FLOP: Swis Opar Frottee Trockenshampoo

Sonntag, 1. April 2012

Hallöchen Mädels.

Nachdem ja seit längerem der Hype um Trockenshampoos kursiert, dachte ich mir vor einigen Wochen, dass ich das auch mal testen möchte.

3 Wochen habe ich das nun gestestet und möchte euch mein Ergenis präsentieren.


Produktinfos:

Name:
Swiss Opar Frottee Trockenshampoo
Geruch: fresh
Inhalt: 200 ml
Preis: 2,95 €
Kaufort: Kaufland

In erster Linie wollte ich das Shampoo dafür benutzen, um meinen Waschzyklus ein wenig zu verlängern.
Aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich leicht enttäuscht war.

Geruch

Der Geruch des Shampoos erinnert mich irgendwie an ein Männerdeo. Also ich finde ihn absolut unangenehm und penetrant. Das gibt schonmal einen Minuspunkt.

Kosistenz

Das Trockenshampoo ist etwas flockig, das heißt also, dass es sich von anderen nicht unterschiedet. Jedoch wenn man die Dose nicht nach jedem Mal sprühen gründlich schüttelt, dann ist alles im Umkreis von 2 Metern mit weißen Flöckchen bedeckt. Das ist echt ätzend.

Anwendung

Man sollte seine Haare Strähnenweise damit einsprühen. Versucht also erst gar nicht, irgendwie das Zeug großflächig aufzusprühen. Ich dachte zuerst auch, dass das gehen würde, weil man darüber ja so einiges hört... Vergesst es.
Wenn man also jetzt einen Effekt sehen möchte, muss man wirklich die Haare abtrennen und kleine Haarsträhnen nehmen und diese unten und oben am Ansatz einsprühen.
Ich habe sehr dickes und dichtes Haar, das heißt, es kann 15-20 Minuten dauern, bis man seine Haare mal damit eingesprüht hat. Soviel zum Thema "für zwischendurch". Bis dahin habe ich meine Haare gewaschen und geföhnt.
Nachdem man jetzt also sein Haar eingesprüht hat, soll man das Shampoo etwas einwirken lassen, danach ein Handtuch nehmen und etwas darüberreiben. Wenn ihr jetzt aber mit einem Handtuch darüberreibt, dann geht das ganze Zeug wieder mit runter und ihr könnt von vorn anfangen. Also lasst diesen Schritt bei diesem Produkt am Besten ganz weg.

Ergebnis

Also ich muss sagen, dass ich nur ein minimales Ergebnis gesehen habe. Die Haare waren danach zwar ein bisschen fluffiger, haben aber immer noch ein wenig am Ansatz geglänzt und zusätzlich noch penetrant gerochen. Ich hätte ehrlich gesagt mehr von diesem Produkt erwartet.

Das war für mich definitv ein absoluter Flop und ich würde es euch nicht empfehlen. Wenn ihr ein Trockenshampoo benutzen wollte nehmt jedes, aber nicht dieses.

Liebe Grüße,

Miss Insane

Kommentare: