Gel Eyeliner Pinsel von Essence

By Miss Insane - 15:35

Hey Mädels.

Heute möchte ich euch etwas über den Gel Eyeliner Pinsel von Essence erzählen, mit dem ich die letzten Monate einige Erfahrungen gesammelt habe.



Bezeichnung: Gel Eyeliner Pinsel
Verpackung: Plastiktütchen
Pinselhaare: synthetisch
Stil: Griffteil aus Holz, Rest aus Metall
Preis: 1,25 €
Kaufort: Müller

Wie schon bekannt hat dieser Pinsel auch das Essence Logo auf dem Holzteil des Pinsels in aufgepeppter Form stehen.

am Besten dieses Foto in voller Größe anschauen!

Die Borsten sind wie das Essence-Logo blau gefärbt und akkurat abgeschrägt.


Dieser Pinsel ist ein kleiner Allrounder. Ich benutze ihn nicht nur als Gel Eyeliner Pinsel (für was er wirklich hervorragend geeignet ist), sondern ebenfalls als Pinsel, um meine Augenbrauen aufzufüllen und als Lippenpinsel, wenn roter Lippenstift aufgetragen wird und die Ränder sehr präzise sein müssen.

Dadurch, dass der Pinsel sehr scharf abgeschrägt ist, kann man mit ihm sehr genau und fein arbeiten. Dünnste Eyelinerstriche gelingen hierbei mit Übung mühelos. Selbiges beim Lippenstiftauftrag - die Lippenkonturen werden sehr präzise.

Die Haare des Pinsels sind fest gebunden und nur leicht nachgiebig, was das Arbeiten allgemein vereinfacht. Es gibt nichts schlimmeres als nachgiebige Eyelinerpinsel - dass mit ihnen das Ergebnis nicht sonderlich schön wird, brauche ich hier glaube ich nicht erwähnen.
Die längsten Haare, also die Spitze des Eyeliner Pinsels hingegen, passt perfekt in den Augeninnenwinkel und somit kann der Eyeliner in einem Zug gezeichnet werden.

Außerdem finde ich, dass der Pinsel gut in der Hand liegt, weil der Stil dort, wo Zeigefinger und Daumen greifen, wieder etwas breiter wird und man so nicht abrutscht und ihn sicher in der Hand hält.
Hierbei finde ich auch gut, dass der Stil nicht zu dick ist, weil man so nicht die Möglichkeit hätte, filigran zu arbeiten.

Fazit

Für den Preis ist dieser Pinsel wieder goldwert.
Er erfüllt alles, was ich von einem Gel Eyeliner Pinsel erwarte und erzielt aufgrund der schön durchdachten Aufmachung nochmals einen kleinen Extrapunkt bei mir. Das Auge isst ja bekanntlich mit.
Zudem finde ich, dass man mit ihm gut Arbeiten kann, er keine Haare verliert oder Farbe gelassen hat.
Für mich eine Top Empfehlung!

Was habt ihr für Erfahrungen mit dem Pinsel gemacht und was habt ihr schon alles mit ihm ausprobiert? Hat er versteckte Talente, die ich noch nicht entdeckt habe?

Liebe Grüße,

Miss Insane

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Das hört sich ja super an :) Den werde ich mir wohl dann auch mal genauer ansehen :)

    AntwortenLöschen