Duo Fibre Pinsel von Artdeco

Samstag, 5. Mai 2012

Hey Mädels.

Heute wollte ich euch ein wenig mehr über meinen heiß geliebten und oft erwähnten Duo Fibre Pinsel von Artdeco erzählen.



Infos

Preis:
15,99 € (mittlerweile kostet er glaube ich einen Euro mehr)
Färbung: braun/weiß (mittlerweile ist er schwarz/weiß)
Haar: Echthaar
Griff: der schwarze Teil ist aus Holz, der Rest aus Metall
Kaufort: Müller

Als Erstes einmal, zweckentfremde ich diesen Pinsel und nutze ihn nicht für das, für was er eigentlich gedacht ist.

"Brush for Illuminating Powder Finish"

Eigentlich ist er für Puder gedacht, jedoch benutze ich ihn, um Flüssigfoundation aufzutragen.
Dafür eignet er sich in meinen Augen hervorragend.
Viele mögen es nicht, dass der Pinsel, mit dem man das Produkt aufträgt, etwas ausfächert, sondern haben den Pinsel lieber fest gebunden und weniger nachgiebiger.
Ich persönlich bevorzuge meinen Pinsel so, da er meiner Meinung nach viel schöner verblendet und das Gesamtbild viel natürlicher wirkt.


Auf diesem Bild wirkt er sehr fluffig, was er aber eigentlich gar nicht ist. Er ist zwar etwas nachgiebiger, aber fluffig würde ich ihn nun nicht bezeichnen, da er sehr viele Pinselhaare hat und nur nachgibt, wenn man ihn andrückt oder eben die Foundation verblendet.

Durch den nicht zu langen und nicht zu kurzen Stil liegt er gut und sicher in der Hand, was schonmal für das Gesamtergebnis nachher die halbe Miete ist.
Die Pinselhaare sind weich und überhaupt nicht kratzig. Das finde ich persönlich sehr wichtig, weil ich nichts mehr hasse, als mit einem unangenehmen Pinsel zu arbeiten.
Auch finde ich, dass man mit ihm sehr schnell arbeiten kann, gerade weil er nicht zu fest gebunden ist und eine so große "Arbeitsfläche" bietet.

Zu der Beschaffenheit des Pinsels kann ich sagen, dass ich ihn nun schon fast 2 Jahre in Gebrauch habe und nach jeder Wäsche die Pinselhaare immernoch in der ursprünglichen Form trocknen, mein Pinsel vielleicht 3,4 Häärchen in der gesamten Zeit verloren hat, keine Farbe gelassen hat und immer noch robust und nicht zu used aussieht.
Was mich persönlich ein wenig irritiert ist, dass mittlerweile der Holzteil des Stils manchmal minimal wackelt und sich vom Metall zu lösen scheint. Das ist ein wenig ärgerlich.
Allerdings habe ich, seit ich diesen Pinsel habe, kein anderes Produkt mehr verwendet, um meine Foundation einzuarbeiten, weil er in meinen Augen dafür einfach perfekt geeignet ist.

Ich liebe diesen Pinsel und würde ihn jedem guten Gewissens ans Herz liegen.
Ich kenne keinen Pinsel, der mich so überzeugt hat und begeistert wie dieser.
Er ist zurecht mein Lieblingspinsel und wird wohl nie vom Thron gestoßen werden.

Habt ihr diesen Pinsel ebenfalls? Mögt ihr ihn und wie verwendet ihr ihn?

Liebe Grüße,

Miss Insane

1 Kommentar:

  1. ooh den habe ich auch. Finde den alten vom aussehen her viel schöner als den neuen. Ich benutze den immer wenn ich im Urlaub bin für Foundation, der steckt in meiner Urlaubspinseltasche. ^^
    LG

    AntwortenLöschen