Dita von Teese Lipstick

By Miss Insane - 13:11

Hey Ihr Lieben.

Heute möchte ich euch einen Lippenstift vorstellen, den ich aus der neuen Dita von Teese Classics Collection von Artdeco getestet habe.

Ich wurde als Produkttesterin ausgelost und habe mich darüber sehr gefreut (:

"Klassisch rote Lippen sind immer der Glamourhöhepunkt und das schickste Beauty Statement, das eine Frau machen kann."
so Dita über die Lippenstifte.



Infos

Bezeichnung: Art Couture Lipstick Velvet

Farbe: 628 Maitresse
Inhalt: 4 g
Finish: matt
Preis: 14,80 €
Sonstiges: silikonfrei, bestehend aus Cadelilla-, Carnauba- und Bienenwachs


Auftrag


Ich persönlich finde, dass der Lippenstift sehr einfach aufzutragen ist. Er ist nicht zu cremig und auch nicht zu fest, sodass er einfach auf den Lippen anzubringen ist. Natürlich ist hierbei seine hohe Pigmentierung deutlich von Vorteil - einmal auftragen, fertig.


Tragekomfort/Halt


Der Lippenstift ist nicht klebrig, aber auch nicht so trocken, dass er die Lippen austrocknen würde - im Gegenteil.

Er ist zwar trocken, aber fühlt sich dennoch sehr leicht und unbeschwert auf den Lippen an. Er rutscht nicht in die Lippenfältchen und bleibt an Ort und Stelle.
Vom Tragekomfort her ist er wirklich fabelhaft - genauso wie von der Haltbarkeit auf den Lippen.

Abschminken


Ihn herunterzubekommen ist fast genauso einfach, wie ihn aufzutragen. 

Wattepad -> Wasser -> darüberwischen -> fertig.
Aber jetzt kommt der Kracher - trinken und essen kann man mit dem Lippenstift trotzdem, obwohl er so einfach zu entfernen ist, ohne dass er an Farbintensität verliert oder verschmiert. Also sowas hatte ich jetzt auch noch nicht. Das ist faszinierend.

Ergebnis


Ein gleichmäßiges, mattes und edles Finish kommt zum Vorschein.

Die Farbe an sich ist schon sehr knallig und demnach definitv nur etwas für Abends.
Der Lippenstift macht die Lippen zudem voluminöser und lässt sie voller wirken (und das, obwohl ich schon riesige Lippen habe). Selbst ohne Lipliner wird das Ergebnis sehr akkurat und der Lippenrand wirkt nicht ausgebleicht, sondern hat genauso viel Farbe wie die Lippenmitte.
Mit Lipliner würde der Lippenstift natürlich noch bedeutend länger halten, das ist klar. Aber auch so hält er sich wunderbar auf den Lippen.


Aufgetragen ohne Lipliner
Fazit

Dieser Lippenstift ist jeden Cent wert, weil ich finde, dass er nicht nur eine wundervolle Farbe hat, sondern auch noch mit guter Pigmentierung und Haltbarkeit glänzen kann.

Dies ist mein erster roter Lippenstift, mit dem ich durch und durch zufrieden bin.
Solltet ihr also noch einen blutroten Lippenstift suchen, der euch sicher durch die nächste Partynacht begleitet, dann solltet ihr euch diesen einmal ansehen.
Ich kann ihr euch ans Herz legen - er ist fabelhaft.

Habt ihr auch schon etwas aus der Limited Edition ausprobiert? Wenn ja, was und wir fandet ihr es?


Liebe Grüße,


Miss Insane

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. also hast du eindlich mal ein rot gefunden das dir steht?! *mitdirfreu*

    AntwortenLöschen
  2. Ja, nach jahrelanger Suche eeeeeendlich ein roter Lippenstift, der selbst mir steht. Ich kanns noch gar nicht fassen.

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Rot *_*
    Ich habe dich übrigens getaggt :)
    http://zauberschwalbe.blogspot.de/2012/06/tag-disney.html

    AntwortenLöschen