Mary Cohr Feuchtigkeitspflege

By Miss Insane - 10:45

Hey Mädels.

Ich möchte euch heute etwas über die Feuchtigkeitspflege von Mary Cohr erzählen, die ich nun seit dem 29.Mai, mit ankommen der Glossybox Mai, getestet habe.



Meine Version

Name:
 Mary Cohr Hydrosmose
Behältnis: Plastiktube
Inhalt: 15 ml

Originalversion

Behältnis:
 Glastiegel
Inhalt: 50 ml
Preis: 54,50 €

Produktbeschreibung

Füllen Sie den Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Haut wieder auf – mit Hydrosmose von MARY COHR. Osmose und Aquasmose sorgen dafür, dass Feuchtigkeit dauerhaft in der Haut gespeichert wird. So werden Trockenheitsfältchen sichtbar gemindert und die Haut wird vor dem Austrocknen geschützt. Olivenextrakt verleiht zusätzliche Geschmeidigkeit und Vitamin E schützt vor freien Radikalen. Der Teint sieht sofort strahlender aus und fühlt sich fantastisch an.
 

Anwendung und Inhaltsstoffe

Die Creme auf das gereinigte Gesicht auftragen und sanft einmassieren. Sie kann morgens und abends, das ganze Jahr über, angewendet werden.
Water (Aqua), Cetearyl Alcohol, Glycerin, Hydrogenated Polyisobutene, Isononyl Isononanoate, Alcohol Denat., Cyclopentasiloxane, Propylene Glycol, Hydrogenated Olive Oil Caprylyl Esters, Pentylene Glycol, Cyclohexasiloxane, Cetearyl Glucoside, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Ethylhexylglycerin, Fragrance (Parfum), Dimethicone, Sodium Polyacrylate, Lecithin, Tocopheryl Acetate, Glyceryl Acrylate/Acrylic Acid Copolymer, Dimethicone Crosspolymer, Diphenyl Dimethicone, Betaine, Pectin, Glucose, Sodium Hyaluronate, Limonene

Konsistenz/Ergiebigkeit/Geruch
Die Creme an sich ist, wenn man sie aus der Tube auf die Hand gibt, schon ein wenig fester, wird aber beim Verreiben flüssiger und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Von der Ergiebigkeit würde ich sie eher bei "durchschnittlich" ansiedeln, da man schon ein wenig mehr von der Creme braucht, weil sie auch relativ schnell in die Haut einzieht.
Sie ist, meiner Meinung nach, stark aber wohlriechend pafümiert.
Der Geruch bleibt noch eine Weile im Gesicht erhalten - das finde ich sehr gut.
Leute, die den Geruch nicht so sehr lieben wie ich, werden wohl eher weniger Freude daran haben, dass die Creme einen solch intensiven Geruch hat. Ein wenig abgeschwächt hätte sicherlich auch ausgereicht.
Ergebnis
Meine Haut war direkt nach der ersten Anwendung sofort sehr weich und geschmeidig. Da ich ja, sobald es draußen wärmer wird dazu neige, Trockenheitsfältchen an den Augen zu bekommen und meine Haut im Allgemeinen etwas trockener wird, kam mir diese Creme sehr gelegen. Ich trage sie Morgens und Abends immer nach der Reinigung auf und finde sie klasse. Die Haut sieht ebenmäßiger aus, wenn ich sie auftrage, aber gleichzeitig ist sie danach nicht zu 100% mattiert, sondern hat einen gesunden "glow". Das Gesicht strahlt förmlich.
Die Creme beschwert dazu mein Gesicht nicht, oder hinterlässt einen unerwünschten Ölfilm - sie zieht vollkommen ein.
Ich spüre förmlich, dass meine Haut diese Creme gut aufnimmt und verträgt, habe weniger mit Unreinheiten zu kämpfen und selbst ohne Creme fühlt sich meine Haut nicht trocken an, sondern ist sehr weich. Die Creme hält also was sie verspricht.

Fazit
Als ich zuerst den vollen Preis der Creme gelesen habe, dachte ich "Oh mein Gott". Aber jetzt kann ich das Ganze nachvollziehen, weil die Creme genau das tut, was sie soll.
Sie spendet Feuchtigkeit, die tief in die Haut einzieht und gespeichert wird, macht die Haut geschmeidiger und lässt den Taint strahlen. Zudem riecht sie noch außerordentlich gut.
Bis jetzt ist das ehrlich gesagt die beste Feuchtigkeitscreme, die ich jemals getestet habe und ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken, mir die Creme in voller Größe zu besorgen, weil meine kleine Version noch maximal 2-3 Wochen hält und dann leer geht.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass man eine Probegröße von dieser Creme in der Pafümerie bekommen kann. Wer also ebenfalls trockene Haut hat, sollte da mal nachfragen, weil ich sie echt empfehlen kann. Sie ist klasse!

Habt ihr die Creme auch schonmal ausprobiert? Wie fandet ihr sie?

Liebe Grüße,

Miss Insane

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Die Schuhe sind von Tally Weijl und kosten knapp unter 30€ :)

    AntwortenLöschen