Hast du den roten Teppich auf meinem Blog schon entdeckt? Bei meiner heutigen Award Verleihung habe ich dir den »Love your Blog« Award [Nr.4] für deinen wundervollen Blog verliehen & ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn du Ihn annehmen würdest.
    http://glam-masquerade.blogspot.de/2012/07/der-rote-teppich-wird-ausgerollt.html
    Alles Liebe, Glam Bee ♡.

    AntwortenLöschen
  7. Das blau ist ja der Wahnsinn *.*!!

    AntwortenLöschen
  8. Und wieder so eine Wahnsinnsfarbe! Toll!

    AntwortenLöschen
  9. Viiiielen lieben Dank Mädels.
    Freut mich sehr, dass es euch gefällt (:

    AntwortenLöschen
  10. sieht einfach klasse aus!! wow..du machst immer so schöne AMU´s...ich bekomme das nie so hin (trotz deiner superguten anleitung)

    AntwortenLöschen
  11. Boah was für eine geile Farbe und deine riesigen Kulleraugen dazu. Ich habe mich mal durchgeklickt und finde deine AMU's allsamt superschön.
    Ich folge dir ab jetzt.

    Liebe Grüße,
    Mika.

    AntwortenLöschen
  12. Das Make Up ist wirklich ein Traum. Wundervoll!

    AntwortenLöschen