Sunflowers

By Miss Insane - 17:34

Hey Mädels.

Ich habe heute Mittag noch ein Nageldesign gemacht und wollte euch das direkt vorstellen.

Ich wollte ein Design machen, das jetzt zum Sommer passt und parallel auffällig ist. Und das kam dann also dabei heraus: Sunflowers.

So sieht das Ganze dann aus


Ich hoffe, ihr stört euch nicht an meinem abgebrochenen Mittelfingernagel -.-

Das habe ich benutzt

- Studio Nails Basecoat von Essence
- orange-glitter Nailartfarbe von Jolifin
- sunset-yellow Nailarfarbe von Jolifin
- 030 sunny green, flip flop feet LE von p2
- 02 I'm a Berliner, I Love Berlin LE von Essence
- Stamping Lack rot von mpk nails
- 59 Black is Back von Essence
- weißen Nagellack von mpk nails
- Better than Gel Nails Topcoat von Essence
- Kosmetikschwämmchen
- Nailart Stylist von Essence
- mittelgroßes Dotting Tool, No Name

So wird's gemacht

1.
 
Zuerst schützt ihr eure Nägel mit einer Schicht Basecoat.
2. Die Nägel mit 2 Schichten in einem dunkleren Grasgrün (sunny Green) lackieren.
3. Unser Nailarthintergrund später soll einen "Gradient" Farbverlauf haben. Dazu nehmt ihr einen helleren, grasgrünen Nagellack (I'm a Berliner) und tupft von der Mitte des Nagels bis an die Nagelspitze mit dem Kosmetikschwamm entlang. Nun nehmt ihr einen weißen Lack (mpk nails) und tupft diesen wie ein French auf eure Nagelspitzen. Darüber tupft ihr nochmal den hellen Grünton, den ihr davor verwendet habt. Ganz zum Schluss nochmal den dunklen Grünton nehmen und über alle Übergänge tupfen, damit die Farben auch schön ineinanderfließen.
Tipp: Damit das Gradientfinish auch schön gelingt, nehmt unbedingt einen Kosmetikschwamm, weil der schön feinporig ist und die Farbe auf dem Nagel gut verblendet.
4. Nun geht es an die Blüten. Dafür macht ihr zuerst das Blumengehäuse, indem ihr einfach einen orangefarbenen (orange-glitter) Kreis beliebig platziert. Ich habe eine glitzernde Nailartfarbe genommen, einfach weil das dann schöner und interessanter aussieht als matt.
Jetzt nehmt ihr euren matten, gelben Lack (sunset-yellow) und malt um das Gehäuse so viele Blütenblätter, wie hinpassen. Das ist euch überlassen, wie viele ihr macht.
5. Jetzt macht ihr in die Blüttenblätter mit dem orangenen Lack noch dünne Striche, damit die Blume ein wenig mehr Definition bekommt. In die Mitte des Blumengehäuses macht ihr noch kleine schwarze Pünktchen.
6. Um die Marienkäfer zu machen, malt ihr zuerst einmal einen hellroten Kreis (stampinglack mpk nails). Dann nehmt ihr schwarz auf und zeichnet den Kopf, die Fühler und die Punkte auf den Flügeln des Marienkäfers.
7. Anschließend werden den Sonnenblumen noch ein paar Blätter hinzugefügt. Dazu wird der hellgrüne Nagellack (I'm a Berliner) genommen und je nach belieben die Blätter mit einem Dotting Tool zeichnen. In die Blätter werden dann mit dem dunkleren Grün noch die Blattlinien gezeichnet.
8. Zum Schluss wird das Design noch mit 2 Schichten Basecoat versiegelt.

Und dann habt ihr es auch schon geschafft.

Ich hoffe, euch gefällt mein sommerliches Nageldesign (:

Liebe Grüße,

Miss Insane

  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ich hab dich gerade bei Essence Beautyfrieds entdeckt - dein Nageldesign ist wunderschön! Da folge ich gleich mal!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das finde ich echt lieb, dass du mir nun folgst.
    Danke (:

    Ebenfalls danke für euer Lob Mädels!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wie geil ist das denn... und auch dein aktuelles AMU ist ein Traum.

    AntwortenLöschen
  4. WOW.
    Also um sowas zu können braucht man echt Talent und ich glaube sehr viel Geduld.
    Ich bewundere sowohl dein Talent für Make Up's, als auch für Nageldesigns. Da kann man echt nur neidisch werden ^^

    AntwortenLöschen