Manhatten meets Only

Dienstag, 27. März 2012

Hey Mädels.

Heute war ich mal wieder unterwegs und habe eine Neuheit bei Manhatten entdeckt.

Es handelt sich um die neuen Mini-Paletten, die dieses mal nicht in Kooperation mit Buffalo, sondern mit Only (Jeans) sind. Die Palette gibt es in vier unterschiedlichen Varianten.

Name:
 2 Button Baby
Inhalt: 3 matte Lidschatten, ein Highlighter und ein Applikator
Preis: 4,99€
Kaufort: Müller




Ich habe die Lidschatten ohne Base geswatcht.

Die Farben sind schön kräftig und gut pigmentiert.
Von der Textur her sind sie fest gepresst, jedoch seidig im Auftrag.
Für mich persönlich war der Auftrag vollkommen unkompliziert, weil sich die Farbe schön auf den Pinsel aufnehmen lässt und nur sehr leicht an Intensität verliert, wenn man sie auf das Lid tupft.

Was ich natürlich absolut toll finde ist der orangene Lidschatten. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass er wirklich so kräftig rauskommt, wie er in der Palette aussieht.


Im Vergleich zu den Paletten mit der Buffalo-Kooperation finde ich, dass diese Lidschatten deutlich besser pigmentiert sind.

Jedoch passen hier die zusammmengestellten Lidschatten, wie auch bei den anderen Paletten, wieder optimal zusammen.

Ich werde mir definitiv noch die Palette mit dem roten Lidschatten ansehen, weil ich mir durchaus vorstellen kann, dass dieser matte Rotton ebenfalls so gut pigmentiert sein wird.


Für mich hat sich die Investition gelohnt. Ich bin zufrieden mit der Palette!


Habt ihr auch schon einen Blick auf die Paletten geworfen?

Liebe Grüße,

Miss Insane

Kommentare:

  1. Um die Palette bin ich auch schon herum geschlichen... vielleicht darf sie nun bald einziehen ;)

    Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde ihn auf Anhieb wunderbar!
    Du hast absofort eine Leserin mehr :)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog vielleicht auch einen Besuch abstatten würdest!

    http://rehloaded.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. hey:-)

    ich bin echt erstaunt über dein Farbergebnis....als ich diese kleinen süßen Paletten entdeckt habe, war ich mächtig enttäuscht. Denn beim swatchen waren die so schlecht pigmentiert.

    Vielleicht liegts bei uns ja dann nur an den Testern udn ich sollte mich soch an eine ran wagen:-)

    AntwortenLöschen
  3. Das liegt an dem Licht im Geschäft. Das verfälscht die Farben immer.. im Müller dachte ich auch zuerst "och nö" beim swatchen, hab ihr aber dennoch eine Chance gegeben. Im Tageslicht sieht die Sache schon wieder ganz anders aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ja noch besser und vor allem Kosten die bei uns im dm nur 3,45 Euro:)

    AntwortenLöschen